Verwalten Ihrer Datenquelle –SAP HANAManage your data source - SAP HANA

Hinweis

Wir haben kürzlich die Dokumentation für das lokale Datengateway überarbeitet. Die Dokumentation wurde aufgeteilt in Inhalte, die speziell für Power BI gelten, und in allgemeine Inhalte, die für alle Dienste gelten, die für das Gateway unterstützt werden.We recently revised the on-premises data gateway docs. We split them into content that's specific to Power BI and general content that applies to all services that the gateway supports. Sie befinden sich zurzeit im Power BI-Inhalt.You're currently in the Power BI content. Um Feedback zu diesem Artikel oder zur Gatewaydokumentation allgemein zu geben, scrollen Sie zum Ende des Artikels.To provide feedback on this article, or the overall gateway docs experience, scroll to the bottom of the article.

Nachdem Sie das lokale Datengateway installiert haben, müssen Sie Datenquellen hinzufügen, die mit dem Gateway verwendet werden können.After you install the on-premises data gateway, you need to add data sources that can be used with the gateway. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie für die geplante Aktualisierung oder für DirectQuery mit Gateways und SAP HANA-Datenquellen arbeiten.This article looks at how to work with gateways and SAP HANA data sources that are used either for scheduled refresh or for DirectQuery.

Hinzufügen einer DatenquelleAdd a data source

Weitere Informationen zum Hinzufügen einer Datenquelle finden Sie unter Hinzufügen einer Datenquelle.For more information about how to add a data source, see Add a data source. Wählen Sie unter Datenquellentyp die Option SAP HANA aus.Under Data Source Type, select SAP HANA.

Hinzufügen einer SAP HANA-Datenquelle

Sobald Sie den Datenquellentyp „SAP HANA“ ausgewählt haben, vervollständigen Sie die Angaben zur Datenquelle für Server, Benutzername und Kennwort.After you select the SAP HANA data source type, fill in the Server, Username, and Password information for the data source.

Hinweis

Alle Abfragen der Datenquelle werden mithilfe dieser Anmeldeinformationen durchgeführt.All queries to the data source will run using these credentials. Weitere Informationen zum Speichern von Anmeldeinformationen finden Sie unter Speichern verschlüsselter Anmeldeinformationen in der Cloud.To learn more about how credentials are stored, see Store encrypted credentials in the cloud.

Ausfüllen der Einstellungen zur Datenquelle

Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf Hinzufügen.After you fill in everything, select Add. Sie können diese Datenquelle nun für eine geplante Aktualisierung oder DirectQuery mit einem lokalen SAP HANA-Server verwenden.You can now use this data source for scheduled refresh or DirectQuery against an SAP HANA server that is on-premises. Bei erfolgreicher Ausführung wird Verbindung erfolgreich angezeigt.You see Connection Successful if it succeeded.

Anzeigen des Verbindungsstatus

Erweiterte EinstellungenAdvanced settings

Optional können Sie die Datenschutzebene für die Datenquelle konfigurieren.Optionally, you can configure the privacy level for your data source. Diese Einstellung steuert, wie Daten kombiniert werden können.This setting controls how data can be combined. Sie wird nur für die geplante Aktualisierung verwendet.It's only used for scheduled refresh. Die Einstellung für die Datenschutzebene gilt nicht für DirectQuery.The privacy-level setting doesn't apply to DirectQuery. Weitere Informationen zu Datenschutzebenen für Ihre Datenquelle finden Sie unter Privacy levels (Power Query) (Datenschutzebenen (Power Query)).To learn more about privacy levels for your data source, see Privacy levels (Power Query).

Festlegen der Datenschutzebene

Verwenden der DatenquelleUse the data source

Nachdem Sie die Datenquelle erstellt haben, kann diese mit DirectQuery-Verbindungen oder durch eine geplante Aktualisierung verwendet werden.After you create the data source, it's available to use with either DirectQuery connections or through scheduled refresh.

Hinweis

Server- und Datenbanknamen müssen in Power BI Desktop und der Datenquelle innerhalb des lokalen Datengateways übereinstimmen.The server and database names must match between Power BI Desktop and the data source within the on-premises data gateway.

Der Link zwischen Ihrem Dataset und der Datenquelle innerhalb des Gateways basiert auf dem Namen Ihres Servers und Ihrer Datenbank.The link between your dataset and the data source within the gateway is based on your server name and database name. Diese Namen müssen übereinstimmen.These names must match. Wenn Sie z.B. eine IP-Adresse für den Servernamen in Power BI Desktop angeben, müssen Sie die IP-Adresse für die Datenquelle innerhalb der Gatewaykonfiguration verwenden.For example, if you supply an IP address for the server name within Power BI Desktop, you must use the IP address for the data source within the gateway configuration. Wenn Sie SERVER\INSTANCE in Power BI Desktop verwenden, müssen Sie dies ebenfalls in der für das Gateway konfigurierten Datenquelle verwenden.If you use SERVER\INSTANCE in Power BI Desktop, you also must use it within the data source configured for the gateway.

Diese Voraussetzung gilt für DirectQuery ebenso wie für geplante Aktualisierungen.This requirement is the case for both DirectQuery and scheduled refresh.

Verwenden der Datenquelle mit DirectQuery-VerbindungenUse the data source with DirectQuery connections

Achten Sie darauf, dass die Namen des Servers und der Datenbank in Power BI Desktop mit der für das Gateway konfigurierten Datenquelle übereinstimmen.Make sure that the server and database names match between Power BI Desktop and the configured data source for the gateway. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Benutzer auf der Registerkarte Benutzer der Datenquelle aufgeführt ist, um DirectQuery-Datasets veröffentlichen zu können.You also need to make sure your user is listed in the Users tab of the data source to publish DirectQuery datasets. Die Auswahl für DirectQuery in Power BI Desktop erfolgt beim erstmaligen Importieren der Daten.The selection for DirectQuery occurs within Power BI Desktop when you first import data. Weitere Informationen zur Verwendung von DirectQuery finden Sie unter Verwenden von DirectQuery in Power BI Desktop.For more information about how to use DirectQuery, see Use DirectQuery in Power BI Desktop.

Nach der Veröffentlichung, entweder aus Power BI Desktop oder mithilfe von Daten abrufen, sollten Ihre Berichte funktionieren.After you publish, either from Power BI Desktop or Get Data, your reports should start to work. Es kann nach dem Erstellen der Datenquelle im Gateway mehrere Minuten dauern, bis die Verbindung genutzt werden kann.It might take several minutes after you create the data source within the gateway for the connection to be usable.

Verwenden der Datenquelle mit geplanten AktualisierungenUse the data source with scheduled refresh

Wenn Sie auf der Registerkarte Benutzer der im Gateway konfigurierten Datenquelle aufgeführt sind und die Namen des Servers und der Datenbank übereinstimmen, wird das Gateway als Option für geplante Aktualisierungen angezeigt.If you're listed in the Users tab of the data source configured within the gateway and the server name and database name match, you see the gateway as an option to use with scheduled refresh.

Anzeigen der Benutzer

Weitere SchritteNext steps

Weitere Fragen?More questions? Stellen Sie Ihre Frage in der Power BI-Community.Try asking the Power BI Community.