Allgemeine Abrechnungsszenarien

Betrifft

  • Partner Center
  • Partner Center für Microsoft Cloud for US Government
  • Partner Center für Microsoft Cloud Deutschland

In diesem Thema wird erläutert, was auf Ihrer Rechnung nach dem Hinzufügen neuer Abonnements, dem Anpassen der Lizenzen für ein Abonnement oder dem Kündigen eines Abonnements angezeigt werden sollte. Die Auswirkungen fallen für nutzungsbasierte und lizenzbasierte Abonnements unterschiedlich aus.

In diesem Abschnitt

Nutzungsbasierte Abrechnung

Nutzungsbasierte Abonnements werden monatlich zum Dauerauftragsdatum abgerechnet. Wenn beispielsweise das Abonnementdatum am 15. ist, werden Sie am 15.Januar für den Zeitraum vom 15.Dezember – 14.Januar belastet. Sie werden am 15.Februar für den Zeitraum vom 15.Januar – 14.Februar in Rechnung gestellt usw. Die Gebühren, die für das Abonnementdatum generiert werden, werden in der folgenden Rechnungs- und Abstimmungsdatei angezeigt.

Nutzungsbasierte Abonnements können jederzeit angehalten werden.

Der Azure-CSP-Preisliste wird monatlich veröffentlicht und kann auf dem Partner Center unter Verkaufen-> Preise und Angebote gefunden werden kann. Beachten Sie, dass die Preise sich täglich ändern können und auf der Registerkarte Verlaufsänderungen der Preisliste angezeigt werden.

Nutzungsgebühren basieren auf täglichen Preisen. Ändert sich der Preis während des Dienstzeitraums, sehen Sie eine Abrechnungszeile für die anteilige Service-Dauer und den entsprechenden Preis.

Lizenzbasierte Abrechnung

Abrechnung: lizenzbasierte Abonnements werden im Voraus zum Dauerauftragsdatum abgerechnet.

Dauerauftragsdatum: Das Dauerauftragsdatum ist der Tag des Monats, an dem Sie das Abonnement erworben haben. Wenn Sie das Abonnement am 15.Januar erworben haben, ist das Dauerauftragsdatum z.B. der 15. des Monats.

Laufzeit: alle lizenzbasierten Abonnements haben einen kostenpflichtigen 12-Monats-Zahlungszeitraum, der am Kaufdatum beginnt.

Kündigung: Abonnements, die im ersten Monat angehalten werden, werden 100% gutgeschrieben. Wird das Abonnement im 2-12 Monat storniert, wird der anteilige Betrag dem Abonnement gutgeschrieben.

Verlängerung: alle lizenzbasierte Abonnements werden automatisch 12Monate nach dem kostenpflichtigen Zahlungszeitraum erneuert.

Monatliche Abrechnungsszenarien

Szenario 1: Neues Abonnement

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine monatliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12. Februar 2018 Gebühr für Zyklus 4,00 1 4,00

Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13. Februar 2018 12. März 2018 Gebühr für Zyklus 4,00 1 4,00

Szenario 2: Die Anzahl der Lizenzen ändern

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine monatliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12. Februar 2018 Gebühr für Zyklus 4,00 1 4,00

Am 1.Februar erhöhen Sie die Anzahl der Lizenzen von 1 auf 2. Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12. Februar 2018 Anteiliger Zyklus für Instanz -4,00 1 4,00
13.01.2018 31.01.2018 Anteiliger Zyklus für Instanz 2.45 1 2.45
1.2.2018 12. Februar 2018 Anteiliger Zyklus für Instanz 1.55 2 3.10
13. Februar 2018 12. März 2018 Anteiliger Zyklus für Instanz 4,00 2 8,00

Preisformel pro Einheit:

Die monatliche Gebühr liegt bei 4,00 und es gibt 31Tage im Dienstzeitraum vom 13.1.2018-12.2.2018. Dies entspricht einem täglichen Preis von 0,129 (4 x 31).

Es gibt 19Tage im anteiligen Zeitraum vom 13.01.2018-31.01.2018.

Anteiliger Preis pro Einheit = 2,451 = 19 x 0,129

Es gibt 12Tage im anteiligen Zeitraum vom 1.02.2018-12.02.2018.

Anteiliger Preis pro Einheit = 1,54 = 12 x 0,129

Szenario 3: Stornieren eines Abonnements innerhalb von 30Tagen

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine monatliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12. Februar 2018 Gebühr für Zyklus 4,00 1 4,00

Am 1.Februar stornieren Sie das Abonnement. Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12. Februar 2018 Stornierungsgebühr -4,00 1 4,00

Szenario 4: Stornieren eines Abonnements nach 30Tagen

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine monatliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12. Februar 2018 Gebühr für Zyklus 4,00 1 4,00

Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13. Februar 2018 12. März 2018 Gebühr für Zyklus 4,00 1 4,00

Am 1.März stornieren Sie das Abonnement. Am 15. März enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
01.03.2018 12. März 2018 Stornierungsgebühr -1.72 1 -1.72

Preisformel pro Einheit:

Die monatliche Gebühr liegt bei 4,00 und es gibt 28Tage im Dienstzeitraum vom 13.2.2018-12.3.2018. Dies entspricht einem täglichen Preis von 0,143 (4 x 28).

Preis pro Einheit = Tage Service-Zeitraum x täglicher Preis x Anzahl der Lizenzen.

Es gibt 12Tage im anteiligen Zeitraum vom 01.03.2018-12.03.2018.

Der Preis pro Einheit beträgt also =-1,716 (14 x 0,14 x (-1)).

Jährliche Abrechnung: Szenarien

Szenario 1: Neues Abonnement

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine jährliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Anteilige Gebühren beim Kauf 48,00 1 48,00

Szenario2: Hinzufügen einer Lizenz nach Abonnementdatum, aber vor Abrechnungsdatum

Sie erwerben am 11.02.17 ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 211,20 USD pro Jahr. Das Abonnementdatum ist der 11. in jedem Monat. Das Microsoft Abrechnungssystem erstellt die folgenden Rechnungspositionen:

  • 211,20USD Gebühr für den Zeitraum vom 11.02.2017 bis zum 10.02.2018.

Am 12.02.17 erwerben Sie eine zweite Lizenz. Ihr Abrechnungsdatum ist der 14.02.17. Es wird eine Rechnungs- und Abstimmungsdatei generiert. Die Abstimmungsdatei enthält folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
11.02.2017 10.02.2018 Anteilige Gebühren beim Kauf 211,20 1 211,20

Zum Abonnementdatum 11.03.17 generiert das Microsoft- Abrechnungssystem die folgenden Abrechnungszeilen für die Lizenzerhöhung am 12.02.17:

  • 211,20USD Gutschrift für den Zeitraum vom 11.02.2017 bis 10.02.2018.
  • 0,58USD anteilige Gebühr pro Lizenz für 1 Lizenz im Zeitraum vom 11.02.2017 bis 11.02.2017.
  • 15,62 USD anteilige Gebühr pro Lizenz für 2 Lizenzen im Zeitraum vom 12.02.2017 bis 10.03.2017.
  • 195,00 USD anteilige Gebühr pro Lizenz für 2 Lizenzen im Zeitraum vom 11.03.2017 bis 10.02.2018.

Am 11.02.2017 kaufen Sie eine Abonnement. An 12.02.17 fügen Sie eine Lizenz hinzu. Ihr Abrechnungsdatum ist der 14.02.17. Am 11.02.18 wird Ihr Abonnement erneuert.

Am nächsten Abrechnungsdatum, dem 14.03.2017, wird eine Rechnung- und Abstimmungsdatei generiert. Die Abstimmungsdatei enthält folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
11.02.2017 10.02.2018 Anteiliger Zyklus für Instanz -211,20 1 -211,20
11.02.2017 11.02.2017 Anteiliger Zyklus für Instanz 0,58 1 0,58
12.02.2017 10.03.2017 Anteiliger Zyklus für Instanz 15,62 2 31,25
11.03.2017 10.02.2018 Anteiliger Zyklus für Instanz 195,00 2 390,00

Am 11.02.2018 wird das Abonnement um weitere 12Monate verlängert.

Szenario 3: Anzahl der Lizenzen ändern

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine jährliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Anteilige Gebühren beim Kauf 48,00 1 48,00

Am 1.Februar erhöhen Sie die Anzahl der Lizenzen von 1 auf 2. Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungspositionen:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Anteiliger Zyklus für Instanz -48,00 1 -48,00
13.01.2018 31.01.2018 Anteiliger Zyklus für Instanz 2,47 1 2,47
1.2.2018 12.01.2019 Anteiliger Zyklus für Instanz 44,98 2 89,96

Preisformel pro Einheit:

Der jährliche Preis ist 48,00, was einem täglichen Preis von 0,13 entspricht (48,00/365).

Preis pro Einheit = Tage Service-Zeitraum x täglicher Preis x Anzahl der Lizenzen.

Es gibt 19Tage im Service-Zeitraum vom 13.01.2018-31.01.2018.

Der Preis pro Einheit beträgt also = 2,47 (19 x 0.13 x 1)

Es gibt 346Tage im Service-Zeitraum vom 01.02.2018-12.01.2019.

Der Preis pro Einheit beträgt also 44,98 (346 x 0,13 x 2)

Szenario 4: Stornieren eines Abonnements innerhalb von 30Tagen

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine jährliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Anteilige Gebühren beim Kauf 48,00 1 48,00

Am 1.Februar stornieren Sie Ihr Abonnement. Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Stornierungsgebühr -48,00 1 -48,00

Szenario 5: Stornieren eines Abonnements nach 30Tagen

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine jährliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Anteilige Gebühren beim Kauf 48,00 1 48,00

Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei keine Rechnungspositionen für dieses Abonnement. Am 1.März stornieren Sie Ihr Abonnement. Am 15. März enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
01.03.2018 12.01.2019 Stornierungsgebühr -41,34 1 -41,34

Preisformel pro Einheit:

Der jährliche Preis ist 48,00, was einem täglichen Preis von 0,13 entspricht (48,00/365).

Preis pro Einheit = Tage Service-Zeitraum x täglicher Preis x Anzahl der Lizenzen.

Es gibt 318Tage im Service-Zeitraum vom 01.03.2018-12.01.2019.

Der Preis pro Einheit beträgt also = 41,34 (318 x 0,13 x 1). Da dies eine Erstattung ist, beträgt der Preis pro Einheit -41,34.

Szenario 6: Anhalten und neu aktivieren

Ihr Abrechnungsdatum ist der 15. jedes Monats. Am 13.Januar erwerben Sie ein neues Abonnement mit einer Lizenz für 4 USD pro Monat und wählen eine jährliche Abrechnung aus. Am 15. Januar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Anteilige Gebühren beim Kauf 48,00 1 48,00

Am 1.Februar stornieren Sie Ihr Abonnement. Am 15. Februar enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
13.01.2018 12.01.2019 Stornierungsgebühr -48,00 1 -48,00

Am 1.März aktivieren Sie Ihr Abonnement erneut. Am 15. März enthält die lizenzbasierte Erstattungsdatei folgende Rechnungsposition:

Startdatum der Abrechnung Enddatum der Abrechnung Gebührenart Preis pro Einheit Anzahl Betrag
01.03.2018 12.01.2019 Anteilige Gebühren beim Kauf 41,34 1 41,34

Preisformel pro Einheit:

Der jährliche Preis ist 48,00, was einem täglichen Preis von 0,13 entspricht (48,00/365).

Preis pro Einheit = Tage Service-Zeitraum x täglicher Preis x Anzahl der Lizenzen.

Es gibt 318Tage im Service-Zeitraum vom 01.03.2018-12.01.2019.

Der Preis pro Einheit beträgt also = 41,34 (318 x 0,13 x 1).