Verwalten der Microsoft Partner Network-Mitgliedschaftsvorteile

Betrifft:

  • Partner Center

Die Mitgliedschaft im Microsoft Partner Network berechtigt Sie zu bestimmten Vorteilen. Damit Sie Mitgliedschaftsvorteile kaufen und aktivieren können, muss Ihre Organisation ein Mitglied des Microsoft Partner Network sein. Wenn Sie kein Mitglied des Netzwerks sind, können Sie jetzt auf https://partner.microsoft.com beitreten.

Hinweis: Über diesen Link gelangen Sie zu einer anderen Website. Kehren Sie zurück zu dieser Website (Partner Center), um Ihre Netzwerkmitgliedschaft zu verlängern und zu aktualisieren.

Nach dem Beitritt oder der Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft im Microsoft Partner Network, können Sie ein Upgrade Ihrer Mitgliedschaft durchführen und Vorteile erwerben, z.B. Microsoft Action Pack.

Verwalten der Microsoft Partner Network-Mitgliedschaftsvorteile

Nach dem Erwerb eines Vorteilspakets müssen Sie Lizenzen, Abonnements und anderen Vorteile zu Mitarbeitern zuweisen.

Ihr Action Pack-Abonnement enthält Zuweisungen von Softwarelizenzen, Clouddiensten, Visual Studio-Abonnements und Support mit internen Nutzungsrechten.

Wählen Sie zum Anzeigen und Verwalten Ihrer Mitgliedschaftsvorteile Vorteile aus dem Dashboard-Menü aus. Die Seite Vorteile wird geöffnet.

Verwalten von Softwarevorteilen

  1. Wählen Sie Software aus, um die Softwarevorteile anzuzeigen.

  2. Suchen Sie das Produkt, das Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann den Pfeil unten rechts in der Zeile für das Produkt aus.

  3. Für jedes Softwareprodukt, das Sie verwenden möchten:

    a. Wählen Sie Schlüssel abrufen, um die Produktlizenzschlüssel anzuzeigen. Achten Sie darauf, dass Sie spezielle aufgeführte Anweisungen befolgen.

    b. Wählen Sie die Sprache, in der das Produkt angezeigt werden soll.

    c. Wählen Sie den Betriebssystemtyp des Computers, auf dem Sie die Installation der Software planen.

    d. Folgen Sie den Links zum Herunterladen und Installieren der Softwareinstallationspakete.

Verwalten der Clouddienstvorteile

  1. Wählen Sie Cloud, um die Liste der Abonnements für cloudbasierte Dienste in Action Pack anzuzeigen.

  2. Suchen Sie das Abonnement, das Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann den Pfeil unten rechts in der Zeile für das Abonnement oder Produkt aus.

  3. Um das nutzungsbasierte Microsoft Azure-Abonnement zu aktivieren, weisen Sie sich selbst als Benutzer zu. Rufen Sie das Microsoft Azure-Portal auf, um das Abonnement zu verwalten.

    Um lizenzbasierte Abonnements zu aktivieren, wählen Sie Schlüssel abrufen, um die Produktlizenzschlüssel zu kopieren, und befolgen Sie dann alle speziellen Anweisungen zum Aktivieren des Abonnements.

Verwalten von Visual Studio-Abonnements

  1. Wählen Sie Visual Studio-Abonnements zum Anzeigen von Visual Studio-Abonnements aus.

  2. Suchen Sie das Abonnement, das Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann den Pfeil unten rechts in der Zeile für das Abonnement aus.

  3. Um ein Visual Studio-Abonnement zu aktivieren, wählen Sie einen Benutzer aus der Liste aus, und wählen Sie dann Benutzer zuweisen.

    Wichtig
    Wenn der Benutzer, den Sie zuweisen möchten, nicht in der Liste vorhanden ist, können Sie unter Kontoeinstellungen neue Benutzer hinzufügen.

  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Abonnement, das Sie zuweisen möchten. Benutzer können ihre Abonnements im Visual Studio-Portal verwalten.

    Sie können jederzeit Abonnements zuweisen, indem Sie einen zugewiesenen Benutzer entfernen und dann einen anderen Benutzer zuweisen.

Verwalten von Supportvorteilen

  1. Wählen Sie Support zum Anzeigen von Microsoft-Support-bezogenen Vorteilen aus.

  2. Suchen Sie den Supportvorteil, den Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann den Pfeil unten rechts in der Zeile für den Vorteil aus.

  3. Um den Supportvorteil zu aktivieren, weisen Sie ihm einen Benutzer zu.

    a. Wählen Sie in der Liste einen Benutzer aus. Wenn der Benutzer, den Sie zuweisen möchten, nicht in der Liste vorhanden ist, können Sie unter Kontoeinstellungen neue Benutzer hinzufügen.

    b. Geben Sie eine E-Mail-Adresse für den Benutzer ein, die sich von der E-Mail-Adresse unterscheidet, die dem Partner Center-Konto zugeordnet ist.

    Zur Sicherheit werden wir Anweisungen für den Zugriff auf den Microsoft-Produktsupport nicht nur an die Partner Center-Konto-E-Mail, sondern auch an diese E-Mail-Adresse senden. Beachten Sie, dass das Aktivieren dieses Vorteils und das Senden von Anweisungen per E-Mail an den zugewiesenen Benutzer mehrere Tage dauern kann.

    c. Wenn Sie die alternative E-Mail-Adresse eingegeben haben, wählen Sie Benutzer zuweisen.

Weitere Informationen

Hinzufügen von Benutzern und Zuweisen von Berechtigungen

Kauf oder Verlängerung eines Microsoft Action Pack-Abonnements