Herstellen einer Verbindung mit einer Oracle-DatenbankConnect to an Oracle database

Um über Power BI Desktop eine Verbindung mit einer Oracle-Datenbank herzustellen, muss auf dem Computer, auf dem Power BI Desktop ausgeführt wird, die richtigen Oracle-Clientsoftware installiert sein.In order to connect to an Oracle database with Power BI Desktop, the correct Oracle client software must be installed on the computer running Power BI Desktop. Welche Oracle-Clientsoftware Sie verwenden, hängt davon ab, ob Sie für Power BI Desktop die 32-Bit-Version oder die 64-Bit-Version installiert haben.Which Oracle client software you use depends on which version of Power BI Desktop you have installed - the 32-bit version or the 64-bit version.

Unterstützte Versionen: Oracle 9 und höher, Oracle-Clientsoftware Version 8.1.7 und höher.Supported versions: Oracle 9 and later, Oracle client software 8.1.7 and later.

Ermitteln der installierten Version von Power BI DesktopDetermining which version of Power BI Desktop is installed

Um zu bestimmen, welche Version von Power BI Desktop installiert ist, wählen Sie Datei > Info und überprüfen die Zeile Version.To determine which version of Power BI Desktop is installed, select File > About then check the Version: line. In der folgenden Abbildung ist eine 64-Bit-Version von Power BI Desktop installiert:In the following image, a 64-bit version of Power BI Desktop is installed:

Installieren des Oracle-ClientsInstalling the Oracle client

Verwenden Sie für 32-Bit-Versionen von Power BI Desktop den folgenden Link, um den 32-Bit-Oracle-Client herunterzuladen und zu installieren:For 32-bit versions of Power BI Desktop, use the following link to download and install the 32-bit Oracle client:

Verwenden Sie für 64-Bit-Versionen von Power BI Desktop den folgenden Link, um den 64-Bit-Oracle-Client herunterzuladen und zu installieren:For 64-bit versions of Power BI Desktop, use the following link to download and install the 64-bit Oracle client:

Herstellen einer Verbindung mit einer Oracle-DatenbankConnect to an Oracle database

Nachdem der entsprechende Oracle-Clienttreiber installiert wurde, können Sie eine Verbindung mit einer Oracle-Datenbank herstellen.Once the matching Oracle client driver is installed, you can connect to an Oracle database. Gehen Sie wie folgt vor, um die Verbindung herzustellen.Take the following steps to make the connection.

  1. Wählen Sie im Fenster „Daten abrufen“ die Befehlsfolge Datenbank > Oracle-Datenbank.From the Get Data window, select Database > Oracle Database

  2. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld Oracle-Datenbank den Namen des Servers ein, und wählen Sie Verbinden.In the Oracle Database dialog that appears, provide the name of the server, and select Connect. Wenn eine SID erforderlich ist, können Sie als zu verwendendes Format Servername/SID festlegen.If a SID is required, you can specify that using the format: ServerName/SID.

  3. Wenn Sie Daten mithilfe einer nativen Datenbankabfrage importieren möchten, können Sie Ihre Abfrage in das Feld SQL-Anweisung einfügen. Dieses wird angezeigt, wenn Sie im Dialogfeld Oracle-Datenbank die Erweiterten Optionen einblenden.If you want to import data using a native database query, you can put your query in the SQL Statement box, available by expanding the Advanced options section of the Oracle Database dialog.

  4. Nachdem Sie die erforderlichen Informationen in das Dialogfeld „Oracle-Datenbank“ eingegeben haben (einschließlich aller optionalen Informationen wie SID oder nativer Datenbankabfrage), wählen Sie OK, um die Verbindung herzustellen.Once your Oracle database information is entered into the Oracle Database dialog (including any optional information such as a SID or a native database query), select OK to connect.
  5. Wenn für die Anmeldung bei der Oracle-Datenbank Anmeldeinformationen erforderlich sind, geben Sie diese bei Aufforderung in das Dialogfeld ein.If the Oracle database requires database user credentials, input those credentials in the dialog when prompted.