Abonnements für Minecraft: Education Edition für Bildungseinrichtungen

Betrifft:

  • Partner Center

Partner, die mit Bildungseinrichtungen zusammenarbeiten, können diesen Minecraft: Education Edition-Abonnements anbieten. Sie erwerben das Abonnement im Auftrag des Kunden im Partner-Dashboard, und der Kunde lädt die Software dann aus dem Microsoft Store für Bildungseinrichtungen herunter.

Wichtig

Zum Verkauf von Bildungsangeboten an Kunden im Bildungsbereich müssen Sie im Cloud Solution Provider (CSP)-Programm registriert und ein autorisierter Verkäufer für den Bildungsbereich (AEP) sein. Darüber hinaus muss Ihr Kunde ein qualifizierter Benutzer von Bildungsangeboten sein.

Erwerb von Minecraft: Education Edition im Auftrag des Kunden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Minecraft: Education Edition-Abonnements im Partner-Dashboard zu erwerben (Anmeldung erforderlich):

  1. Wählen Sie in Ihrem Partner-Dashboard-Menü die Option Kunden aus.

  2. Wählen Sie den Bildungskunden aus der Kundenliste aus, und wählen Sie dann Abonnements hinzufügen aus.

  3. Wählen Sie die Abrechnungshäufigkeit aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, und wählen Sie dann im Abschnitt Katalog die Option Bildung aus.

  4. Wählen Sie das Minecraft-Abonnement aus, das Sie im Auftrag des Kunden erwerben möchten, und geben Sie die Anzahl der Lizenzen ein. Wählen Sie Weiter: Überprüfung aus.

    Hinweis

    Sie können diese Lizenzen in Ihrem Partner-Dashboard anzeigen und verwalten. Ihre Kunden können diese Lizenzen in ihrem Bestand auf der Minecraft: Education Edition-Detailseite anzeigen und verwalten (Sie müssen im Store für Bildungseinrichtungen angemeldet sein, um die Detailseite anzeigen zu können).

  5. Ist der Auftrag korrekt, wählen Sie Übermitteln aus. Wenn Sie Änderungen an dem Auftrag vornehmen müssen, wählen Sie Abbrechen aus, und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

  6. Nachdem Sie das Abonnement erfolgreich erworben haben, leiten Sie Ihren Bildungskunden zu seinem Bestand im Microsoft Store für Bildungseinrichtungen, damit er die Software herunterladen und die Lizenzen verteilen kann.

    Wenn Ihr Kunden weitere Informationen zum Verteilen von Softwarelizenzen an Benutzer benötigt, findet er hier weitere Informationen.

    Wenn Ihr Kunde nicht mit dem Store für Bildungseinrichtungen vertraut ist, findet er weitere Informationen dazu auf dieser Übersichtsseite.