Verbinden mit Amazon Redshift in Power BI DesktopConnect to Amazon Redshift in Power BI Desktop

In Power BI Desktop können Sie eine Verbindung mit einer Amazon Redshift-Datenbank herstellen und die zugrunde liegenden Daten wie alle anderen Datenquellen in Power BI Desktop verwenden.In Power BI Desktop, you can connect to an Amazon Redshift database and use the underlying data just like any other data source in Power BI Desktop.

Herstellen einer Verbindung mit einer Amazon Redshift-DatenbankConnect to an Amazon Redshift database

Wählen Sie in Power BI Desktop im Menüband Start die Option Daten abrufen aus, um eine Verbindung mit einer Amazon Redshift-Datenbank herzustellen.To connect to an Amazon Redshift database select Get Data from the Home ribbon in Power BI Desktop. Wählen Sie in den Kategorien auf der linken Seite Datenbank aus. Anschließend wird Amazon Redshift angezeigt.Select Database from the categories on the left, and you see Amazon Redshift.

Geben Sie im angezeigten Fenster Amazon Redshift den Namen des Amazon Redshift-Servers und der Amazon Redshift-Datenbank in das Feld ein, oder fügen Sie sie ein.In the Amazon Redshift window that appears, type or paste the name of your Amazon Redshift server and database into the box. Im Feld Server können Benutzer auch einen Port im folgenden Format eingeben: ServerURL:PortAs part of the Server field, users can specify a ort in the following format: ServerURL:Port

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.When prompted, put in your username and password.

Nachdem die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird das Fenster Navigator mit den auf dem Server verfügbaren Daten angezeigt. Aus diesen können Sie ein oder mehrere Elemente auswählen, die importiert und in Power BI Desktop verwendet werden sollen.Once you successfully connect, a Navigator window appears and displays the data available on the server, from which you can select one or multiple elements to import and use in Power BI Desktop.

Sobald Sie im Fenster Navigator eine Auswahl vornehmen, können Sie die Daten laden oder bearbeiten.Once you make selections from the Navigator window, you can either Load or Edit the data.

  • Wenn Sie die Option zum Laden von Daten ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, hierzu den Modus Import oder DirectQuery zu verwenden.If you choose to Load data, you'll prompted wither to use Import or DirectQuery mode to load the data. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel, in dem DirectQuery erläutert wird.For more information, check out this article that explains DirectQuery.
  • Wenn Sie die Option zum Bearbeiten der Daten ausgewählt haben, wird der Abfrage-Editor angezeigt. In diesem können Sie alle Arten von Transformationen und Filtern auf die Daten anwenden, von denen viele auf die zugrunde liegende Amazon Redshift-Datenbank selbst angewendet werden (sofern unterstützt).If you select to Edit the data, Query Editor appears where you can apply all sorts of transformations and filters to the data, many of which are applied to the underlying Amazon Redshift database itself (if supported).

Nächste SchritteNext steps

Sie können mithilfe von Power BI Desktop eine Verbindung mit Daten jeglicher Art herstellen.There are all sorts of data you can connect to using Power BI Desktop. Weitere Informationen zu Datenquellen finden Sie in folgenden Ressourcen:For more information on data sources, check out the following resources: