Registrieren für das Microsoft Cloud-Lösungsanbieter-Programm für Microsoft Cloud für US-Behörden

Gilt für

  • Partner Center für Microsoft Cloud für US-Behörden

Microsoft Partner können jetzt Cloudlösungen und -dienste von Microsoft an Bundesbehörden, staatliche und kommunale Einrichtungen sowie Stammeseinrichtungen in den USA über das CSP-Programm (Cloud Solution Provider, Cloud-Lösungsanbieter) für Microsoft Cloud für US-Behörden verkaufen.

Microsoft Cloud für US-Behörden bietet eine private, dedizierte und isolierte Instanz von Microsoft Azure, die die Anforderungen von US-Behörden an Datensicherheit, Datenschutz und Compliance erfüllt. Ihr Unternehmen muss die Qualifizierungskriterien von Microsoft zur Teilnahme am CSP-Programm für Microsoft Cloud für US-Behörden erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter Partner Center für Microsoft Cloud für US-Behörden.

Vorbemerkungen

Bevor Sie sich für das CSP-Programm für Microsoft Cloud für US-Behörden registrieren können, müssen wir sicherstellen, dass Ihr Unternehmen die Anforderungen für den Verkauf an US-Regierungsstellen erfüllt. Bevor Sie den Registrierungsprozess starten, füllen Sie das Formular zur Microsoft Government Cloud-Überprüfung aus, damit die Qualifikation Ihres Unternehmens überprüft werden kann. Nachdem wir die Qualifikation Ihres Unternehmens überprüft haben, stellen wir einen Azure Active Directory (Azure AD)-Mandanten speziell für Microsoft Cloud für US-Behörden bereit.

Um für CSP für Microsoft Cloud für US-Behörden ein Partner Center-Konto zu erstellen und zu registrieren, müssen Sie folgende Informationen angeben (Sie sollten diese Informationen vor dem Registrierungsprozess einholen):

  • Globale Administrator-Anmeldeinformationen für den neuen AzureAD-Mandanten Ihrer Organisation für Microsoft Cloud für US-Behörden
  • Die Microsoft Partner Network (MPN)-ID Ihrer Organisation
  • Eine Geschäftsadresse in den USA

Wichtig
Wenn Sie im Partner Center über ein vorhandenes Konto verfügen und sich bei CSP für Microsoft Cloud für US-Behörden registrieren möchten, müssen Sie ein neues, separates Konto speziell für die US-Regierung erstellen.

Registrierung

Schritt1: Erstellen eines Partner Center-Kontos für Microsoft Cloud für US-Behörden

  1. Starten Sie den Registrierungsprozess.

  2. Melden Sie sich mit den globalen Administrator-Anmeldeinformationen für den AzureAD-Mandanten Ihrer Organisation für Microsoft Cloud für US-Behörden an. Wenn Ihre Organisation kein Konto für dieses Portal besitzt, können Sie eines anfordern, indem Sie das Formular zur Microsoft Government Cloud-Überprüfung ausfüllen.

Schritt2: Beantragen der Teilnahme am Programm für Cloud-Lösungsanbieter für Microsoft Cloud für US-Behörden

  1. Füllen Sie die fehlenden Informationen im Registrierungsformular aus, einschließlich Ihrer Microsoft Partner Network-ID und der Kundensupportinformationen Ihrer Organisation.

  2. Wählen Sie Zustimmen und fortfahren aus. Das Überprüfen Ihrer Bewerbung kann mehrere Tage dauern. Wir werden Sie per E-Mail informieren, wenn unsere Überprüfung abgeschlossen ist.

    Wichtig
    Durch die Auswahl von Zustimmen und fortfahren bestätigen Sie, dass Sie berechtigt sind, im Namen Ihrer Organisation zu handeln und Sie Microsoft erlauben vor dem Durchlesen der Microsoft Cloud-Lösungsanbieter-Bewerbung Ihrer Organisation eine Bonitätsprüfung auszuführen.

Schritt3 – Unterschreiben Sie den Händlervertrag für Microsoft Cloud für US-Behörden

  1. Melden Sie sich bei Partner Center für Microsoft Cloud für US-Behörden über den Link in der Genehmigungsanforderungs-E-Mail an.

  2. Lesen Sie die rechtlichen Hinweise auf der Seite Vereinbarung und wenn Sie damit einverstanden sind, wählen Sie Zustimmen und fortfahren, um digital den Händlervertrag für Microsoft Cloud für US-Behörden zu unterschreiben. Das Erstellen Ihres Kontos kann mehrere Stunden dauern. Melden Sie sich beim Partner Center für Microsoft Cloud für US-Behörden ab und dann später wieder an.

Schritt4: Weisen Sie Benutzer der Administrator-Agent-Rolle im Microsoft Azure-Verwaltungsportal für Microsoft Cloud für US-Behörden zu

Microsoft Cloud für US-Behörden bietet eine separate Instanz von Microsoft Azure, die Standards für Behörden im Hinblick auf Compliance, Sicherheit und Datenschutz erfüllt. Um Administratoren das Verwalten von Benutzern und Lizenzen im Microsoft Azure-Portal zu ermöglichen, müssen Sie die Administrator-Agent-Rolle manuell zuweisen.

Hinweis:
Nachdem Sie Benutzer zur Rolle der Admin-Agents zugewiesen haben, können Sie auf der Seite Kunden auf Ihre Kundenliste zugreifen und neue Kunden hinzufügen.

  1. Melden Sie sich im Microsoft Azure-Verwaltungsportal unter https://portal.azure.us/ an.

  2. Weisen Sie die entsprechenden Benutzer in Ihrer Organisation der Administrator-Agent-Rolle zu. Zu diesem Zweck müssen Sie die integrierte AdminAgent-Gruppe diesen Benutzern hinzufügen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Mitglieder für eine Gruppe in Azure Active Directory verwalten.

In Kontakt mit uns treten

  • Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail an azgovcsp@microsoft.com.

  • Folgen Sie uns auf Yammer.