Herstellen einer Verbindung zu mehrdimensionalen SSAS-Modellen in Power BI DesktopConnect to SSAS Multidimensional Models in Power BI Desktop

Mit Power BI Desktop können Sie auf mehrdimensionale SSAS-Modelle(häufig als SSAS MDbezeichnet) zugreifen.With Power BI Desktop, you can access SSAS Multidimensional models, commonly referred to as SSAS MD.

Zum Herstellen einer Verbindung zu einer SSAS MD-Datenbank wählen Sie Daten abrufen > Datenbank > SQL Server Analysis Services-Datenbank aus, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.To connect to an SSAS MD database, select Get Data > Database > SQL Server Analysis Services Database as shown in the following image.

Mehrdimensionale SSAS-Modelle im Liveverbindungsmodus werden sowohl im Power BI-Dienst als auch in Power BI Desktop unterstützt.SSAS Multidimensional models in Live connection mode are supported in both the Power BI service and in Power BI Desktop. Sie können Berichte mit Verwendung von mehrdimensionalen SSAS-Modellen auch im Livemodus im Power BI-Dienst veröffentlichen oder in den Dienst hochladen.You can also publish and upload reports that use SSAS Multidimensional models in Live mode to the Power BI service.

Features und Funktionen von SSAS MDCapabilities and features of SSAS MD

In den folgenden Abschnitten werden die Features und Funktionen von Power BI- und SSAS MD-Verbindungen beschrieben.The following sections describe features and capabilities of Power BI and SSAS MD connections.

Tabellarische Metadaten von mehrdimensionalen ModellenTabular metadata of multidimensional models

Die folgende Tabelle beschreibt die Beziehungen zwischen mehrdimensionalen Objekten und den tabellarischen Metadaten, die an Power BI Desktop zurückgegeben werden.The following table shows the correspondence between multidimensional objects and the tabular metadata that's returned to Power BI Desktop. Power BI fragt die tabellarischen Metadaten aus dem Modell ab. Abhängig von den zurückgegebenen Metadaten werden die entsprechenden DAX-Abfragen für Analysis Services ausgeführt, sobald Sie eine Visualisierung erstellen, wie z. B. eine Tabelle, eine Matrix, ein Diagramm oder einen Datenschnitt („Slicer“).Power BI queries the model for tabular metadata, and based on the returned metadata, runs appropriate DAX queries against Analysis Services when you create a visualization such as a table, matrix, chart or slicer.

Mehrdimensionales BISM-ObjektBISM-Multidimentional object Tabellarische MetadatenTabular Metadata
CubeCube ModellModel
CubedimensionCube dimension Tabelle (Table)Table
Dimensionsattribute (Schlüssel, Name)Dimension attributes (Keys), Name) SpaltenColumns
MeasuregruppeMeasure group TabelleTable
MeasureMeasure MeasureMeasure
Measures ohne zugeordnete MeasuregruppeMeasures without associated Measure Group Innerhalb einer Tabelle mit dem Namen MeasuresWithin table called Measures
Beziehung Cubedimension -> MeasuregruppeMeasure group -> Cube dimension relationship BeziehungRelationship
PerspektivePerspective PerspektivePerspective
KPIKPI KPIKPI
Benutzerhierarchien/Hierarchien aus über- und untergeordneten ElementenUser/Parent-Child hierarchies HierarchienHierarchies

Measures, Measuregruppen und KPIsMeasures, measure groups and KPIs

Measuregruppen in einem mehrdimensionalen Cube werden in Power BI im Bereich Felder als Tabellen mit nebenstehenden Zeichen ∑ verfügbar gemacht.Measure groups in a multidimensional cube are exposed in Power BI as tables with the ∑ sign beside them in the Fields pane. Berechnete Measures, die nicht über eine zugeordnete Measuregruppe verfügen, werden in den tabellarischen Metadaten in einer speziellen Tabelle namens Measures gruppiert.Calculated measures that don't have an associated measure group are grouped under a special table called Measures in the tabular metadata.

In einem mehrdimensionalen Modell können Sie für einen Satz von Measures oder KPIs in einem Cube festlegen, dass diese in einem Anzeigeordner abgelegt werden. Dies kann zum Vereinfachen komplexer Modelle beitragen.In a multidimensional model, you can define a set of measures or KPIs in a cube to be located within a Display folder, which can help simplify complex models. Power BI erkennt Anzeigeordner in tabellarischen Metadaten und zeigt Measures und KPIs in den Anzeigeordnern an.Power BI recognizes Display folders in tabular metadata, and shows measures and KPIs within the Display folders. KPIs in mehrdimensionalen Datenbanken unterstützen Wert, Ziel, Statusgrafik und Trendgrafik.KPIs in multidimensional databases support Value, Goal, Status Graphic and Trend Graphic.

DimensionsattributtypDimension attribute type

Mehrdimensionale Modelle unterstützen auch das Zuordnen von Dimensionsattributen zu bestimmten Dimensionsattributtypen.Multidimensional models also support associating dimension attributes with specific dimension attribute types. Beispielsweise wird eine Dimension Geografie , bei der den Dimensionsattributen Ort, Bundesland/Kanton, Land und Postleitzahl die entsprechenden Geografietypen zugeordnet sind, in den tabellarischen Metadaten verfügbar gemacht.For example, a Geography dimension where the City, State-Province, Country and Postal Code dimension attributes have appropriate geography types associated with them are exposed in the tabular metadata. Power BI erkennt die Metadaten und ermöglicht es Ihnen dadurch, Kartenvisualisierungen zu erstellen.Power BI recognizes the metadata, enabling you to create map visualizations. Damit Sie solche Zuordnungen schnell erkennen können, wird in Power BI im Bereich Feld neben dem betreffenden Element ein Kartensymbol angezeigt.You'll recognize these associations by the map icon next to element in the Field pane in Power BI.

Power BI kann auch Bilder darstellen, wenn Sie ein Feld mit den URLs (Uniform Resource Locator) der Bilder angeben.Power BI can also render images when you provide a field containing URLs (Uniform Resource Locator) of the images. Sie können für diese Felder in SQL Server Data Tools (oder anschließend in Power BI) den Typ ImageURL festlegen, und diese Typinformationen werden dann in den tabellarischen Metadaten für Power BI bereitgestellt.You can specify these fields as ImageURL type in SQL Server Data Tools (or subsequently in Power BI), and its type information is provided to Power BI in the tabular metadata. Power BI kann dann diese Bilder aus der URL abrufen und in Visualisierungen anzeigen.Power BI can then retrieve those images from the URL, and display them in visuals.

Hierarchien aus über- und untergeordneten ElementenParent-child hierarchies

Mehrdimensionale Modelle unterstützen Hierarchien aus über- und untergeordneten Elementen (Über-/Unterordnungshierarchien). Diese werden in den tabellarischen Metadaten als Hierarchie dargestellt.Multidimensional models support Parent-child hierarchies, which are presented as a hierarchy in the tabular metadata. Jede Ebene in einer Über-/Unterordnungshierarchie wird als ausgeblendete Spalte in den tabellarischen Metadaten verfügbar gemacht.Each level of the Parent-child hierarchy is exposed as a hidden column in the tabular metadata. Das Schlüsselattribut der über- und untergeordneten Dimension wird in den tabellarischen Metadaten nicht verfügbar gemacht.The key attribute of the Parent-child dimension is not exposed in the tabular metadata.

Berechnete DimensionselementeDimension calculated members

Mehrdimensionale Modelle unterstützen das Erstellen verschiedener Arten von berechneten Elementen.Multidimensional models support creation of various types of calculated members. Die beiden häufigsten Arten von berechneten Elementen sind die folgenden:The two most common types of calculated members are the following:

  • Berechnete Elemente in Attributhierarchien, die nicht mit Alle gleichgeordnet sindCalculated members on attribute hierarchies and not sibling of All
  • Berechnete Elemente in BenutzerhierarchienCalculated members on user hierarchies

Mehrdimensionale Modelle machen berechnete Mitglieder in Attributhierarchien als Werte in einer Spalte verfügbar.Multidimensional model expose calculated members on attribute hierarchies as values of a column. Beim Verfügbarmachen dieser Art von berechneten Elementen gibt es einige zusätzliche Optionen und Einschränkungen:There are a few additional options and constraints while exposing this type of calculated member:

  • Ein Dimensionsattribut kann einen optionalen UnknownMember haben.Dimension attribute can have an optional UnknownMember
  • Ein Attribut, das berechnete Elemente enthält, kann nicht das Schlüsselattribut der Dimension sein, es sei denn, es ist das einzige Attribut der Dimension.An attribute containing calculated members cannot be the key attribute of the dimension, unless it is the only attribute of the dimension
  • Ein Attribut, das berechnete Elemente enthält, kann kein über- und untergeordnetes Attribut sein.An attribute containing calculated members cannot be a parent-child attribute

Die berechneten Elemente von Benutzerhierarchien werden nicht in Power BI verfügbar gemacht.The calculated members of user hierarchies are not exposed in Power BI. Stattdessen können Sie eine Verbindung mit einem Cube herstellen, der die berechneten Elemente in Benutzerhierarchien enthält. Sie können die berechneten Elemente jedoch nur dann anzeigen, wenn sie die Einschränkungen in der vorherigen Aufzählung erfüllen.Rather, you will be able to connect to a cube containing calculated members on user hierarchies, but you won't be able to see calculated members if they do not meet the constraints mentioned in the previous bulleted list.

SicherheitSecurity

Mehrdimensionale Modelle unterstützen die Sicherheit auf Dimensions- und Zellenebene mithilfe von Rollen.Multidimensional models support dimension and cell level security by way of Roles. Wenn Sie einen Cube mit Power BI verbinden, werden Sie authentifiziert, und es wird geprüft, ob Sie über die geeigneten Berechtigungen verfügen.When you connect to a cube with Power BI, you are authenticated and evaluated for appropriate permissions. Wenn für einen Benutzer Dimensionssicherheit festgelegt wurde, sind die entsprechenden Dimensionselemente für den Benutzer in Power BI nicht sichtbar.When a user has dimension security applied, the respective dimension members are not seen by the user in Power BI. Wenn für einen Benutzer jedoch eine Berechtigung mit Zellensicherheit definiert wurde, bei der Einschränkungen für bestimmte Zellen bestehen, kann dieser Benutzer über Power BI keine Verbindung mit dem Cube herstellen.However, when a user has a cell security permission defined, where certain cells are restricted, then that user cannot connect to the cube using Power BI.

Einschränkungen für mehrdimensionale SSAS-Modelle in Power BI DesktopLimitations of SSAS Multidimensional Models in Power BI Desktop

Die Verwendung von SSAS MDunterliegt bestimmten Einschränkungen:There are certain limitations to using SSAS MD:

  • Auf einem Server muss SQL Server 2012 SP1 CU4 oder eine höhere Version von Analysis Services ausgeführt werden, damit der SSAS MD-Connector für Power BI Desktop ordnungsgemäß funktioniert.Servers must be running SQL Server 2012 SP1 CU4 or later versions of Analysis Services for the Power BI Desktop SSAS MD connector to work properly
  • Aktionen und benannte Mengen werden nicht für Power BI verfügbar gemacht. Dennoch können Sie eine Verbindung mit Cubes herstellen, die auch Aktionen oder benannte Mengen enthalten, und Sie können entsprechende Visualisierungen und Berichte erstellen.Actions and Named Sets are not exposed to Power BI, but you can still connect to cubes that also contain Actions or Named sets and create visuals and reports.

Unterstützte Features von SSAS MD in Power BI DesktopSupported Features of SSAS MD in Power BI Desktop

Die folgenden Features von SSAS MD werden in Power BI Desktop unterstützt:The following features of SSAS MD are supported in Power BI Desktop:

  • In dieser Version von SSAS MD wird die Verwendung der folgenden Elemente unterstützt (weitere Informationen zu diesen Features):Consumption of the following elements are supported in this release of SSAS MD (you can get more information about these features):
    • AnzeigeordnerDisplay folders
    • KPI-TrendsKPI Trends
    • StandardelementeDefault Members
    • DimensionsattributeDimension Attributes
    • Berechnete Dimensionselemente (muss ein einzelnes reales Element sein, wenn die Dimension über mehr als ein Attribut verfügt, darf nur das Schlüsselattribut der Dimension sein, wenn es das einzige Attribut ist, und darf kein über- und untergeordnetes Attribut sein)Dimension Calculated Members (must be a single real member when the dimension has more than one attribute, it cannot be the key attribute of the dimension unless it is the only attribute, and it cannot be a parent-child attribute)
    • Typen von DimensionsattributenDimension Attribute types
    • HierarchienHierarchies
    • Measures (mit oder ohne Measuregruppen)Measures (with or without Measure groups)
    • Measures als VariantenMeasures as Variant
    • KPIsKPIs
    • ImageUrlsImageUrls
    • DimensionssicherheitDimension security