Einführung in Direktflows

Es gibt viele sich wiederholende Aufgaben, von denen wir uns alle wünschen, wir könnten sie nur durch Tippen auf eine Schaltfläche ausführen. Beispielsweise müssen Sie eventuell schnell Ihr Team per E-Mail daran erinnern, an der täglichen Teambesprechung teilzunehmen, oder Sie möchten einen neuen Visual Studio Codespaces-Build Ihrer Codebasis erstellen, nachdem Ihnen mitgeteilt wurden, dass keine weitere Eincheckvorgänge für den heutigen Tag geplant sind. Mit Direktflows können Sie diese und viele anderen Aufgaben einfach durch Tippen auf eine Schaltfläche auf Ihrem mobilen Gerät ausführen.

Übersichtsabbildung.

Note

Sie können Direktflows auf Ihrem mobilen Gerät oder über Power Automate erstellen.

Warum Schaltflächen erstellen?

Erstellen Sie Schaltflächen, damit Sie die wiederkehrende Aufgaben jederzeit und an jedem Ort einfach über Ihr mobiles Gerät ausführen können. Durch das Ausführen einer Schaltflächen sparen Sie Zeit, und es treten weniger Fehler als bei der manuellen Ausführung auf, da die mit den Schaltflächen ausgeführten Aufgaben automatisiert sind.

Erstellen einer Schaltfläche

Voraussetzungen

  • Greifen Sie auf Power Automate zu.
  • Ein Konto mit Berechtigungen zum Verwenden der Connectors, mit denen Sie die Schaltfläche erstellen. Beispielsweise benötigen Sie ein Dropbox-Konto, um eine Schaltfläche zu erstellen, die auf Dropbox zugreift.

Über das Portal

In dieser exemplarischen Vorgehensweise erstellen wir eine Schaltfläche, die einen Visual Studio Codespaces-Build startet und Benachrichtigungen sendet, damit Sie wissen, wann der Build gestartet wird:

  1. Melden Sie sich bei Power Automate an.

  2. Wählen Sie Erstellen von der linken Seite des Bildschirms.

  3. Einen Direktflow auswählen.

  4. Geben Sie Ihrem Flow einen Namen unter Flowmame > Manuelles Auslösen eines Flows > Erstellen.

  5. Wählen Sie in der Liste der Vorlagen die Vorlage Neuen Build in VSO auslösen aus.
    Bild mit Vorlagen.

  6. Wählen Sie auf der Seite Neuen Build in VSO auslösen die Schaltfläche Diese Vorlage verwenden aus.
    Bild mit zu verwendender Vorlage.

  7. Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Sie jetzt aufgefordert, sich anzumelden:
    Bild mit Anmeldeoptionen.

  8. Nachdem Sie sich bei Flow angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, sich bei den Connectors anzumelden, die in der von Ihnen ausgewählten Vorlage verwendet wurden. In diesem Beispiel haben wir oben in Schritt 2 die Vorlage Neuen Build in VSO auslösen ausgewählt. Deshalb müssen Sie sich bei VSO (und allen anderen Connectors, mit denen Sie arbeiten) anmelden, sofern Sie noch nicht angemeldet sind:
    Bild mit Anmeldeschaltfläche.

  9. Wählen Sie die Schaltfläche Annehmen aus, wenn Sie den Zugriff von Power Automate auf Ihr VSO-Konto zulassen möchten.
    Bild mit Optionen zum Autorisieren des Zugriffs auf Ihr Visual Studio-Konto.
    Hinweis Sie müssen jeden Connector auf die gleiche Weise autorisieren. Wenn Sie soweit sind, dass Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können, wird der Designer wie in der folgenden Abbildung angezeigt. Wählen Sie die Schaltfläche Weiter aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren:
    Schaltfläche „Fortfahren“.

  10. Sie können jetzt die Eigenschaften für den Build konfigurieren, den Sie starten möchten:
    Anzeige „Eigenschaften“.

  11. Wählen Sie auf der Karte Neuen Build in die Warteschlange stellen die Einträge für Kontoname, Projektname, Builddefinitions-ID, Quellbranceh und optional Parameter aus, oder geben Sie sie ein:
    Bildschirm für neuen Build.

  12. Konfigurieren Sie anschließend auf der Karte Pushbenachrichtigung senden die Eigenschaften der Pushbenachrichtigung. Die Pushbenachrichtigung ist standardmäßig für das Senden eines HTML-Links zu einer Webseite konfiguriert, die den Status des Builds anzeigt:
    Bildschirm mit Pushbenachrichtigung.

  13. Wählen Sie die Schaltfläche Flow erstellen aus, um den Direktflow zu speichern: Schaltfläche „Flow erstellen“.

  14. Nach kurzer Zeit sollte eine Erfolgsmeldung angezeigt werden:
    Erfolgsmeldung.

Glückwunsch, Sie haben einen sofortigen Flow erstellt! Sie können diesen sofortigen Flow jederzeit und an jedem Ort über die Registerkarte Schaltflächen in der Flow-App ausführen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche, und sie wird ausgeführt! Die mobile Power Automate-App ist erhältlich für Android, iOS oder Windows Phone

Von Ihrem mobilen Gerät

Note

In dieser exemplarischen Vorgehensweise werden Bildschirme von Android-Geräten angezeigt, die Bildschirme und Vorgehensweise auf einem iOS-Gerät sind jedoch ähnlich.

In der App:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Durchsuchen aus, und scrollen Sie zur Kategorie Schaltfläche.
    Angebotsanzeige.
  2. Wählen Sie den Link Alle anzeigen aus. Dadurch werden alle verfügbaren Schaltflächenvorlagen angezeigt.
    Link „Alle anzeigen“.
  3. Wählen Sie die Vorlage E-Mail senden, um Team an Teilnahme an Besprechung zu erinnern aus
    E-Mail senden, um Team an Teilnahme an Besprechung zu erinnern.
  4. Wählen Sie unten auf der Seite den Link DIESE VORLAGE VERWENDEN aus.
    Bild DIESE VORLAGE VERWENDEN.
  5. Sie müssen sich bei allen Diensten anmelden, die von dieser Vorlage verwendet werden:
    Bild zum Anmelden bei Diensten oder Aktualisierung von Diensten.
  6. Wählen Sie den Link Weiter aus, nachdem Sie sich bei allen Diensten angemeldet haben.
    „Weiter“ Link.
  7. Wählen Sie den Link Erstellen aus. Hier können Sie auch den Flow überprüfen und ggf. Änderungen vornehmen, die z.B. zum Personalisieren der E-Mail erforderlich sind.
    „Erstellen“ Link.
  8. Nach einigen Augenblicken wird der sofortige Flow erstellt. Wählen Sie MEINEN FLOW ANZEIGEN aus:
    Bild MEINEN FLOW ANZEIGEN.
  9. Auf der Registerkarte Meine Flows werden alle Ihre Flows angezeigt
    Bild „Alle Flows anzeigen“.

Glückwunsch, Sie haben einen sofortigen Flow erstellt! Sie können diesen sofortigen Flow jederzeit und an jedem Ort über die Registerkarte Schaltflächen in der Flow-App ausführen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche, und sie wird ausgeführt! Die Flow-App ist derzeit auf Android- und iOS-Mobilgeräten verfügbar.

Bild mit neuem Direktflow.

Auslösen eines Direktflows

Nachdem Sie jetzt einen Direktflow erstellt haben, sollten Sie ihn ausführen. Da Sie sofortige Flows nur über die Flow-App ausführen können, stellen Sie sicher, dass Sie Flow auf Ihrem Android- oder iOS-Mobilgerät installiert haben.

  1. Starten Sie jetzt die Flow-App, tippen Sie unten auf der Seite auf die Registerkarte Schaltflächen, und tippen Sie auf die Schaltfläche, die den Direktflows darstellt, den Sie auslösen möchten:
    Flow auslösen.
  2. Verfolgen Sie den Status, während der Flow ausgeführt wird:
    Bild des ausgeführten Flows.
  3. Schließlich wird die Seite aktualisiert und zeigt an, dass der Direktflow abgeschlossen wurde:
    Bild mit abgeschlossenem Flow.

So einfach ist es, einen Cloud-Flow auszuführen.

Sie erhalten jetzt die Pushbenachrichtigung, die Ihnen mitteilt, dass die E-Mail gesendet wurde.

Überwachen der Ausführungen Ihres Direktflows

Sie können auf der Registerkarte Aktivität der Flow-App Direktflows überwachen:
Bild mit Registerkarte „Aktivität“.

Tip

Tippen Sie auf eine Aktivität, um die Ergebnisse der Ausführung anzuzeigen und sich über die Ausführung zu informieren.

Bild zu Aktivitätsdetails.

Verwalten von Direktflows

Sie haben umfassende Kontrolle über Ihre Direktflows und können Sie daher jederzeit und an jedem Ort aktivieren/deaktivieren, bearbeiten oder löschen. Wählen Sie in der mobilen App oder im Portal Meine Flows aus, um mit dem Verwalten der Flows zu beginnen.

Auf der Registerkarte Meine Flows der Flow-App:

  1. Wählen Sie den Flow aus, den Sie verwalten möchten:
    Bild „Alle Flows“.

  2. Tippen Sie entsprechend der Aktion, die Sie ausführen möchten, auf eine der folgenden Optionen:
    Optionen für das Verwalten von Flows.

    Tippen Sie auf Delete flow (Flow löschen), um einen Cloud-Flow zu löschen.

    Warning

    Wenn Sie einen Cloud-Flow löschen, wird der gesamte Ausführungsverlauf gelöscht.

    Warnung zum Löschen eines Flows.

    Tippen Sie nach dem Bearbeiten eines Direktflows auf Aktualisieren, um die Änderungen zu speichern:
    Bild zum Aktualisieren eines Flows.

    Tippen Sie auf Ausführungsverlauf, um die Ergebnisse aller Ausführungen eines bestimmten Direktflows anzuzeigen.
    Ausführungsverlauf anzeigen.

    Wenn Sie einen Cloud-Flow deaktivieren, ist er nicht mehr auf der Registerkarte Schaltflächen verfügbar:
    Deaktivierte Flows befinden sich nicht auf der Registerkarte „Schaltflächen“.

Nächste Schritte