Verwenden der Autoskalierung mit Power BI PremiumUsing Autoscale with Power BI Premium

Power BI Premium bietet Skalierbarkeit und Leistung für Power BI-Inhalte in Ihrer Organisation.Power BI Premium offers scale and performance for Power BI content in your organization. Power BI Premium Gen2 (Vorschau) bringt viele Verbesserungen, einschließlich verbesserter Leistung, größerer Skalierbarkeit und verbesserter Metriken.With Power BI Premium Gen2 (Preview), many improvements are introduced including enhanced performance, greater scale, improved metrics. Außerdem können Kunden mit Premium Gen2 automatisch Computekapazität hinzufügen, um durch Autoskalierung Leistungsverringerung unter hoher Auslastung zu vermeiden.In addition, Premium Gen2 enables customers to automatically add compute capacity to avoid slowdowns under heavy use, using Autoscale.

Screenshot der Verwendung von Autoskalierung in Power BI Premium

Für die Autoskalierung wird ein Azure-Abonnement genutzt, um automatisch weitere V-Kerne (virtuelle CPU-Kerne) zu verwenden, wenn die Kapazität des Power BI Premium-Abonnements nicht für die Computelast ausreicht.Autoscale uses an Azure subscription to automatically use more v-cores (virtual CPU cores) when the computing load on your Power BI Premium subscription would otherwise be slowed by its capacity. In diesem Artikel werden die erforderlichen Schritte für die Einrichtung der Autoskalierung für Ihr Power BI Premium-Abonnement beschrieben.This article describes the steps necessary to get Autoscale working for your Power BI Premium subscription. Die Autoskalierung kann nur in Power BI Premium Gen2 verwendet werden.Autoscale only works with Power BI Premium Gen2.

Zum Aktivieren der Autoskalierung müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden:To enable Autoscale, the following steps need to be completed:

  • Auswählen und Konfigurieren eines Azure-Abonnements für die AutoskalierungSelect and configure an Azure subscription to use with Autoscale
  • Konfigurieren von Power BI Premium zum Verwenden des ausgewählten Azure-Abonnements für die AutoskalierungConfigure Power BI Premium to use the selected Azure subscription for Autoscale

In den folgenden Abschnitten werden die Schritte ausführlich beschrieben.The following sections describe the steps in detail.

Konfigurieren eines Azure-Abonnements für die AutoskalierungConfigure an Azure subscription to use with Autoscale

Zum Auswählen und Konfigurieren eines Azure-Abonnements für die Autoskalierung benötigen Sie die Berechtigung Mitwirkender für das ausgewählte Azure-Abonnement.To select and configure an Azure subscription to work with Autoscale, you need to have contributor rights for the selected Azure subscription. Jeder Benutzer mit Kontoadministratorrechten für das Azure-Abonnement kann einen Benutzer als Mitwirkender hinzufügen.Any user with Account admin rights for the Azure subscription can add a user as a contributor. Außerdem müssen Sie ein Administrator für den Power BI-Mandanten sein, um die Autoskalierung zu aktivieren.In addition, you must be an admin for the Power BI tenant to enable Autoscale.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Azure-Abonnement für die Autoskalierung auszuwählen:To select an Azure subscription to work with Autoscale, take the following steps:

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an, und wählen Sie im linken Bereich Abonnements aus.Log into the Azure portal and select Subscriptions from the left pane. In der folgenden Abbildung wird das markierte Abonnement als Nutzungsbasierte Bezahlung bezeichnet.In the following image, the highlighted subscription is called Pay-As-You-Go.

    Screenshot der Auswahl eines Abonnements im Azure-Portal

  2. Wählen Sie ein Abonnement aus.Select a subscription. Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, müssen Sie eine Ressourcengruppe für die Autoskalierung erstellen.Once selected, you need to create a Resource group to use with Autoscale. Wählen Sie in den Einstellungen für das ausgewählte Abonnement die Option Ressourcengruppe aus.Select Resource group from the Settings selections for your selected subscription. Wählen Sie dann die Schaltfläche Hinzufügen aus, um eine neue Ressourcengruppe zu erstellen.Then select the Add button to create a new Resource group.

    Screenshot des Erstellens einer Ressourcengruppe

  3. Das Fenster Ressourcengruppe erstellen wird angezeigt, in dem Sie die Ressourcengruppe benennen können.The Create a resource group window appears, where you can name the resource group. In der folgenden Abbildung heißt die Ressourcengruppe powerBIPremiumAutoscaleCores.In the following image, the resource group is called powerBIPremiumAutoscaleCores. Sie können die Ressourcengruppe beliebig benennen.You can name your resource group whatever you prefer. Merken Sie sich den Namen des Abonnements und den Namen der Ressourcengruppe, da Sie ihn erneut auswählen müssen, wenn Sie im Power BI-Verwaltungsportal die Autoskalierung konfigurieren.Just remember the name of the subscription, and the name of your resource group, since you'll need to select it again when you configure Autoscale in the Power BI Admin Portal.

    Screenshot des Benennens der Ressourcengruppe

  4. Wenn Sie den Namen der Ressourcengruppe verwenden möchten, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Portals auf die Schaltfläche Überprüfen und erstellen.When you're satisfied with the name of the resource group, select the Review + create button in the bottom left corner of the portal pane. Die Informationen werden von Azure überprüft, nachdem Sie auf die Schaltfläche Erstellen geklickt haben, um die Ressourcengruppe zu erstellen.Azure validates the information, after which you select the Create button to create the resource group. Nach der Erstellung wird in der oberen rechten Ecke des Azure-Portals eine Benachrichtigung angezeigt, ähnlich wie im folgenden Beispiel:Once created, you receive a notification in the upper-right corner of the Azure portal, similar to the following:

    Screenshot der erfolgreichen Ressourcengruppenerstellung

Sie haben im Azure-Portal das Abonnement ausgewählt, das Sie für die Autoskalierung verwenden, und eine Ressourcengruppe für das Abonnement erstellt.Okay, you've selected the Subscription in the Azure portal that you'll use for Autoscale, and created a Resource group for that subscription. Im nächsten Schritt aktivieren Sie im Power BI-Verwaltungsportal die Autoskalierung und verknüpfen sie mit der soeben erstellten Ressourcengruppe.The next step is to enable Autoscale in the Power BI Admin portal, and link it to the resource group you just created.

Überlegungen für die VorschauversionConsiderations for preview release

Wenn die Autoskalierung in der Vorschauversion gestartet wird, wird den Kunden ein Zeitfenster geboten, in dem sie sich mit den Nutzungsstufen und der Auslastung der CPU-Kerne vertraut machen können.When Autoscale is launched in preview, a window to enable customers to become accustomed to the usage levels and CPU core utilization is being provided. Während dieses Zeitfensters für den Einstieg fallen keine Gebühren für das konfigurierte Azure-Abonnement an, das für die Autoskalierung verwendet wird.During the initial window, charges to the configured Azure subscription used for Autoscale will not be applied. Dieses Zeitfenster wird 30 Tage umfassen.That window is anticipated to be 30 days. Die beste Möglichkeit, sich mit der Nutzungsstufe Ihrer Organisation vertraut zu machen, ist die Registrierung für Warnungsbenachrichtigungen im Power BI-Verwaltungsportal und die Überwachung auf Warnungen in Bezug auf Auslastungsstufen.The best way to become accustomed to the level of usage your organization is to sign up for utilization alert notifications in the Power BI Admin portal, and to monitor alerts for utilization levels.

Im Zeitfenster für den Einstieg umfasst das Bestimmen der Auslastungsstufe und die Aktivierung der Autoskalierung keine paginierten Berichte.Paginated Reports are not included in the process of determining the level of utilization, and whether to Autoscale, during initial window.

Aktivieren der Autoskalierung im Power BI-VerwaltungsportalEnable Autoscale in the Power BI Admin portal

Nachdem Sie das für die Autoskalierung zu verwendende Azure-Abonnement ausgewählt und eine Ressourcengruppe erstellt haben, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, können Sie die Autoskalierung aktivieren und der Ressourcengruppe zuordnen, die Sie erstellt haben.Once you've selected the Azure subscription to use with Autoscale, and created a resource group as described in the previous section, you're ready to enable Autoscale and associate it with the resource group you created. Die Person, die die Autoskalierung konfiguriert, muss mindestens ein Mitwirkender für das Azure-Abonnement sein, um diese Schritte erfolgreich auszuführen.The person configuring Autoscale must be at least a contributor for the Azure subscription to successfully complete these steps. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Ändern von Azure-Abonnementadministratoren.You can learn more about assigning a user to a contributor role for an Azure subscription.

In den folgenden Schritten wird gezeigt, wie Sie die Autoskalierung aktivieren und der Ressourcengruppe zuordnen.The following steps show you how to enable and associated Autoscale with the resource group.

  1. Öffnen Sie das Power BI-Verwaltungsportal, und wählen Sie im linken Bereich Kapazitätseinstellungen aus.Open the Power BI Admin portal and select Capacity settings from the left pane. Es werden Informationen zu Ihrer Power BI Premium-Kapazität angezeigt.Information about your Power BI Premium capacity is displayed.

    Screenshot des Power BI-Verwaltungsportals

  2. Die Autoskalierung kann nur in Power BI Premium Gen2 (Vorschau) verwendet werden.Autoscale only works with Power BI Premium Gen2 (Preview). Das Aktivieren von Gen2 ist unkompliziert: Setzen Sie den Schieberegler im Feld Premium Generation 2 (Vorschau) einfach auf Aktiviert.Enabling Gen2 is easy: just move the slider to Enabled in the Premium Generation 2 (preview) box.

    Video zum Aktivieren von Premium Generation 2

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Manage auto-scale (Autoskalierung verwalten), um die Autoskalierung zu aktivieren und zu konfigurieren. Der Bereich Einstellungen für die Autoskalierung wird angezeigt.Select the Manage auto-scale button to enable and configure Autoscale, and the Auto-scale settings pane appears. Wählen Sie die Option Autoskalierung aktivieren aus.Select the Enable auto scale.

    Screenshot der Aktivierung der Autoskalierung

  4. Sie können dann das Azure-Abonnement auswählen, das für die Autoskalierung verwendet werden soll.You can then select the Azure subscription to use with Autoscale. Es werden nur Abonnements angezeigt, die dem aktuellen Benutzer zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund müssen Sie mindestens Mitwirkender für das Abonnement sein.Only subscriptions available to the current user are displayed, which is why you must be at least a contributor for the subscription. Sobald Ihr Abonnement ausgewählt ist, wählen Sie die Ressourcengruppe aus, die Sie im vorherigen Abschnitt aus der Liste der für das Abonnement verfügbaren Ressourcengruppen erstellt haben.Once your subscription is selected, select the Resource group you created in the previous section, from the list of resource groups available to the subscription.

    Screenshot der Auswahl der Ressourcengruppe, die für die Autoskalierung verwendet werden soll

  5. Anschließend weisen Sie die maximale Anzahl von V-Kernen für die Autoskalierung zu. Wählen Sie dann Speichern aus, um die Einstellungen zu speichern.Next, assign the maximum number of v-cores to use for Autoscale, and then select Save to save your settings. Die Änderungen werden angewendet, und der Bereich wird geschlossen. Anschließend wird wieder Kapazitätseinstellungen mit den Einstellungen angezeigt, die angewendet wurden.Power BI applies your changes, then closes the pane and returns the view to Capacity settings, where you can see your settings have been applied. In der folgenden Abbildung wurde festgelegt, dass maximal zwei V-Kerne für die Autoskalierung verwendet werden.In the following image, there were a maximum of two v-cores configured for Autoscale.

    Screenshot der Konfiguration der Autoskalierung

Hier ist ein kurzes Video, das zeigt, wie schnell die Autoskalierung für Power BI Premium Gen2 konfiguriert werden kann:Here's a short video that shows how quickly you can configure Autoscale for Power BI Premium Gen2:

Video zum Konfigurieren der Autoskalierung für Premium Generation 2

Und das war es schon. Ihr Power BI Premium Gen2-Abonnement ist jetzt für die Autoskalierung konfiguriert, sodass Benutzer in Ihrer Organisation automatisch die erforderliche Reaktionsgeschwindigkeit für ihre Power BI-Inhalte und -Erkenntnisse erhalten, auch in Zeiten starker Auslastung.And that's it - your Power BI Premium Gen2 subscription is now configured to use Autoscale, so users in your organization automatically get the responsiveness they need from their Power BI content and insights, even under periods of heavy use.

Nächste SchritteNext steps