Entwerfen von Filtern in Power BI-BerichtenDesign filters in Power BI reports

GILT FÜR:APPLIES TO: ja Power BI DesktopPower BI Desktop ja Power BI-DienstPower BI serviceGILT FÜR:APPLIES TO: ja Power BI DesktopPower BI Desktop ja Power BI-DienstPower BI service

Mit der neuen Filteroberfläche haben Sie die Kontrolle über das Design und die Funktionalität von Berichtsfiltern.With the new filter experience, you have a lot of control over report filter design and functionality. Sie können den Bereich „Filter“ so formatieren, dass dieser wie der Rest des Berichts aussieht.You can format the Filters pane to look like the rest of the report. Sie können Filter sperren und sogar ausblenden.You can lock and even hide filters. Wenn Sie den Bericht entwerfen, sehen Sie nicht mehr den alten Filterbereich im Bereich „Visualisierungen“.When designing your report, you no longer see the old Filters pane at all in the Visualizations pane. Ihre gesamte Filterbearbeitung und -formatierung führen Sie in einem einzelnen Filterbereich durch.You do all your filter editing and formatting in a single Filters pane.

Filteroberfläche

Als Berichts-Designer können Sie z. B. folgende Aufgaben im neuen Filterbereich ausführen:As a report designer, here are some of the tasks you can do in the new Filters pane:

  • Hinzufügen und Entfernen zu filternder Felder.Add and remove fields to filter on.
  • Ändern des Filterstatus.Change the filter state.
  • Formatieren und Anpassen des Filterbereichs, damit er zu Ihrem Bericht passt.Format and customize the Filters pane so that it feels part of your report.
  • Sie können festlegen, ob der Filterbereich beim Öffnen des Berichts durch den Nutzer standardmäßig geöffnet oder ausgeblendet werden soll.Define whether the Filters pane is open or collapsed by default when a consumer opens the report.
  • Sie können den gesamten Filterbereich oder bestimmte Filter ausblenden, die den Berichtnutzern nicht angezeigt werden sollen.Hide the entire Filters pane or specific filters that you don't want report consumers to see.
  • Sie können die Sichtbarkeit und den Zustand (geöffnet/ausgeblendet) des Filterbereichs steuern und sogar als Lesezeichen festlegen.Control and even bookmark the visibility, open, and collapsed state of the Filters pane.
  • Sie können Filter sperren, die die Nutzer nicht bearbeiten sollen.Lock filters that you don't want consumers to edit.

Wenn Benutzer einen Bericht lesen, können sie mit der Maus auf ein beliebiges Visual zeigen, um eine schreibgeschützte Liste aller Filter oder Datenschnitte anzuzeigen, die dieses Visual beeinflussen.When reading a report, users can hover over any visual to see a read-only list of all the filters or slicers affecting that visual.

Liste der Filter für ein Visual

Aktivieren der neuen Filter in vorhandenen BerichtenTurn on new filters in existing reports

Die neue Filteroberfläche ist für neue Berichte standardmäßig aktiviert.The new filter experience is on by default for new reports. Sie können die neue Filteroberfläche für vorhandene Berichte in Power BI Desktop oder dem Power BI-Dienst aktivieren.You can enable the new experience for existing reports in Power BI Desktop or the Power BI service.

Aktivieren von neuen Filtern für einen vorhandenen Bericht in Power BI DesktopTurn on new filters for an existing report in Power BI Desktop

  1. Wählen Sie in Power BI Desktop in einem vorhandenen Bericht Datei > Optionen und Einstellungen > Optionen aus.In Power BI Desktop in an existing report, select File > Options and Settings > Options
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Aktuelle Datei den Eintrag Berichtseinstellungen aus.In the nav pane, under Current file, select Report settings.
  3. Klicken Sie unter Benutzeroberfläche zur Filterung auf Aktualisierten Filterbereich aktivieren und Filter im Visualheader für diesen Bericht anzeigen.Under Filtering experience, select Enable the updated Filters pane, and show filters in the visual header for this report.

Aktivieren von neuen Filtern für einen vorhandenen Bericht im Power BI-DienstTurn on new filters for an existing report in the service

Wenn Sie das neue Design im Power BI-Dienst aktiviert haben Neues Design ein, wird die neue Filteroberfläche automatisch aktiviert.If you've turned on the New look in the Power BI service New look turned on, the new filter experience is turned on automatically. Erfahren Sie mehr über das neue Design im Power BI-Dienst.Read more about the new look in the Power BI service.

Wenn Sie das neue Design nicht aktiviert haben, können Sie die neue Filteroberfläche mithilfe der folgenden Schritte dennoch anzeigen:If you haven't turned on the new look, you can still see the new filter experience by following these steps.

  1. Öffnen Sie die Inhaltsliste für einen Arbeitsbereich im Power BI-Dienst.In the Power BI service, open the content list for a workspace.

  2. Suchen Sie nach dem Bericht, für den Sie die neue Filteroberfläche aktivieren wollen, und klicken Sie auf Weitere Optionen (...) und dann auf die Einstellungen für diesen Bericht.Find the report you want to enable, select More options (...), then select Settings for that report.

    Berichtseinstellungen

  3. Klicken Sie unter Benutzeroberfläche zur Filterung auf Aktualisierten Filterbereich aktivieren und Filter im Visualheader für diesen Bericht anzeigen.Under Filtering experience, select Enable the updated Filters pane, and show filters in the visual header for this report.

    Aktivieren des Bereichs für aktualisierte Filter

Anzeigen von Filtern für ein Visual im LesemodusView filters for a visual in Reading mode

Bewegen Sie im Lesemodus den Mauszeiger über das Filtersymbol, um für ein Visual eine Popupfilterliste mit allen Filtern, Slicern usw. anzuzeigen, die sich auf das Visual auswirken.In Reading mode, hover over the filter icon for a visual to see a pop-up filter list with all the filters, slicers, and so on, affecting that visual. Die Formatierung der Popupfilterliste entspricht der des Filterbereichs.The formatting of the pop-up filter list is the same as the Filters pane formatting.

Filter, die sich auf ein Visual auswirken

Diese Filtertypen werden in der Ansicht angezeigt:Here are the types of filters this view shows:

  • BasisfilterBasic filters
  • DatenschnitteSlicers
  • Übergreifende HervorhebungCross-highlighting
  • KreuzfilterungCross-filtering
  • Erweiterte FilterAdvanced filters
  • Top N-FilterTop N filters
  • Relative DatenfilterRelative Date filters
  • SynchronisierungsslicerSync-slicers
  • Einschluss-/AusschlussfilterInclude/Exclude filters
  • Per URL übergebene FilterFilters passed through a URL

Erstellen des Bereichs „Filter“Build the Filters pane

Nachdem Sie den neuen Filterbereich aktiviert haben, wird dieser rechts neben der Berichtseite angezeigt und ist standardmäßig basierend auf Ihren aktuellen Berichteinstellungen formatiert.After you enable the new Filters pane, you see it to the right of the report page, formatted by default based on your current report settings. Im Bereich „Filter“ können Sie vorhandene Filter aktualisieren und festlegen, welche Filter enthalten sein sollen.In the Filters pane, you configure which filters to include, and update existing filters. Der Bereich „Filter“ sieht nach dem Veröffentlichen des Berichts für die Benutzer identisch aus.The Filters pane will look the same for your report consumers when you publish your report.

  1. Standardmäßig können Ihre Berichtnutzer den Filterbereich sehen.By default, your report consumers can see the Filters pane. Wenn der Filterbereich nicht sichtbar sein soll, klicken Sie auf das Augensymbol neben Filter.If you don't want them to see it, select the eye icon next to Filters.

    Filteraugensymbol in Power BI

  2. Ziehen Sie für Sie relevante Felder als Filter auf Visual-, Seiten- oder Berichtsebene in den neuen Bereich „Filter“, um mit der Erstellung Ihres neuen Filterbereichs zu beginnen.To start building your Filters pane, drag fields of interest into the Filters pane either as visual, page, or report level filters.

Wenn Sie dem Zeichenbereich für einen Bericht ein Visual hinzufügen, fügt Power BI automatisch für jedes Feld im Visual dem Bereich „Filter“ einen Filter hinzu.When you add a visual to a report canvas, Power BI automatically adds a filter to the Filters pane for each field in the visual.

Ausblenden des Bereichs „Filter“ beim BearbeitenHide the Filters pane while editing

Power BI Desktop verfügt über ein neues Menüband in der Vorschauversion.Power BI Desktop has a new ribbon in preview. Mit der Umschaltfläche Filter auf der Registerkarte Ansicht können Sie den Bereich „Filter“ ein- oder ausblenden.On the View tab, the Filters toggle button allows you to show or hide the Filters pane. Dieses Feature ist nützlich, wenn Sie den Bereich „Filter“ nicht verwenden und mehr Platz auf dem Bildschirm benötigen.This feature is useful when you aren't using the Filters pane and need extra space on the screen. Durch diese Ergänzung wird der Bereich „Filter“ an die anderen Bereiche angeglichen, die Sie öffnen und schließen können, z. B. die Bereiche „Lesezeichen“ und „Auswahl“.This addition aligns the Filters pane with the other panes that you can open and close, such as the Bookmarks and Selection panes.

Ein- oder Ausblenden des Bereichs „Filter“ beim Bearbeiten

Durch diese Einstellung wird der Bereich „Filter“ nur in Power BI Desktop ausgeblendet.This setting only hides the Filters pane in Power BI Desktop. Wenn Sie den Bereich „Filter“ für Ihre Endbenutzer ausblenden wollen, müssen Sie stattdessen auf das Augensymbol neben Filter klicken.If you want to hide the Filters pane for your end users, you instead select the eye icon next to Filters.

Augensymbol

Sperren oder Ausblenden von FilternLock or hide filters

Sie können einzelne Filterkarten sperren oder ausblenden.You can lock or hide individual filter cards. Wenn Sie einen Filter sperren, können Ihre Berichtnutzer den Filter sehen, aber nicht ändern.If you lock a filter, your report consumers can see but not change it. Wenn Sie einen Filter ausblenden, können die Berichtnutzer den Filter nicht einmal sehen.If you hide it, they can't even see it. Das Ausblenden von Filterkarten kann insbesondere dann nützlich sein, wenn Sie Datenbereinigungsfilter ausblenden möchten, die NULL-Werte oder unerwartete Werte ausschließen.Hiding filter cards is typically useful if you need to hide data cleanup filters that exclude nulls or unexpected values.

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie im Bereich „Filter“ die Symbole Filter sperren oder Filter ausblenden auf einer Filterkarte.In the Filters pane, select or clear the Lock filter or Hide filter icons in a filter card.

    Ausblenden oder Sperren von Filtern

Wenn Sie diese Einstellungen im Bereich „Filter“ aktivieren oder deaktivieren, werden die Änderungen im Bericht reflektiert.As you turn these settings on and off in the Filters pane, you see the changes reflected in the report. Ausgeblendete Filter werden in der Popupfilterliste für ein Visual nicht angezeigt.Hidden filters don't show up in the pop-up filter list for a visual.

Sie können den Bereich „Filter“ auch so konfigurieren, dass er auf Ihre Berichtslesezeichen abgestimmt ist.You can also configure the Filters pane state to flow with your report bookmarks. Der Zustand (geöffnet/geschlossen) und der Sichtbarkeitsstatus können als Lesezeichen festgelegt werden.The pane's open, close, and visibility state are all bookmarkable.

Formatieren des Bereichs „Filter“Format the Filters pane

Ein wichtiger Aspekt der Filteroberfläche ist, dass Sie den Bereich „Filter“ so formatieren können, dass er dem Erscheinungsbild Ihres Berichts entspricht.A big part of the filter experience is that you can format the Filters pane to match the look and feel of your report. Sie können den Filterbereich auch für jede Seite im Bericht anders formatieren.You can also format the Filters pane differently for each page in the report. Diese Elemente können formatiert werden:Here are elements you can format:

  • HintergrundfarbeBackground color
  • HintergrundtransparenzBackground transparency
  • Rahmen ein oder ausBorder on or off
  • RahmenfarbeBorder color
  • Schriftart, Farbe und Textgröße für Titel und HeaderTitle and header font, color, and text size

Für Filterkarten können Sie außerdem diese Elemente formatieren – je nachdem, ob sie angewendet wurden (auf einen Wert festgelegt) oder verfügbar (deaktiviert) sind:You can also format these elements for filter cards, depending on if they're applied (set to something) or available (cleared):

  • HintergrundfarbeBackground color
  • HintergrundtransparenzBackground transparency
  • Rahmen: ein/ausBorder: on or off
  • RahmenfarbeBorder color
  • Schriftart, Farbe und TextgrößeFont, color, and text size
  • Farbe für EingabefeldInput box color

Formatieren von Filterbereich und -kartenFormat the Filters pane and cards

  1. Klicken Sie im Bericht auf den Bericht selbst oder den Hintergrund (Hintergrundbild), und wählen Sie dann im Bereich Visualisierungen die Einstellung Format aus.In the report, click the report itself, or the background (wallpaper), then in the Visualizations pane, select Format. Es werden Optionen zum Formatieren der Berichtseite, des Hintergrundbilds sowie Filterbereichs und der Filterkarten angezeigt.You see options for formatting the report page, the wallpaper, and also the Filters pane and Filter cards.

  2. Erweitern Sie den Bereich „Filter“ , um die Farbe für den Hintergrund, das Symbol und den linken Rahmen festzulegen, um diese an die Berichtseite anzupassen.Expand Filters pane to set color for the background, icon, and left border, to complement the report page.

    Erweitern des Bereichs „Filter“

  3. Erweitern Sie Filterkarten, um Farbe und Rahmen für Verfügbar und Angewendet festzulegen.Expand Filter cards to set the Available and Applied color and border. Wenn Sie unterschiedliche Farben für verfügbare und angewendete Karten festlegen, ist offensichtlich, welche Filter angewendet wurden.If you make available and applied cards different colors, it's obvious which filters are applied.

    Filterkarte erweitern

Design für den Bereich „Filter“Theming for Filters pane

Sie können jetzt mit der Designdatei die Standardeinstellungen des Bereichs „Filter“ ändern.You can now modify the default settings of the Filters pane with the theme file. Hier ist ein Codeausschnitt eines Beispieldesigns für Ihre ersten Schritte:Here's a sample theme snippet to get you started:

"outspacePane": [{ 

"backgroundColor": {"solid": {"color": "#0000ff"}}, 

"foregroundColor": {"solid": {"color": "#00ff00"}}, 

"transparency": 50, 

"titleSize": 35, 

"headerSize": 8, 

"fontFamily": "Georgia", 

"border": true, 

"borderColor": {"solid": {"color": "#ff0000"}} 

}], 

"filterCard": [ 

{ 

"$id": "Applied", 

"transparency": 0, 

"backgroundColor": {"solid": {"color": "#ff0000"}}, 

"foregroundColor": {"solid": {"color": "#45f442"}}, 

"textSize": 30, 

"fontFamily": "Arial", 

"border": true, 

"borderColor": {"solid": {"color": "#ffffff"}}, 

"inputBoxColor": {"solid": {"color": "#C8C8C8"}} 

}, 

{ 

"$id": "Available", 

"transparency": 40, 

"backgroundColor": {"solid": {"color": "#00ff00"}}, 

"foregroundColor": {"solid": {"color": "#ffffff"}}, 

"textSize": 10, 

"fontFamily": "Times New Roman", 

"border": true, 

"borderColor": {"solid": {"color": "#123456"}}, 

"inputBoxColor": {"solid": {"color": "#777777"}} 

}] 

Sortieren des Bereichs „Filter“Sort the Filters pane

Die benutzerdefinierte Sortierfunktion ist im Bereich „Filter“ verfügbar.Custom sort functionality is available in the Filters pane. Wenn Sie einen Bericht erstellen, können Sie Filter durch Ziehen und Ablegen in beliebiger Reihenfolge neu anordnen.When creating your report, you can drag and drop filters to rearrange them in any order.

Neuanordnen der Sortierreihenfolge für Filter

Die Standardsortierreihenfolge für Filter ist alphabetisch.The default sort order is alphabetical for filters. Um mit dem benutzerdefinierten Sortiermodus zu beginnen, ziehen Sie einfach einen beliebigen Filter an eine neue Position.To start custom sort mode, just drag any filter to a new position. Sie können Filter nur innerhalb der Ebene sortieren, auf die sie angewandt werden – z.B. Visual-, Seiten- oder Berichtsebene.You can only sort filters within the level they apply to -- for example, a visual-level, page-level, or report-level filter.

Verbesserte Barrierefreiheit des Bereichs „Filter“Improved Filters pane accessibility

Wir haben die Navigation per Tastatur für den Bereich „Filter“ verbessert.We've improved the keyboard navigation for the Filters pane. Sie können mit der TAB-Taste in jeden Teil des Bereichs „Filter“ gelangen und mit der Kontexttaste oder UMSCHALT+F10 das Kontextmenü öffnen.You can tab through every part of the Filters pane and use the context key on your keyboard or Shift+F10 to open the context menu.

Barrierefreiheit des Bereichs „Filter“

Umbenennen von FilternRename filters

Wenn Sie den Bereich „Filter“ bearbeiten, können Sie auf den Titel doppelklicken, um ihn zu bearbeiten.When you're editing the Filters pane, you can double-click the title to edit it. Das Umbenennen ist nützlich, wenn Sie die Filterkarte aktualisieren möchten, um die Verständlichkeit für Endbenutzer zu verbessern.Renaming is useful if you want to update the filter card to make more sense for your end users. Denken Sie daran, dass mit dem Umbenennen der Filterkarte keine Umbenennung des Anzeigenamens des Felds in der Felderliste verbunden ist.Keep in mind renaming the filter card does not rename the display name of the field in the fields list. Es wird nur der in der Filterkarte verwendete Anzeigename geändert.It just changes the display name used in the filter card.

Umbenennen eines Filters

Mit dem Suchfeature im Bereich „Filter“ können Sie die Titel Ihrer Filterkarten durchsuchen.The Filters pane search feature allows you to search across your filter cards by title. Dieses Feature ist nützlich, wenn Sie in Ihrem Bereich „Filter“ über verschiedene Filterkarten verfügen und Hilfe dabei benötigen, die relevanten zu finden.This feature is helpful if you have several different filter cards in your Filters pane and need help finding the ones of interest.

Suche nach einem Filter

Genau wie die anderen Elemente des Bereichs „Filter“, können Sie auch das Suchfeld formatieren.You can also format the search box, just as you can format the other elements of the Filters pane.

Formatieren des Suchfelds

Das Suchfeature des Bereichs „Filter“ ist zwar standardmäßig aktiviert, allerdings können Sie es ein- oder ausschalten, indem Sie in den Berichtseinstellungen im Dialogfenster „Optionen“ auf Enable search for Filters pane (Suche für Bereich „Filter“ aktivieren) klicken.While this Filters pane search feature will be on by default, you can also choose to turn it on or off by selecting Enable search for Filters pane in the Report settings of the Options dialog.

Suche ein- oder ausschalten

Einschränken von Änderungen des FiltertypsRestrict changes to filter type

Im Abschnitt Benutzeroberfläche zur Filterung der Berichtseinstellungen haben Sie die Möglichkeit zu steuern, ob Benutzer den Filtertyp ändern können.Under the Filtering experience section of the report settings, you have an option to control if users can change the filter type.

Einschränken von Änderungen des Filtertyps

Schaltfläche zum Anwenden von Filtern (Vorschauversion)Apply filters button (preview)

Sie können dem Filterbereich eine einzelne Schaltfläche zum Anwenden hinzufügen, sodass Sie und Endbenutzer alle Filteränderungen auf einmal anwenden können.You can add a single Apply button to the filter pane, allowing you and your end-users to apply all filter modifications at once. Diese Schaltfläche kann nützlich sein, wenn Sie das Anwenden von Filteränderungen verzögern möchten.Having this button can be useful if you want to defer applying filter changes. Sie müssen nur einmal warten, nachdem Sie alle Filteränderungen auf den Bericht oder die Visuals angewendet haben.You only have to wait once, after you're ready to apply all the filter changes to the report or visuals.

Schaltfläche zum Anwenden von Filtern

Aktivieren der Schaltfläche „Anwenden“Turn on Apply

Sie können diese Funktion auf Berichtsebene festlegen.You can set this feature at the report level. Die Funktion ist jedoch standardmäßig deaktiviert.However, the feature is off by default.

  1. Navigieren Sie zu Datei > Optionen und Einstellungen > Optionen > Abfrageverringerung.Go to File > Options and settings > Options > Query reduction.

  2. Klicken Sie auf Einzelne Schaltfläche „Anwenden“ dem Filterbereich hinzufügen, um Änderungen in einem Schritt anzuwenden.Select Add a single Apply button to the filter pane to apply changes at once.

    Aktivieren der Filterschaltfläche „Anwenden“

Formatieren der Schaltfläche „Anwenden“Format the Apply button

Derzeit können Sie einige der Formatierungen für den Text der Schaltfläche Anwenden verwenden.Currently, you can control some of the formatting for the Apply text for the button. Legen Sie im Abschnitt Filterbereich des Bereichs Format die folgenden Optionen fest:In the Filter pane section of the Format pane, set these options:

  • Schrift- und Symbolfarbe zum Festlegen der TextfarbeFont and icon color controls text color.

  • Textgröße für Überschriften zum Festlegen der TextgrößeHeader text size controls text size.

  • Schriftfamilie zum Festlegen der SchriftartFont family controls font.

    Formatieren des Texts der Filterschaltfläche „Anwenden“

Überlegungen und EinschränkungenConsiderations and limitations

Bei „Im Web veröffentlichen“ wird der Filterbereich nicht angezeigt.Publish-to-web doesn't display the Filters pane. Wenn Sie einen Bericht im Web veröffentlichen möchten, sollten Sie Slicer hinzufügen, um filtern zu können.If you're planning to publish a report to the web, consider adding slicers for filtering.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Fragen?More questions? Wenden Sie sich an die Power BI-CommunityTry the Power BI Community