Überblick über Ihre Ziele in Power BI behalten (Vorschau)

Mit Zielen in Power BI können Kunden ihre Metriken zusammenstellen und sie anhand der wichtigsten Geschäftsziele in einem einzigen Bereich nachverfolgen. Zusätzlich zum Anzeigen all Ihrer Ziele in einer Ansicht erleichtern Ihnen Scorecards das Tiefergehen in die Daten und das Erstellen von Notizen zu wichtigen Ereignissen. Diese Features werden in diesem Abschnitt behandelt.

Anzeigen von Zieldetails

Im Bereich Zieldetails wird der gesamte Verlauf für das Ziel ab dem Startdatum angezeigt, einschließlich Einchecken, Statusänderungen und relevanten Notizen.

  • Um auf den Detailbereich zuzugreifen, öffnen Sie eine Scorecard, und wählen Sie den Zielnamen aus. Power BI zeigt automatisch den Detailbereich an.

    Der Detailbereich für ein Ziel.

Hinzufügen oder Aktualisieren manueller Werte

  1. Wählen Sie in einer Scorecard den Zielnamen aus.

  2. Wählen Sie im Bereich Details die Option Neues Einchecken aus.

  3. Schließen Sie die folgenden Abschnitte in beliebiger Reihenfolge ab:

    Datum auswählen.

    Geben Sie einen neuen oder aktualisierten Wert ein.

    Status auswählen.

    Schließen Sie optional einen Hinweis ein.

    Manuelles Einchecken, Festlegen von Datum, Wert, Status und Hinweis.

  4. Wählen Sie Speichern aus.

    Das Einchecken wird an das Ziel gesendet.

Hinzufügen oder Aktualisieren verbundener Werte

  1. Wählen Sie in einer Scorecard den Zielnamen aus.

  2. Wählen Sie im Bereich Details die Option Neues Einchecken aus.

  3. Schließen Sie die folgenden Abschnitte in beliebiger Reihenfolge ab:

    Datum auswählen. Wenn Sie ein Datum auswählen, wird der Wert für diesen Tag automatisch aufgefüllt. Sie können einen verbundenen Wert nicht überschreiben.

    Status auswählen.

    Schließen Sie optional einen Hinweis ein.

    Check-in für ein verbundenes Ziel.

  4. Wählen Sie Speichern aus.

Nächste Schritte

Weitere Fragen? Wenden Sie sich an die Power BI-Community.