Ermöglichen, dass Benutzer visuelle Elemente in einem Bericht personalisieren könnenLet users personalize visuals in a report

GILT FÜR:APPLIES TO: ✔️ Power BI Desktop✔️ Power BI Desktop ✔️ Power BI-Dienst✔️ Power BI serviceGILT FÜR:APPLIES TO: ✔️ Power BI Desktop✔️ Power BI Desktop ✔️ Power BI-Dienst✔️ Power BI service

Wenn Sie einen Bericht für eine breite Zielgruppe freigeben, möchten einige der Benutzer möglicherweise etwas andere Ansichten bestimmter visueller Elemente (Visuals) sehen.When you share a report with a broad audience, some of your users may want to see slightly different views of particular visuals. Vielleicht möchten sie das tauschen, was auf der Achse steht, den visuellen Typ ändern oder der QuickInfo etwas hinzufügen.Maybe they'd want to swap what's on the axis, change the visual type, or add something to the tooltip. Es ist schwierig, ein visuelles Element zu erstellen, das die Anforderungen aller Benutzer erfüllt.It's hard to make one visual that satisfies everyone's requirements. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihren Geschäftsbenutzern die Möglichkeit bieten, Visuals in der Leseansicht von Berichten zu untersuchen und zu personalisieren.With this new capability, you can empower your business users to explore and personalize visuals, all in report reading view. Sie können das jeweilige visuelle Element auf gewünschte Weise anpassen und als Lesezeichen speichern, um zu ihm zurückzukehren.They can adjust the visual the way they want, and save it as a bookmark to come back to. Sie müssen keine Berechtigung zum Bearbeiten des Bericht haben oder sich an den Berichtsautor wenden, um eine Änderung zu veranlassen.They don't need to have edit permission for the report, or to go back to the report author for a change.

Personalisieren eines visuellen Elements

Was Berichtsbenutzer ändern könnenWhat report users can change

Dieses Feature ermöglicht es Geschäftsbenutzern, über eine Ad-hoc-Untersuchung von Visuals in einem Power BI-Bericht weitere Erkenntnisse zu gewinnen.This feature allows business users to gain further insights through ad-hoc exploration of visuals on a Power BI report. Informationen für Benutzer zur Verwendung dieses Features finden Sie unter Personalisieren von Visuals in einem Bericht.To learn how to use this feature as a user, see Personalize visuals in your reports. Es eignet sich hervorragend für Berichtersteller, die einfache Untersuchungsszenarios für die Leser ihrer Berichte aktivieren möchten.The feature is ideal for report creators who want enable basic exploration scenarios for their report readers. Nachfolgend sind Änderungen aufgeführt, die von Berichtslesern vorgenommen werden können:Here are modifications that report readers can make:

  • Ändern des VisualisierungstypsChange the visualization type
  • Austauschen eines Measures oder einer DimensionSwap out a measure or dimension
  • Hinzufügen oder Entfernen einer LegendeAdd or remove a legend
  • Vergleichen von mehreren MeasuresCompare two or more measures
  • Ändern von Aggregationen usw.Change aggregations, etc.

Diese Funktionalität ermöglicht nicht nur neue Auswertungsfunktionen.Not only does this feature allow for new exploration capabilities. Sie eröffnet Benutzern auch Möglichkeiten, ihre Änderungen erfassen und freigeben zu können:It also includes ways for users to capture and share their changes:

  • Erfassen ihrer ÄnderungenCapture their changes
  • Freigeben ihrer ÄnderungenShare their changes
  • Zurücksetzen aller Änderungen, die sie an einem Bericht vorgenommen habenReset all their changes for a report
  • Zurücksetzen aller Änderungen, die sie an einem visuellen Element vorgenommen habenReset all their changes for a visual
  • Löschen ihrer letzten ÄnderungenClear out their recent changes

Verwenden von Perspektiven für eine fokussiertere AnsichtUse Perspectives for a more focused view

Zum Personalisieren von Visuals können Sie Perspektiven verwenden, um eine Teilmenge eines Modells auszuwählen, die eine fokussiertere Ansicht bereitstellt.For Personalize visuals, you can use Perspectives to choose a subset of a model that provides a more focused view. Die Auswahl einer Teilmenge kann hilfreich sein, wenn Sie mit einem großen Datenmodell arbeiten, sodass Sie sich auf eine verwaltbare Teilmenge von Feldern konzentrieren können und die Leser des Berichts nicht mit der vollständigen Sammlung von Feldern in diesem großen Modell überfluten.Choosing a subset can be helpful when working with a large data model, allowing you to focus on a manageable subset of fields, and not overwhelm report readers with the full collection of fields in that large model.

Personalisieren von Visuals

Berücksichtigen Sie bei der Arbeit mit Perspektiven Folgendes:Keep the following considerations in mind when working with perspectives:

  • Perspektiven sollen nicht als Sicherheitsmechanismus verwendet werden, sie sind ein Tool zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.Perspectives are not meant to be used as a security mechanism, they are a tool for providing a better end-user experience. Eine Perspektive erbt die gesamte Sicherheit vom zugrunde liegenden Modell.All security for a perspective is inherited from the underlying model.

  • Perspektiven werden sowohl in tabellarischen als auch mehrdimensionalen Modellen unterstützt.Perspectives in both tabular and multi-dimensional models are supported. Sie können die Perspektive in mehrdimensionalen Modellen allerdings nur als mit dem Basiscube für den Bericht identisch festlegen.However, for perspectives in multi-dimensional models, you can only set the perspective to be the same as the base cube for the report.

  • Bevor Sie eine Perspektive aus einem Modell löschen, stellen Sie sicher, dass die Perspektive nicht in der Benutzeroberfläche zum Personalisieren von Visuals verwendet wird.Before deleting a perspective from a model, be sure to check that the perspective is not being used in the Personalize visuals experience.

Um Perspektiven zu verwenden, müssen Sie das Personalisieren von Visuals für den Bericht aktivieren.To use Perspectives, you must enable Personalize visuals for the report. Sie müssen auch mindestens eine Perspektive erstellen, die die Dimensionen und Measures enthält, mit denen Endbenutzer für die Benutzeroberfläche zum Personalisieren von Visuals interagieren sollen.You also must create at least one Perspective that includes the dimensions and measures you want end-users to interact with for the Personalize visuals experience.

Um die Perspektive zu erstellen, verwenden Sie den Tabular Editor, den Sie von folgendem Speicherort herunterladen können: Herunterladen des „Tabular Editor“To create the perspective use Tabular Editor, which you can download from the following location: Tabular Editor download

Nachdem Sie den Tabular Editor installiert haben, öffnen Sie den Bericht in Power BI Desktop, und starten Sie den Tabular Editor auf der Registerkarte Externe Tools des Menübands, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.Once you install Tabular Editor, open your report in Power BI Desktop and launch Tabular Editor from the External Tools tab of the ribbon, as shown in the following image.

„Tabular Editor“ im Menüband „Externe Tools“

Klicken Sie im „Tabular Editor“ mit der rechten Maustaste auf den Ordner Perspektiven, um eine neue Perspektive zu erstellen.In Tabular Editor, right-click on the Perspectives folder to create a new perspective.

Erstellen eines neuen Ordners „Perspektiven“ im „Tabular Editor“

Sie können auf den Text doppelklicken, um die Perspektive umzubenennen.You can double-click the text to rename the perspective.

Umbenennen der Perspektive

Fügen Sie der Perspektive dann Felder hinzu, indem Sie den Ordner Tabellen im „Tabular Editor“ öffnen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Felder, die in der Perspektive angezeigt werden sollen.Next, add fields to the perspective by opening the Tables folder in Tabular Editor, the right-click on the fields you want to show in the perspective.

Hinzufügen von Feldern zu einer Perspektive

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Feld, das Sie der Perspektive hinzufügen möchten.Repeat that process for each field you want to add to the perspective. Sie können Felder in einer Perspektive nicht doppelt hinzufügen, sodass für alle Felder, die Sie einer Perspektive bereits hinzugefügt haben, die Hinzufügeoption deaktiviert ist.You can’t add duplicate fields in a perspective, so any fields you already added to a perspective will have the option to add it disabled.

Nachdem Sie alle gewünschten Felder hinzugefügt haben, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Einstellungen sowohl im „Tabular Editor“ als auch in Power BI Desktop speichern.After you added all the fields you want, be sure to save your settings, both in Tabular Editor and then also in Power BI Desktop.

Speichern von Perspektiveneinstellungen in „Tabular Editor“ und Power BI Desktop

Nachdem Sie die neue Perspektive im Modell gespeichert und den Power BI Desktop-Bericht gespeichert haben, navigieren Sie zum Bereich Format für die Seite, auf der ein neuer Abschnitt für Personalisieren von Visuals angezeigt wird.Once you save the new perspective to the model, and save the Power BI Desktop report, navigate to the Format pane for the page, where you see a new section for Personalize visual.

Abschnitt „Personalisieren von Visuals“ im Bereich „Format“

Die Auswahl für Perspektive des Berichtslesers ist anfänglich auf Standardfelder festgelegt.The selection for Report-reader perspective is set to Default fields initially. Nachdem Sie den Dropdownpfeil ausgewählt haben, sehen Sie die anderen Perspektiven, die Sie erstellt haben.Once you select the drop down arrow, you see the other Perspectives you’ve created.

Auswählen des Dropdownpfeils, um Ihre anderen Perspektiven anzuzeigen

Nachdem Sie die Perspektive für die Berichtsseite festgelegt haben, wird die Benutzeroberfläche zum Personalisieren von Visuals für diese Seite nach der ausgewählten Perspektive gefiltert.Once you set the Perspective for the report page, the Personalize visuals experience for that page is filtered to the selected Perspective. Mit der Auswahl von Auf alle Seiten anwenden können Sie Ihre Einstellung der Perspektive auf alle vorhandenen Seiten im Bericht anwenden.Selecting Apply to all pages lets you apply your Perspective setting to all existing pages in your report.

Wählen Sie „Auf alle Seiten anwenden“ aus, um die Perspektive auf den gesamten Bericht anzuwenden.

Aktivieren von Personalisierung in einem BerichtEnable personalization in a report

Dieses Feature können Sie entweder in Power BI Desktop oder im Power BI-Dienst aktivieren.You can enable the feature either in Power BI Desktop or the Power BI service. Auch in eingebetteten Berichten ist eine Aktivierung möglich.You can also enable it in embedded reports.

Power BI DesktopIn Power BI Desktop

Um das Feature in Power BI Desktop zu aktivieren, wechseln Sie zu Datei > Optionen und Einstellungen > Optionen > Aktuelle Datei > Berichtseinstellungen.To enable the feature in Power BI Desktop, go to File > Options and Settings > Options > Current file > Report settings. Stellen Sie sicher, dass Visuals personalisieren aktiviert ist.Make sure Personalize visuals is turned on.

Aktivieren von Personalisierung in einem Bericht

Im Power BI-DienstIn the Power BI service

Um das Feature stattdessen im Power BI-Dienst zu aktivieren, wechseln Sie zu Einstellungen für Ihren Bericht.To enable the feature in the Power BI service instead, go to Settings for your report.

Berichtseinstellungen im Power BI-Dienst

Aktivieren Sie Visuals personalisieren > Speichern.Turn on Personalize visuals > Save.

„Visuals personalisieren“ im Dienst aktivieren

Aktivieren oder Deaktivieren des Features auf Seiten- oder VisualebeneTurn the feature on or off at a page or visual level

Wenn Sie „Visuals personalisieren“ für einen bestimmten Bericht aktivieren, können standardmäßig alle Visuals in diesem Bericht personalisiert werden.When you enable Personalize visuals for a given report, by default all visuals in that report can be personalized. Wenn Sie nicht möchten, dass alle Visuals personalisiert werden können, aktivieren oder deaktivieren Sie die Einstellung einfach pro Seite oder pro Visual.If you don't want all the visuals to be personalized, you can turn the setting on or off per page or per visual.

Pro SeitePer page

Wählen Sie die Registerkarte der Seite und dann im Bereich Visualisierungen die Option Format aus.Select the page tab > select Format in the Visualizations pane.

Auswählen von „Visual personalisieren“ für eine Seite

Verschieben Sie Visual personalisieren > Ein oder Aus.Slide Personalize visual > On or Off.

Pro VisualPer visual

Wählen Sie das visuelle Element aus > wählen Sie Format im Bereich Visualisierungen aus > erweitern Sie Visualheader.Select the visual > select Format in the Visualizations pane > expand Visual header.

„Visualheader“ auswählen

Verschieben Sie Visual personalisieren > Ein oder Aus.Slide Personalize visual > On or Off.

Schieberegler „Visual personalisieren“ aktivieren oder deaktivieren

EinschränkungenLimitations

Derzeit gibt es für das Feature einige Einschränkungen, die zu beachten sind.Currently the feature has a few limitations to be aware of.

  • Das Feature wird für „Im Web veröffentlichen“ nicht unterstützt.This feature isn't supported for publish to web.
  • Benutzeruntersuchungen bleiben nicht automatisch erhalten.User explorations don't automatically persist. Sie müssen Ihre Ansicht als persönliches Lesezeichen speichern, um Ihre Änderungen zu erfassen.You need to save your view as a personal bookmark to capture your changes.
  • Dieses Feature wird in mobilen Power BI-Apps für iOS- und Android-Tablets und in der Power BI-App für Windows unterstützt. In den mobilen Power BI-Apps für Smartphones wird es jedoch nicht unterstützt.This feature is supported in the Power BI mobile apps for iOS and Android tablets and in the Power BI Windows app; it is not supported in the Power BI mobile apps for phones. Jede Änderung an Visuals, die Sie im Power BI-Dienst in einem persönlichen Lesezeichen speichern, wird in allen mobilen Power BI-Apps übernommen.However, any change to a visual you save in a personal bookmark while in the Power BI service is respected in all the Power BI mobile apps.

Nächste SchritteNext steps

Personalisieren von Visuals in einem BerichtPersonalize visuals in your reports.

Probieren Sie die neue Personalisierungsumgebung für visuelle Elemente (Visuals) aus.Give the new visual personalization experience a try. Senden Sie uns auf der Power BI Ideas-Website Feedback zu diesem Feature, und lassen Sie uns wissen, wie wir es weiter verbessern können.Give us your feedback for this feature, and how we can continue to improve it, on the Power BI Ideas site.

Weitere Fragen?More questions? Wenden Sie sich an die Power BI-CommunityTry the Power BI Community