Verwenden von Gitternetzlinien und „Am Raster ausrichten“ in Power BI Desktop-BerichtenUse gridlines and snap-to-grid in Power BI Desktop reports

Der Berichtszeichenbereich in Power BI Desktop enthält Gitternetzlinien, mit denen Sie Visualisierungen auf einer Berichtsseite genau ausrichten können, sowie die Funktion „Am Raster ausrichten“, sodass Berichte aufgeräumt, organisiert und konsistent aussehen.The Power BI Desktop report canvas provides gridlines that let you neatly align visuals on a report page, and also provides snap-to-grid functionality so visuals in your reports look clean, aligned, and evenly spaced.

In Power BI Desktop können Sie außerdem die Z-Reihenfolge (in den Vordergrund/Hintergrund) von Objekten in einem Bericht anpassen und Objekte im Zeichenbereich ausrichten oder mit gleichem Abstand verteilen.In Power BI Desktop you can also adjust the z-order (bring forward, send backward) of objects on a report, as well as align or evenly distribute selected visuals on the canvas.

Aktivieren von Gitternetzlinien und die Funktion „Am Raster ausrichten“Enabling gridlines and snap-to-grid

Um Gitternetzlinien und die Option „Am Raster ausrichten“ zu aktivieren, wählen Sie das Menüband Ansicht aus, und aktiveren Sie dann die Kontrollkästchen für Gitternetzlinien anzeigen und Objekte am Raster ausrichten.To enable gridlines and snap-to-grid, select the View ribbon, then enable the checkboxes for Show gridlines and Snap objects to grid. Sie können eines oder beide Kontrollkästchen aktivieren; die Funktionen sind voneinander unabhängig.You can select one or both boxes; they operate independently.

Hinweis

Wenn Gitternetzlinien anzeigen und Objekte am Raster ausrichten deaktiviert sind, stellen Sie eine Verbindung mit einer beliebigen Datenquelle her, um diese Funktionen zu aktivieren.If Show gridlines and Snap objects to grid are disabled, connect to any data source and they become enabled.

Verwenden von GitternetzlinienUsing gridlines

Gitternetzlinien sind visuelle Hilfsmittel, mit denen Sie feststellen können, ob mehrere Visualisierungen korrekt ausgerichtet sind.Gridlines are visual guides that let you see whether two or more visuals are properly aligned. Wenn Sie die Ausrichtung mehrerer Visualisierungen überprüfen möchten, können Sie Gitternetzlinien verwenden, um die Ausrichtung anhand der Rahmen zu beurteilen.When you're trying to determine whether two (or more) visuals are aligned horizontally or vertically, you use the gridlines to visually determine whether their borders align.

Mithilfe von STRG+Klick können Sie mehrere Visualisierungen gleichzeitig auswählen, wodurch deren Rahmen angezeigt werden, sodass Sie die Ausrichtung der Visualisierungen überprüfen können.You can use CTRL+Click to select more than one visual at a time, which displays all selected visuals' borders, easily letting you see whether the visuals are properly aligned.

Verwenden von Gitternetzlinien in VisualsUsing gridlines inside visuals

In Power BI enthalten Visuals auch Gitternetzlinien, die visuelle Unterstützung zum Vergleichen von Datenpunkten und Werten bieten.In Power BI there are also gridlines inside visuals, which provide visual guides for comparing data points and values. Ab der im September 2017 veröffentlichten Version von Power BI Desktop können Sie die Gitternetzlinien in Visuals mit der Karte X-Achse oder Y-Achse (je nach Typ des Visuals) im Abschnitt Format des Bereichs Visualisierungen verwalten.Beginning with the September 2017 release of Power BI Desktop, you can now manage the gridlines within visuals using the X-Axis or Y-Axis card (as appropriate based on visual type), found in the Format section of the Visualizations pane. Sie können die folgenden Elemente von Gitternetzlinien in einem Visual verwalten:You can manage the following elements of gridlines within a visual:

  • Aktivieren oder Deaktivieren von GitternetzlinienTurn gridlines on or off
  • Ändern der Farbe von GitternetzlinienChange the color of gridlines
  • Anpassen der Strichstärke (Breite) von GitternetzlinienAdjust the stroke (the width) of gridlines
  • Auswählen der Linienart der Gitternetzlinien im Visual, z.B. „Durchgezogen“, „Gestrichelt“ oder „Gepunktet“Select the line style of the gridlines in the visual, such as solid, dashed, or dotted

In Berichten, in denen dunkle Hintergründe für Visuals verwendet werden, kann das Ändern bestimmter Elemente von Gitternetzlinien besonders hilfreich sein.Modifying certain elements of gridlines can be especially useful in reports where dark backgrounds are used for visuals. In der folgenden Abbildung wird der Abschnitt Gitternetzlinien auf der Karte X-Achse dargestellt.The following image shows the Gridlines section in the X-Axis card.

Verwenden von „Am Raster ausrichten“Using snap-to-grid

Wenn Sie die Funktion Objekte am Raster ausrichten aktivieren, werden alle Visualisierungen auf der Zeichenfläche in Power BI Desktop automatisch an der nächsten Gitternetzachse ausgerichtet, wenn diese bewegt (oder in der Größe angepasst) werden. So können Sie leicht sicherstellen, dass mehrere Visualisierungen an derselben Stelle der Seite horizontal oder vertikal ausgerichtet sind.When you enable Snap objects to grid, all visuals on the Power BI Desktop canvas that you move (or resize) are automatically aligned to the nearest grid axis, making it much easier to ensure two or more visuals align to the same horizontal or vertical location or size.

Und das ist schon alles, was es über Gitternetzlinien und die Funktion Am Raster ausrichten zu sagen gibt. Das saubere Ausrichten von Visualisierungen in Berichten ist jetzt also ganz einfach.And that's all there is to using gridlines and snap-to-grid to easily ensure the visuals in your reports are neatly aligned.

Verwenden der Z-Reihenfolge, Ausrichten und VerteilenUsing z-order, align, and distribute

Sie können in Berichten die Reihenfolge von Visualisierungen auf der Vordergrund-Hintergrund-Achse ändern (die Z-Reihenfolge von Elementen).You can also manage the front-to-back order of visuals in a report, often referred to as the z-order of elements. Mithilfe der Z-Reihenfolge können Visualisierungen sich in beliebiger Weise überlappen.This allows you to overlap visuals in any way you want, then adjust the front-to-back order of each visual. Sie können diese Reihenfolge mit den Schaltflächen Nach vorn und Nach hinten ändern, die sich im Abschnitt Anordnen im Menüband Format befinden. Um auf diese Funktion zuzugreifen, muss mindestens eine Visualisierung auf der Seite ausgewählt sein. Sie steht nicht zur Verfügung, wenn keine Visualisierung ausgewählt ist.This ordering is done using the Bring Forward and Send Backward buttons, found in the Arrange section of Format ribbon, which appears as soon as you select on or more visuals on the page (and is not available if no visual is selected).

Über das Menüband Format können Sie Visualisierungen auf viele verschiedene Arten anordnen.The Format ribbon also allows you to align your visuals in many different ways. So werden Visualisierungen auf der Seite stets so angezeigt, wie es in Ihren Augen am besten aussieht und funktioniert.This allows you to ensure your visuals appear on the page in the alignment that you believe looks and works best.

Wenn Sie bei ausgewählter Visualisierung die Schaltfläche Ausrichten verwenden, wird die Visualisierung an der Kante (oder am Mittelpunkt) des Berichtszeichenbereichs ausgerichtet (siehe die folgende Abbildung).When one visual is selected, using the Align button aligns that visual to the edge (or center) of the report canvas, as shown in the following image.

Wenn mindestens zwei Visualisierungen ausgewählt sind, werden sie zusammen ausgerichtet, wobei die Begrenzung einer der Visualisierungen zur Ausrichtung dient.When two or more visuals are selected, they are aligned together and use the existing aligned boundary of the visuals for alignment. Beispiel: Zwei Visualisierungen sind ausgewählt. Sie wählen die Schaltfläche Links ausrichten. Jetzt werden die Visualisierungen an der am weitesten links liegenden Begrenzung aller ausgewählten Visualisierungen ausgerichtet.For example, with two visuals selected and the Align Left button selected, the visuals will align to the left-most boundary of all selected visuals.

Sie können Visualisierungen im Berichtszeichenbereich auch gleich verteilen (horizontal und vertikal).You can also distribute your visuals evenly across the report canvas, either vertically or horizontally. Verwenden Sie einfach Schaltfläche Verteilen im Menüband Format.Just use the Distribute button from the Format ribbon.

Mit den Tools für Gitternetzlinien, Ausrichtung und Verteilung sehen Ihre Berichte schnell professionell aus.With a few selections from these gridlines, alignment, and distribution tools, your reports will look just how you want them.