Verwalten von Zugriffsberechtigungen auf Datasets (Vorschau)

Auf der Seite zum Verwalten von Datasetberechtigungen können Sie den Zugriff auf Ihr Dataset überwachen und verwalten. Sie verfügt über zwei Registerkarten, mit denen Sie den Zugriff auf Ihr Dataset steuern können:

  • Direkter Zugriff: Ermöglicht Ihnen das Überwachen, Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Zugriffsberechtigungen für bestimmte Personen oder Gruppen (Verteilergruppen oder Sicherheitsgruppen).
  • Links zu freigegebenen Berichten:Zeigt Ihnen Links an, die für die Freigabe von Berichten generiert wurden. Solche Links ermöglichen manchmal auch den Zugriff auf Ihr Dataset. Auf dieser Registerkarte können Sie die Links überprüfen und bei Bedarf entfernen.

In diesem Dokument wird erläutert, wie Sie die Seite zum Verwalten von Berechtigungen für Datasets verwenden.

Hinweis

Um auf die Seite zum Verwalten von Berechtigungen für ein Dataset zugreifen zu können, müssen Sie über die Rolle „Administrator“ oder „Mitglied“ in dem Arbeitsbereich verfügen, in dem sich das Dataset befindet.

Öffnen der Seite zum Verwalten von Berechtigungen für Datasets

So öffnen der Seite zum Verwalten von Berechtigungen für ein Dataset

  • Über den Datasets-Hub: Wählen Sie im Menü Weitere Optionen (...) die Option Berechtigungen verwalten aus.

    Screenshot of dataset manage permissions page entry points on the datasets hub.

  • Über die Seite mit Datasetinformationen: Klicken Sie oben auf der Seite in der Aktionsleiste auf das Symbol Freigeben, und wählen Sie Berechtigungen verwalten aus.

    Screenshot of dataset manage permissions page entry points on the dataset info page.

  • Über das Dialogfeld Dataset freigeben: Wählen Sie im Dialogfeldtitel im Menü Weitere Optionen (...) die Option Berechtigungen verwalten aus. Dadurch wird der Seitenbereich Berechtigungen verwalten geöffnet. Wählen Sie dort im unteren Bereich Erweitert aus.

    Screenshot of dataset manage permissions page entry point on the Share dataset dialog.

Mithilfe dieser Aktionen wird die Seite zum Verwalten von Berechtigungen für Datasets geöffnet. Die Seite für die Berechtigungsverwaltung umfasst zwei Registerkarten, die Sie beim Verwalten des Datasetzugriffs unterstützen.

Verwalten des direkten Zugriffs

Auf der Registerkarte „Direkter Zugriff“ werden Benutzer aufgelistet, denen Zugriff gewährt wurde. Für jeden Benutzer werden die zugehörige E-Mail-Adresse sowie die ihm zugeordneten Berechtigungen angezeigt.

Um die Berechtigungen eines Benutzers zu ändern, wählen Sie Weitere Optionen (...) und dann eine der verfügbaren Optionen aus.

Wenn Sie einem anderen Benutzer Datasetzugriff gewähren möchten, klicken Sie auf +Benutzer hinzufügen. Dadurch öffnet sich das Dialogfeld zum Freigeben eines Datasets.

Screenshot of direct access tab on the dataset manage permissions page.

Verwalten von Berechtigungen, die über eine App gewährt werden

Berechtigungen für das Dataset, das über eine App erteilt wurde, werden durch das Wort "App" gefolgt von den in Klammern eingeschlossenen Berechtigungen angegeben, wie in der Abbildung unten dargestellt.

Screenshot of app permissions on datasets Direct access tab.

Sie können berechtigungen, die über eine App direkt über die Registerkarte "Direkter Zugriff" gewährt werden, nicht ändern– Sie müssen sie zuerst aus der App-Konfiguration entfernen. So entfernen Sie solche Berechtigungen:

  1. Bearbeiten Sie die App , und deaktivieren Sie die auswahl der relevanten Berechtigungen auf der Registerkarte "Berechtigungen" der Konfigurationseinstellungen der App.

  2. Veröffentlichen Sie die App erneut.

  3. Wechseln Sie zur Registerkarte "Direkter Zugriff" der Seite "Datasetberechtigungen verwalten" des Datasets, wie oben beschrieben. Der Benutzer verfügt weiterhin über die Berechtigungen, die über die App vor dem Update erteilt wurden, aber jetzt werden sie nicht an die App gebunden (beachten Sie, dass die Klammern nicht mehr vorhanden sind). Jetzt können Sie alle gewünschten Berechtigungen entfernen.

    Screenshot of editing former app permissions.

Auf der Registerkarte „Links zu freigegebenen Berichten“ werden Links zu freigegebenen Berichten aufgelistet, welche auf Ihrem Dataset basieren. Es ist möglich, dass diese Links Zugriff auf das zugrunde liegende Dataset des Berichts gewähren, deshalb sind sie hier aufgeführt. Sie können sehen, welche Berechtigungen der Link enthält und wer den Link erstellt hat. Bei Bedarf können Sie den Link auch aus dem System löschen.

Warnung

Wenn Sie einen Link löschen, wird dieser aus dem System entfernt. Benutzer, die über den Link auf einen Bericht zugreifen, verlieren dann möglicherweise den Zugriff auf diesen Bericht.

Screenshot of shared report links tab on the dataset manage permissions page.

Nächste Schritte