Erstellen von Lesezeichen zum Teilen von Erkenntnissen und Erstellen von Präsentationen in Power BI DesktopCreate bookmarks in Power BI Desktop to share insights and build stories

Mithilfe von Lesezeichen können Sie in Power BI Desktop die aktuell konfigurierte Ansicht einer Berichtsseite, einschließlich Filterung und Zustands der Visuals, erfassen.With bookmarks in Power BI Desktop, you capture the currently configured view of a report page, including filtering and the state of visuals. Sie können später zu diesem Zustand zurückkehren, indem Sie das gespeicherte Lesezeichen auswählen.Later, you can go back to that state by selecting the saved bookmark.

Sie können auch eine Sammlung von Lesezeichen erstellen, sie in der gewünschten Reihenfolge anordnen und dann die einzelnen Lesezeichen in einer Präsentation durchlaufen, um eine Reihe von Erkenntnissen hervorzuheben oder die Geschichte, die Sie mit Ihren Visuals und Berichten erzählen möchten, zu präsentieren.You can also create a collection of bookmarks, arrange them in the order you want, and later step through each bookmark in a presentation to highlight a series of insights, or the story you want to tell with your visuals and reports.

Lesezeichen in Power BI

Lesezeichen können für viele unterschiedliche Zwecke hinzugefügt werden.There are many uses for bookmarking. Sie können Lesezeichen beispielsweise zum Nachverfolgen ihrer Fortschritte beim Erstellen von Berichten verwenden (Lesezeichen lassen sich einfach hinzufügen, löschen und umbenennen). Oder Sie können Lesezeichen erstellen, um eine PowerPoint-ähnliche Präsentation zu erzeugen, in der die Lesezeichen nacheinander aufgerufen werden, sodass Ihr Bericht eine Geschichte erzählt.For example, you can use bookmarks to keep track of your own progress in creating reports (bookmarks are easy to add, delete, and rename) and you can create bookmarks to build a PowerPoint-like presentation that steps through bookmarks in order, thereby telling a story with your report.

Tipp

Informationen zur Verwendung persönlicher Lesezeichen im Power BI-Dienst finden Sie im Blogbeitrag Announcing personal bookmarks in the Power BI Service (Ankündigung persönlicher Lesezeichen im Power BI-Dienst).For information about using personal bookmarks in the Power BI service, see Announcing personal bookmarks in the Power BI Service.

Verwenden von LesezeichenUsing bookmarks

Wählen Sie zum Verwenden von Lesezeichen auf dem Menüband von Power BI Desktop die Registerkarte Ansicht und dann Lesezeichenbereich aus.To use bookmarks, select the View tab from the Power BI Desktop ribbon, then select Bookmarks Pane.

Lesezeichenbereich aktivieren

Wenn Sie ein Lesezeichen erstellen, werden die folgenden Elemente mit dem Lesezeichen gespeichert:When you create a bookmark, the following elements are saved with the bookmark:

  • Die aktuelle SeiteThe current page
  • FilterFilters
  • Slicer, einschließlich Slicertyp (z.B. Dropdown oder Liste) und SlicerstatusSlicers, including slicer type (for example, dropdown or list) and slicer state
  • Status der Auswahl des Visuals (z.B. Filter mit übergreifender Hervorhebung)Visual selection state (such as cross-highlight filters)
  • SortierreihenfolgeSort order
  • DrilldownpositionDrill location
  • Sichtbarkeit eines Objekts (im Bereich Auswahl)Visibility of an object (by using the Selection pane)
  • Der Fokus- oder Spotlightmodus jedes angezeigten ObjektsThe focus or Spotlight modes of any visible object

Konfigurieren Sie eine Berichtsseite so, wie sie im Lesezeichen angezeigt werden soll.Configure a report page as you want it to appear in the bookmark. Sobald Ihre Berichtsseite und Visuals wie gewünscht angeordnet sind, wählen Sie im Bereich Lesezeichen die Option Hinzufügen aus, um ein Lesezeichen hinzufügen.After your report page and visuals are arranged how you want them, select Add from the Bookmarks pane to add a bookmark.

Hinzufügen eines Lesezeichens

Power BI Desktop erstellt ein Lesezeichen und versieht es mit einem generischen Namen.Power BI Desktop creates a bookmark and gives it a generic name. Lesezeichen können einfach umbenannt, gelöscht oder aktualisiert werden. Wählen Sie dazu die Auslassungspunkte neben dem Namen des Lesezeichens und im daraufhin angezeigten Menü eine Aktion aus.You can easily Rename, Delete, or Update a bookmark by selecting the ellipsis next to the bookmark's name, then selecting an action from the menu that appears.

Auswählen des Menüs für ein Lesezeichen mithilfe der Auslassungspunkte

Nachdem Sie ein Lesezeichen erstellt haben, können Sie es anzeigen, indem Sie es im Bereich Lesezeichen auswählen.After you've created a bookmark, display it by selecting it in the Bookmarks pane.

Sie können auch auswählen, ob jedes Lesezeichen Eigenschaften von Daten anwendet, z. B. Filter und Datenschnitte, Anzeigeeigenschaften, z. B. Spotlight und seine Sichtbarkeit, und Änderungen der aktuellen Seite, sodass die Seite angezeigt wird, die sichtbar war, als das Lesezeichen hinzugefügt wurde.You can also select whether each bookmark will apply Data properties, such as filters and slicers; Display properties, such as spotlight and its visibility; and Current page changes, which present the page that was visible when the bookmark was added. Diese Funktionen sind nützlich, wenn Sie Lesezeichen verwenden, um zwischen Berichtsansichten oder Visuals zu wechseln. In diesem Fall möchten Sie die Dateneigenschaften wahrscheinlich deaktivieren, damit Filter nicht zurückgesetzt werden, wenn Benutzer durch Auswählen eines Lesezeichen zwischen Ansichten wechseln.These capabilities are useful when you use bookmarks to switch between report views or selections of visuals, in which case you'd likely want to turn off data properties, so that filters aren't reset when users switch views by selecting a bookmark.

Um solche Änderungen vorzunehmen, wählen Sie die Auslassungspunkte neben dem Namen des Lesezeichens aus. Dann aktivieren oder deaktivieren Sie das Häkchen neben Daten, Anzeige und anderen Steuerelementen.To make such changes, select the ellipsis next to the bookmark's name, then select or unselect the checkmarks next to Data, Display, and other controls.

Anordnen von LesezeichenArranging bookmarks

Beim Erstellen von Lesezeichen werden Sie möglicherweise feststellen, dass die Reihenfolge ihrer Erstellung nicht unbedingt der Reihenfolge entspricht, in der Sie sie Ihrer Zielgruppe präsentieren möchten.As you create bookmarks, you might find that the order in which you create them is different from the order you'd like to present to your audience. Dies ist kein Problem, da Sie die Reihenfolge der Lesezeichen leicht ändern können.No problem, you can easily rearrange the order of bookmarks.

  • Ändern Sie im Bereich Lesezeichen die Reihenfolge der Lesezeichen per Drag & Drop.In the Bookmarks pane, drag-and-drop bookmarks to change their order.

    Die gelbe Leiste zwischen Lesezeichen gibt an, wo das gezogene Lesezeichen abgelegt wird.The yellow bar between bookmarks designates where the dragged bookmark will be placed.

    Ändern der Lesezeichen-Reihenfolge per Drag & Drop

Die Reihenfolge der Lesezeichen kann wichtig werden, wenn Sie das Feature Ansicht für Lesezeichen verwenden, wie im nächsten Abschnitt beschrieben.The order of your bookmarks can be important when you use the View feature of bookmarks, as described in the next section.

Lesezeichen als BildschirmpräsentationBookmarks as a slide show

Wenn Sie über eine Sammlung von Lesezeichen verfügen, die Sie nacheinander präsentieren möchten, können Sie im Bereich Lesezeichen die Option Ansicht auswählen, um eine Bildschirmpräsentation zu starten.When you have a collection of bookmarks you would like to present, in order, you can select View from the Bookmarks pane to begin a slideshow.

Im Modus Ansicht sind einige Features zu beachten.When in View mode, there are some features to notice.

Features der Lesezeichen-Titelleiste

  1. Auf der Lesezeichen-Titelleiste am unteren Rand des Zeichenbereichs wird der Name des Lesezeichens angezeigt.The name of the bookmark appears in the bookmark title bar, which appears at the bottom of the canvas.

  2. Die Lesezeichen-Titelleiste verfügt über Pfeile, mit denen Sie zum nächsten oder vorherigen Lesezeichen wechseln können.The bookmark title bar has arrows that let you move to the next or previous bookmark.

  3. Sie können den Modus Ansicht beenden, indem Sie im Bereich Lesezeichen die Option Beenden oder das X auf der Titelleiste des Lesezeichens auswählen.You can exit View mode by selecting Exit from the Bookmarks pane or by selecting the X on the bookmark title bar.

Im Modus Ansicht können Sie den Bereich Lesezeichen schließen (durch Klicken auf das X in diesem Bereich), um mehr Platz für Ihre Präsentation zu schaffen.When you're in View mode, you can close the Bookmarks pane, by selecting the X on that pane, to provide more space for your presentation. Alle Visuals sind interaktiv, wenn sie sich im Modus Ansicht befinden und für übergreifendes Hervorheben verfügbar, so wie sie es auch bei direkter Interaktion mit ihnen sind.All visuals are interactive when they're in View mode and available for cross-highlighting, just as they would be when you interact directly with them.

Sichtbarkeit: Verwenden des Bereichs „Auswahl“Visibility: Using the Selection pane

Der in Beziehung zum Bereich Lesezeichen stehende Bereich Auswahl enthält eine Liste aller Objekte auf der aktuellen Seite und ermöglicht Ihnen, ein Objekt auszuwählen und anzugeben, ob es sichtbar ist.Related to the Bookmarks pane, the Selection pane provides a list of all objects on the current page and allows you to select an object and specify whether it's visible.

Aktivieren des Bereichs „Auswahl“

Im Bereich Auswahl können Sie ein Objekt auswählen und seine Sichtbarkeit aktivieren/deaktivieren, indem Sie das Augensymbol rechts neben dem Objekt auswählen.In the Selection pane, you select an object and toggle whether the object is currently visible by selecting the eye icon to the right of the object.

Auswahlbereich

Beim Hinzufügen eines Lesezeichens wird der Sichtbarkeitsstatus jedes Objekts basierend auf der Einstellung im Bereich Auswahl gespeichert.When you add a bookmark, the visibility status of each object is also saved, based on its setting in the Selection pane.

Wichtig ist zu beachten, dass Berichtsseiten weiterhin durch Datenschnitte gefiltert werden, auch wenn sie nicht sichtbar sind.It's important to note that slicers continue to filter a report page, regardless of whether they're visible. Sie können daher viele verschiedene Lesezeichen mit unterschiedlichen Datenschnitteinstellungen erstellen und eine einzelne Berichtsseite in verschiedenen Lesezeichen unterschiedlich darstellen (und jeweils andere Erkenntnisse hervorheben).As such, you can create many different bookmarks, with different slicer settings, and make a single report page appear different (and highlight different insights) in various bookmarks.

Lesezeichen für Formen und BilderBookmarks for shapes and images

Sie können auch Formen und Bilder mit Lesezeichen verknüpfen.You can also link shapes and images to bookmarks. Wenn Sie dann ein Objekt auswählen, wird das mit dem Objekt verknüpfte Lesezeichen angezeigt.With this feature, when you select an object, it shows the bookmark associated with that object. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie mit Schaltflächen arbeiten.This feature can be especially useful when you work with buttons. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Schaltflächen in Power BI.For more information, see Using buttons in Power BI.

So weisen Sie einem Objekt ein Lesezeichen zuTo assign a bookmark to an object:

  1. Wählen Sie das Objekt im Berichtszeichenbereich aus.Select the object in the report canvas. Drehen Sie dann im angezeigten Fenster Form formatieren den Schieberegler Aktion auf Ein.Then, from the Format Shape pane that appears, turn the Action slider to On.

  2. Erweitern Sie den Bereich Aktion.Expand the Action section. Wählen Sie unter Typ die Option Lesezeichen aus.Under Type, select Bookmark.

  3. Wählen Sie unter Lesezeichen ein Lesezeichen aus.Under Bookmarks, select a bookmark.

    Hinzufügen von Lesezeichenlink zu einem Objekt

Das Hinzufügen von Lesezeichen, die mit Objekten verknüpft sind, bietet Ihnen viele interessante Möglichkeiten.There are all sorts of interesting things you can do with object-linked bookmarking. Sie können auf der Berichtsseite ein Inhaltsverzeichnis der Visuals erstellen oder unterschiedliche Ansichten (z. B. Visualtypen) der gleichen Informationen erstellen.You can create a visual table of contents on your report page, or you can provide different views (such as visual types) of the same information.

Wenn Sie sich im Bearbeitungsmodus befinden, drücken Sie die STRG-TASTE, und wählen Sie den Link aus, um ihm zu folgen.When you're in editing mode, press Ctrl and select the link to follow it. Wenn Sie sich nicht im Bearbeitungsmodus befinden, wählen Sie das Objekt aus, um dem Link zu folgen.When you're not in editing mode, select the object to follow the link.

LesezeichengruppenBookmark groups

Ab dem Power BI Desktop-Release vom August 2018 können Sie Lesezeichengruppen erstellen und verwenden.Beginning with the August 2018 release of Power BI Desktop, you can create and use bookmark groups. Eine Lesezeichengruppe ist eine von Ihnen angegebene Sammlung von Lesezeichen, die als Gruppe angezeigt und organisiert werden kann.A bookmark group is a collection of bookmarks that you specify, which can be shown and organized as a group.

So erstellen Sie eine LesezeichengruppeTo create a bookmark group:

  1. Drücken Sie die STRG-TASTE, und wählen Sie die Lesezeichen aus, die Sie in die Gruppe aufnehmen möchten.Press Ctrl and select the bookmarks you want to include in the group.

  2. Wählen Sie die Auslassungspunkte neben den ausgewählten Lesezeichen aus und dann im eingeblendeten Menü Gruppieren aus.Select the ellipsis next to your selected bookmarks, and then select Group from the menu that appears.

    Erstellen einer Lesezeichengruppe

Power BI Desktop nennt die Gruppe automatisch Gruppe 1.Power BI Desktop automatically names the group Group 1. Sie können die Auslassungspunkte neben diesem Namen auswählen, Umbenennen auswählen und ihn nach Belieben ändern.You can select the ellipsis next to this name, select Rename, and rename it to whatever you want.

Umbenennen einer Lesezeichengruppe

Bei jeder Lesezeichengruppe wird durch Erweitern des Namens der Lesezeichengruppe nur die Gruppe von Lesezeichen auf- oder zugeklappt. Der Gruppenname selbst stellt kein Lesezeichen dar.As with any bookmark group, expanding the bookmark group's name only expands or collapses the group of bookmarks, and doesn't represent a bookmark by itself.

Bei Verwendung des Features Ansicht für Lesezeichen gilt Folgendes:When you use the View feature of bookmarks, the following details apply:

  • Wenn Sie unter Lesezeichen Ansicht auswählen und sich das ausgewählte Lesezeichen in einer Gruppe befindet, werden in dieser Ansicht nur die Lesezeichen in dieser Gruppe angezeigt.If the selected bookmark is in a group when you select View from bookmarks, only the bookmarks in that group are shown in the viewing session.

  • Wenn sich das ausgewählte Lesezeichen nicht in einer Gruppe auf der obersten Ebene befindet (wie z. B. der Name einer Lesezeichengruppe), werden alle Lesezeichen, und zwar auch diejenigen in beliebigen Gruppen, für den gesamten Bericht angezeigt.If the selected bookmark isn't in a group, or is on the top level (such as the name of a bookmark group), then all bookmarks for the entire report are played, including bookmarks in any group.

So heben Sie die Gruppierung von Lesezeichen aufTo ungroup bookmarks:

  1. Wählen Sie ein beliebiges Lesezeichen in einer Gruppe und dann die Auslassungspunkte aus.Select any bookmark in a group and select the ellipsis.

  2. Wählen Sie im eingeblendeten Menü Gruppierung aufheben aus.Select Ungroup from the menu that appears.

    Aufheben der Gruppierung einer Lesezeichengruppe

    Wenn Sie in einer Gruppe für ein beliebiges Lesezeichen Gruppierung aufheben auswählen, werden alle Lesezeichen aus der Gruppe entfernt. Dabei wird die Gruppe gelöscht, ohne dass die Lesezeichen selbst gelöscht werden.Selecting Ungroup for any bookmark from a group removes all bookmarks from the group; it deletes the group, but not the bookmarks themselves.

So entfernen Sie ein einzelnes Lesezeichen aus einer GruppeTo remove a single bookmark from a group:

  1. Wählen Sie für ein Mitglied der Gruppe Gruppierung aufheben auswählen, wird die gesamte Gruppierung gelöscht.Ungroup any member from that group, which deletes the entire grouping.

  2. Wählen Sie die gewünschten Mitglieder in der neuen Gruppe aus, indem Sie die STRG-TASTE drücken, die einzelnen Lesezeichen auswählen und dann erneut Gruppieren auswählen.Select the members you want in the new group by pressing Ctrl and selecting each bookmark, then and select Group again.

Verwenden von SpotlightUsing spotlight

Spotlight ist ein weiteres Feature, das zusammen mit Lesezeichen veröffentlicht wird.Another feature released with bookmarks is spotlight. Mit Spotlight können Sie die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Diagramm lenken, z. B. bei Präsentation der Lesezeichen im Modus Ansicht.With spotlight, you can draw attention to a specific chart, for example, when presenting your bookmarks in View mode.

Lassen Sie uns Spotlight mit dem Fokusmodus vergleichen, um die Unterschiede festzustellen:Let's compare spotlight to focus mode to see how they differ:

  1. Im Fokusmodus können Sie das Symbol Fokusmodus eines Visuals auswählen, um mit dem Visual den gesamten Zeichenbereich auszufüllen.With focus mode, you select the Focus mode icon of a visual, which causes the visual to fill the entire canvas.

  2. Spotlight wählen Sie über die Auslassungspunkte eines Visuals aus, um es in seiner ursprünglichen Größe hervorheben, wodurch alle anderen Visuals auf der Seite nahezu transparent dargestellt werden.With spotlight, you select Spotlight from the ellipsis of a visual to highlight one visual in its original size, which causes all other visuals on the page to fade to near transparency.

Vergleich von Spotlight und Fokusmodus

Wenn Sie das Symbol Fokusmodus des Visuals in der vorherigen Abbildung auswählen, wird die Seite wie folgt angezeigt:When you select the Focus mode icon of the visual in the previous image, the page appears as follows:

Fokusmodus

Wenn Spotlight hingegen im Menü mit den Auslassungspunkten für das Visual ausgewählt wird, sieht die Seite wie folgt aus:In contrast, when Spotlight is selected from the visual's ellipsis menu, the page appears as follows:

Spotlight-Modus

Wenn beim Hinzufügen eines Lesezeichens entweder der Fokus- oder der Spotlight-Modus ausgewählt ist, wird dieser Modus im Lesezeichen beibehalten.If either the focus or spotlight mode is selected when you add a bookmark, that mode is retained in the bookmark.

Lesezeichen im Power BI-DienstBookmarks in the Power BI service

Wenn Sie im Power BI-Dienst einen Bericht mit mindestens einem Lesezeichen veröffentlichen, können Sie diese Lesezeichen im Power BI-Dienst anzeigen und mit ihnen interagieren.When you publish a report to the Power BI service with at least one bookmark, you can view and interact with those bookmarks in the Power BI service. Wenn Lesezeichen in einem Bericht verfügbar sind, zeigen Sie die Bereiche Auswahl und Lesezeichen an, indem Sie Ansicht > Auswahlbereich oder Ansicht > Lesezeichenbereich auswählen.When bookmarks are available in a report, you display the Selection and Bookmarks panes by selecting View > Selection pane or View > Bookmarks pane.

Anzeigen des Lesezeichen- und Auswahlbereichs im Power BI-Dienst

Der Bereich Lesezeichen bietet im Power BI-Dienst die gleichen Funktionen wie in Power BI Desktop, einschließlich der Möglichkeit, durch Auswahl von Ansicht die Lesezeichen wie in einer Bildschirmpräsentation nacheinander anzuzeigen.In the Power BI service, the Bookmarks pane operates just as it does in Power BI Desktop, including the ability to select View to show your bookmarks in order, like a slide show.

Navigieren Sie durch die Lesezeichen auf der grauen Titelleiste des Lesezeichens statt über die schwarzen Pfeile.Use the gray bookmark title bar, instead of the black arrows, to navigate through the bookmarks. (Die schwarzen Pfeile führen Sie durch Berichtsseiten und nicht durch Lesezeichen.)(The black arrows move you through report pages, not bookmarks.)

Aktivieren der Lesezeichenvorschau (Versionen vor März 2018)Enable the bookmarks preview (versions prior to March 2018)

Ab der Version von März 2018 sind Lesezeichen in Power BI Desktop allgemein verfügbar.Beginning with the March 2018 version of Power BI Desktop, bookmarks are generally available.

Es wird immer empfohlen, auf das neueste Release zu aktualisieren.We always suggest you upgrade to the most recent release. Wenn Ihre Power BI Desktop-Version älter als dieses Release ist, können Sie jedoch das Feature „Lesezeichen“ ab dem Power BI Desktop-Release vom Oktober 2017 nutzen. Für Berichte, die Lesezeichen unterstützen, können Sie dieses Feature auch im Power BI-Dienst verwenden.But, if your version of Power BI Desktop is earlier than that release, you can try the bookmarks feature beginning with the October 2017 release of Power BI Desktop, and for bookmark-enabled reports, in the Power BI service as well.

So aktivieren Sie das Vorschaufeature „Lesezeichen“To enable the preview bookmarks feature:

  1. Wählen Sie Datei > Optionen und Einstellungen > Optionen > Vorschaufeatures und dann Lesezeichen aus.Select File > Options and Settings > Options > Preview Features, then select Bookmarks.

    Aktivieren von Lesezeichen im Fenster „Optionen“

  2. Starten Sie Power BI Desktop neu, um die Vorschauversion von „Lesezeichen“ zu aktivieren.Restart Power BI Desktop to enable the preview version of bookmarks.

Einschränkungen und ÜberlegungenLimitations and considerations

Für dieses Release des Features „Lesezeichen“ gelten einige Einschränkungen und Überlegungen.In this release of the bookmarks features, there are a few limitations and considerations to keep in mind.

  • Die meisten benutzerdefinierten Visualisierungen sollten mit Lesezeichen gut funktionieren.Most custom visuals should work well with bookmarking. Wenn jedoch bei einem Lesezeichen Probleme in Zusammenhang mit einem benutzerdefinierten Visual auftreten sollten, bitten Sie den Ersteller des benutzerdefinierten Visuals, dafür zu sorgen, dass sein Visual Lesezeichen unterstützt.However, if you encounter problems with bookmarking and a custom visual, contact the creator of that custom visual and ask them to add support for bookmarks to their visual.
  • Wenn Sie einer Berichtsseite nach dem Erstellen eines Lesezeichens ein Visual hinzufügen, wird das Visual in seinem Standardstatus angezeigt.If you add a visual on a report page after creating a bookmark, the visual is displayed in its default state. Dies bedeutet auch, dass beim Anwenden eines Datenschnitts auf einer Seite, auf der Sie zuvor Lesezeichen erstellt haben, das Verhalten des Datenschnitts seinem Standardstatus entspricht.That is, if you introduce a slicer into a page where you previously created bookmarks, the slicer behaves in its default state.
  • Das Verschieben eines Visuals nach dem Erstellen des Lesezeichens wird automatisch im Lesezeichen wiedergegeben.Moving a visual after a bookmark has been created is automatically reflected in the bookmark.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen zu Features, die Lesezeichen ähneln oder mit diesen interagieren, finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about features that are similar or interact with bookmarks, see the following articles: