Wasserfalldiagramme in Power BI (Tutorial)Waterfall charts in Power BI (Tutorial)

Wasserfalldiagramme zeigen eine laufende Summe an, während Werte hinzugefügt oder entfernt werden.A waterfall chart shows a running total as values are added or subtracted. Sie zeigen, wie ein anfänglicher Wert (z. B. das Nettoeinkommen) durch eine Reihe von positiven und negativen Änderungen beeinflusst wird.It's useful for understanding how an initial value (for example, net income) is affected by a series of positive and negative changes.

Die Säulen sind farbkodiert, damit Sie Zu- und Abnahmen der Werte schnell erkennen können.The columns are color coded so you can quickly tell increases and decreases. Die Säulen für den Anfangs- und den Endwert gehen häufig von der horizontalen Achse aus, während die Zwischenwerte unverankerte Säulen sind.The initial and the final value columns often start on the horizontal axis, while the intermediate values are floating columns. Aufgrund dieses Aussehens werden Wasserfalldiagramme auch als „Brückendiagramme“ bezeichnet.Because of this "look", waterfall charts are also called bridge charts.

Einsatz von WasserfalldiagrammenWhen to use a waterfall chart

Wasserfalldiagramme sind gut für folgende Zwecke geeignet:Waterfall charts are a great choice:

  • Bei Änderungen der Zahlen im Laufe der Zeit oder über andere Kategorien hinwegwhen you have changes for the measure across time series or different categories
  • Zum Überwachen der wichtigsten Änderungen am Gesamtwertto audit the major changes contributing to the total value
  • Zum Anzeigen des jährlichen Gewinns Ihres Unternehmens mithilfe einer Darstellung verschiedener Umsatzquellen und letztendlich des Gesamtgewinns (oder -verlusts)to plot your company's annual profit by showing various sources of revenue and arrive at the total profit (or loss).
  • Zum Illustrieren der Mitarbeiterzahl Ihres Unternehmens zu Jahresbeginn und -endeto illustrate the beginning and the ending headcount for your company in a year
  • Zum Visualisieren Ihrer Einnahmen und Ausgaben pro Monat und des laufenden Kontostands für Ihr Kontoto visualize how much money you make and spend each month, and the running balance for your account.

Erstellen eines WasserfalldiagrammsCreate a waterfall chart

Sie erstellen ein Wasserfalldiagramm, mit dem Abweichungen beim Umsatz (geschätzter Umsatz im Vergleich zu tatsächlichen Verkaufszahlen) nach Monat dargestellt werden.We'll create a waterfall chart that displays sales variance (estimated sales versus actual sales) by month. Melden Sie sich bei Power BI an, und wählen Sie Daten abrufen > Beispiele >Analysebeispiel für Einzelhandel.To follow along, sign in to Power BI and select Get Data > Samples > Retail Analysis Sample.

  1. Wählen Sie die Registerkarte Datasets aus, und scrollen Sie zum neuen Dataset „Analysebeispiel für Einzelhandel“.Select the Datasets tab and scroll to the new "Retail Analysis Sample" dataset. Wählen Sie das Symbol Bericht erstellen aus, um das Dataset in der Berichtsbearbeitungsansicht zu öffnen.Select the Create report icon to open the dataset in report editing view.

  2. Wählen Sie im Bereich Felder die Option Verkäufe > Gesamtabweichung Verkäufe.From the Fields pane, select Sales > Total Sales Variance. Wenn sich Gesamtabweichung Verkäufe nicht im Bereich der Y-Achse befindet, ziehen Sie es dorthin.If Total Sales Variance isn't in the Y Axis area, drag it there.
  3. Wandeln Sie das Diagramm in ein Wasserfalldiagrammum.Convert the chart to a Waterfall.

  4. Wählen Sie Zeit > Geschäftsmonat aus, um den Wert dem Bereich Kategorie hinzuzufügen.Select Time > FiscalMonth to add it to the Category well.

  5. Sortieren Sie das Wasserfalldiagramm chronologisch.Sort the waterfall chart chronologically. Wählen Sie rechts oben im Diagramm die Auslassungspunkte (...) und dann FiscalMonth aus.From the top-right corner of the chart, select the ellipses (...) and choose FiscalMonth.

  6. Analysieren Sie die Informationen genauer, um zu ermitteln, was von Monat zu Monat am stärksten zu den Änderungen beiträgt.Dig in a little more to see what's contributing most to the changes month to month. Ziehen Sie Store > Gebiet in den Bucket Aufschlüsselung.Drag Store > Territory to the Breakdown bucket.

  7. Standardmäßig fügt Power BI die wichtigsten fünf Faktoren für die Steigerungen oder Verringerungen pro Monat hinzu.By default, Power BI adds the top 5 contributors to increases or decreases by month. Hier sind aber nur die ersten beiden Faktoren von Interesse.But we're only interested in the top 2 contributors. Wählen Sie im Formatierungsbereich Aufschlüsselung aus, und legen Sie Maximum auf 2 fest.In the Formatting pane, select Breakdown and set Maximum to 2.

    Ein kurzer Blick zeigt, dass die Gebiete „Ohio“ und „Pennsylvania“ im Wasserfalldiagramm den größten Anteil an positiven und negativen Änderungen haben.A quick review reveals that the territories of Ohio and Pennsylvania are the biggest contributors to movement, negative and positive, in our waterfall chart.

  8. Dies ist ein bemerkenswertes Ergebnis.This is an interesting finding. Haben Ohio und Pennsylvania so starken Einfluss, weil der Umsatz in diesen beiden Gebieten sehr viel höher als in den anderen Gebieten ist?Do Ohio and Pennsylvania have such a significant impact because sales in these 2 territories are much higher than the other territories? Das können wir nachprüfen.We can check that. Erstellen Sie eine Karte, mit der der Umsatz nach Gebiet analysiert wird.Create a map that looks at sales by territory.

    Diese Karte unterstützt unsere Theorie.Our map supports our theory. Sie zeigt, dass diese beiden Gebiete im letzten Jahr (Blasengröße) und in diesem Jahr (Blasenschattierung) die höchsten Umsätze erzielt haben.It shows that these 2 territories had the highest value of sales last year (bubble size) and this year (bubble shading).

Hervorheben und KreuzfilternHighlighting and cross-filtering

Informationen zur Verwendung des Filterbereichs finden Sie unter Hinzufügen eines Filters zu einem Bericht in Power BI.For information about using the Filters pane, see Add a filter to a report.

Das Markieren einer Säule in einem Wasserfalldiagramm ermöglicht ein Kreuzfiltern anderer Visualisierungen auf der Berichtsseite und umgekehrt.Highlighting a column in a waterfall chart cross-filters the other visualizations on the report page... and vice versa. Die Säule mit dem Gesamtwert löst jedoch keine Markierung aus und reagiert nicht auf Kreuzfiltern.However, the Total column does not trigger highlighting or respond to cross-filtering.

Nächste SchritteNext steps

Berichte in Power BIReports in Power BI

Visualisierungstypen in Power BIVisualization types in Power BI

Visualisierungen in Power BI-BerichtenVisualizations in Power BI reports

Power BI – GrundkonzeptePower BI - Basic Concepts

Weitere Fragen?More questions? Wenden Sie sich an die Power BI-CommunityTry the Power BI Community