Einführung in den Berichts-Editor in Power BITour the report editor in Power BI

Ist diese Seite hilfreich?

Der Berichts-Editor im Power BI-Dienst und der Berichts-Editor in Power BI Desktop sind sich sehr ähnlich.The report editor in the Power BI service and the report editor in Power BI Desktop are similar. Normalerweise beginnen Sie mit dem Erstellen von Berichten in Power BI Desktop.Typically you start by creating reports in Power BI Desktop. Anschließend veröffentlichen Sie sie im Power BI-Dienst, wo Sie sie weiter bearbeiten können.Then you publish them to the Power BI service, where you can continue modifying them. Der Power BI-Dienst ist auch der Ort, wo Sie die Dashboards auf der Grundlage Ihrer Berichte bearbeiten.The Power BI service is also where you create the dashboards based on your reports.

Nach dem Erstellen verteilen Sie Ihre Dashboards und Berichte an die Endbenutzer Ihrer Berichte.After you create your dashboards and reports, you distribute them to your report consumers. Abhängig von der Art der Freigabe sind Ihre Endbenutzer möglicherweise imstande, mit den Berichten in der Leseansicht im Power BI-Dienst zu interagieren, können sie allerdings nicht bearbeiten.Depending on how you share them, your end users may be able to interact with them in Reading view in the Power BI service, but not edit them. Erfahren Sie mehr darüber, welche Möglichkeiten Endbenutzer von Berichten im Power BI-Dienst haben.Read more about what report consumers can do in the Power BI service.

Im folgenden Video wird der Berichts-Editor in Power BI Desktop gezeigt.This video shows the report editor in Power BI Desktop. Dieser Artikel zeigt den Berichts-Editor in Power BI-Dienst.This article shows the report editor in the Power BI service.

Im Power BI-Dienst ist der Berichts-Editor nur in der Bearbeitungsansicht verfügbar.In the Power BI service, the report editor is only available in Editing View. Wenn Sie einen Bericht in der Bearbeitungsansicht öffnen möchten, müssen Sie Besitzer oder Ersteller des Berichts oder Mitwirkender im App-Arbeitsbereich sein, in dem der Bericht enthalten ist.To open a report in Editing view, you must be a report owner or creator, or be a contributor to the app workspace that houses the report.

Der Berichts-Editor von Power BI besteht aus drei Abschnitten:The Power BI report editor has three sections:

  1. den Bereichen Felder, Visualisierungen und FilterFields, Visualizations, and Filters panes
  2. den oberen Navigationsleistentop navigation bars
  3. dem Zeichenbereich für den Berichtreport canvas

Die Abschnitte des Berichts-Editors

1. Die Bereiche des Berichts-Editors1. The report editor panes

Power BI-Berichts-Editor

Wenn Sie erstmalig einen Bericht öffnen, sind drei Bereiche sichtbar: Visualisierungen, Filter und Felder.Three panes are visible when you first open a report: Visualizations, Filters, and Fields. Die Bereiche auf der linken Seite (Visualisierungen und Filter) steuern das Aussehen Ihrer Visualisierungen: Typ, Farben, Filter, Format.The panes on the left side, Visualizations and Filters, control what your visualizations look like -- type, colors, filtering, formatting. Im Bereich auf der rechten Seite (Felder) werden die zugrunde liegenden Daten verwaltet, die in den Visualisierungen verwendet werden.And the pane on the right side, Fields, manages the underlying data being used in the visualizations.

Der im Berichts-Editor angezeigte Inhalt variiert je nach ausgewählten Optionen, die Sie im Berichtszeichenbereich vornehmen.The content displayed in the report editor varies by selections you make in the report canvas. Wenn Sie z. B. ein einzelnes Visual auswählen:For example, when you select an individual visual:

Bereiche des Berichts-Editors
  • wird am Anfang des Bereichs „Visualisierung“ der Typ des verwendeten visuellen Elements angegeben; in diesem Beispiel ein gruppiertes Säulendiagramm.The top of the Visualization pane identifies the type of visual in use; in this example, a Clustered column chart.

  • werden am Ende des Bereichs „Visualisierung“ (möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen) die vom visuellen Element verwendeten Felder angezeigt.The bottom of the Visualization pane (you may have to scroll down) displays the fields being used in the visual. In diesem Diagramm werden „FiscalMonth“, „DistrictManager“ und „Total Sales Variance“ verwendet.This chart is using FiscalMonth, DistrictManager, and Total Sales Variance.

  • werden im Bereich „Filter“ (möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen) alle Filter angezeigt, die angewendet wurden.The Filters pane (you may have to scroll down) displays any filters that have been applied.

  • werden im Bereich „Felder“ die verfügbaren Tabellen und, wenn Sie den Namen einer Tabelle erweitern, die Felder aufgelistet, die diese Tabelle bilden.The Fields pane lists the tables available and, if you expand a table's name, the fields that make up that table. An gelber Schrift können Sie erkennen, dass mindestens ein Feld aus dieser Tabelle in der Visualisierung verwendet wird.Yellow font lets you know that at least one field from that table is being used in the visualization.

  • Farbrollensymbol Klicken Sie auf das Farbrollensymbol, um den Formatierungsbereich der ausgewählten Visualisierung anzuzeigen.To display the formatting pane, for the selected visualization, select the paint roller icon.

  • Lupensymbol Wählen Sie das Lupensymbol aus, um den Analysebereich anzuzeigen.To display the Analytics pane, select the magnifying glass icon.

Der Bereich „Visualisierungen“The Visualizations pane

Oben im Bereich „Visualisierungen“

Hier wählen Sie den Typ der Visualisierung aus.Here is where you select a visualization type. Die kleinen Bilder werden als Vorlagen bezeichnet.The small pictures are called templates. In der Abbildung oben wurde ein gestapeltes Balkendiagramm ausgewählt.In the image above, the Clustered bar chart is selected. Wenn Sie am Anfang keinen Visualisierungstyp auswählen, sondern eine Visualisierung durch Auswählen von Feldern erstellen, wählt Power BI den Visualisierungstyp aus.If you don't select a visualization type first, but instead start building a visualization by selecting fields, Power BI will pick the visualization type for you. Sie können die Auswahl von Power BI übernehmen oder den Typ ändern, indem Sie eine andere Vorlage auswählen.You can keep Power BI's selection, or change the type by selecting a different template. Wechseln Sie den Visualisierungstyp beliebig oft, bis Sie den Typ gefunden haben, mit dem Ihre Daten am besten dargestellt werden.Switch as many times as you need to find the visualization type that best represents your data.

Steuern der Felder in Ihrem VisualManage the fields in your visual

Mitte des Bereichs „Visualisierungen“

Die in diesem Bereich angezeigten Buckets (auch als Bereiche bezeichnet) variieren je nach Typ der ausgewählten Visualisierung.The buckets (sometimes called wells) shown in this pane vary depending on what type of visualization you have selected. Wenn Sie z. B. ein Balkendiagramm ausgewählt haben, werden Buckets für Folgendes angezeigt: Werte, Achse und Legende.For example, if you've selected a bar chart, you'll see buckets for: Values, Axis, and Legend. Wenn Sie ein Feld auswählen oder in den Zeichenbereich ziehen, fügt Power BI dieses Feld zu einem der Buckets hinzu.When you select a field, or drag it onto the canvas, Power BI adds that field to one of the buckets. Sie können die Felder aus der Liste „Felder“ auch direkt in die Buckets ziehen.You can also drag fields from the Fields list directly into the buckets. Einige Buckets sind auf bestimmte Datentypen beschränkt.Some buckets are limited to certain types of data. Werte akzeptiert beispielsweise keine nicht numerischen Felder.For example, Values won't accept non-numeric fields. Wenn Sie also das Feld Mitarbeitername in das Bucket Werte ziehen, ändert sich das Feld für Power BI in Anzahl von Mitarbeitername.So if you drag an employeename field into the Values bucket, Power BI changes it to count of employeename.

Entfernen von FeldernRemove a field

Um ein Feld aus der Visualisierung zu entfernen, klicken Sie auf das X rechts neben dem Feldnamen.To remove a field from the visualization, select the X to the right of the field name.

„StoreType“ aus der Legende entfernen

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Visualisierungen zu einem Power BI-Bericht.For more information, see Add visualizations to a Power BI report

Formatieren von visuellen ElementenFormat your visuals

Wählen Sie das Farbrollen-Symbol aus, um den Formatierungsbereich anzuzeigen.Select the paint roller icon to display the Format pane. Die verfügbaren Optionen hängen vom ausgewählten Visualisierungstyp ab.The options available depend on the type of visualization selected.

Bereich „Formatierung“ im Berichts-Editor

Ihnen stehen nahezu unbegrenzt viele Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung.The formatting possibilities are almost endless. Wenn Sie mehr Informationen benötigen, untersuchen Sie den Bereich selbst weiter oder lesen Sie die folgenden Artikel:To learn more, explore on your own, or visit these articles:

Hinzufügen von Analysen in VisualisierungenAdd analytics to your visualizations

Wählen Sie das Lupensymbol aus, um den Analysebereich anzuzeigen.Select the magnifying glass icon to display the Analytics pane. Die verfügbaren Optionen hängen vom ausgewählten Visualisierungstyp ab.The options available depend on the type of visualization selected.

Bereich „Analyse“ im Berichts-Editor Analytics pane in the report editor
Mit dem Bereich „Analyse“ im Power BI-Dienst können Sie Visualisierungen dynamische Bezugslinien hinzufügen und wichtige Trends und Erkenntnisse identifizieren.With the Analytics pane in the Power BI service, you can add dynamic reference lines to visualizations, and provide focus for important trends or insights. Weitere Informationen finden Sie unter Analysebereich im Power BI-Dienst oder Analysebereich in Power BI Desktop.To learn more, see Analytics pane in the Power BI service or Analytics pane in Power BI Desktop.


Bereich „Filter“The Filters pane

Über den Bereich „Filter“ können Sie persistente Filter für Ihre Berichte auf Seiten-, Berichts-, Drillthrough- und visueller Ebene anzeigen, setzen und ändern.Use the Filters pane to view, set, and modify persistent filters to your reports at the page, report, drillthrough, and visual-level. Ja, Sie können eine Ad-hoc-Filterung auf Berichtsseiten und in visuellen Elementen durchführen. Hierzu wählen Sie visuelle Elemente aus oder verwenden Werkzeuge wie „Datenschnitt“, aber wenn Sie den Filterbereich verwenden, wird der Zustand der Filter mit dem Bericht gespeichert.Yes, you can do ad-hoc filtering on report pages and visuals by selecting elements of the visuals or by using tools like slicers, but by using the Filters pane the state of the filters is saved with the report.

Der Bereich „Filter“ verfügt über ein weiteres leistungsstarkes Feature: das Filtern mithilfe eines Felds, das nicht bereits in einem der Visuals in Ihrem Bericht verwendet wird.The Filters pane has one other powerful feature - the ability to filter using a field that is not already being used in one of the visuals in your report. Mit anderen Worten:Let me explain. Bei der Erstellung einer Berichtsseite fügt Power BI automatisch alle Felder hinzu, die Sie in Ihren Visualisierungen für den Filterbereich der visuellen Ebene im Bereich „Filter“ verwenden.When you create a report page, Power BI automatically adds all the fields you use in your visualizations to the Visual level filters area of the Filters pane. Möglicherweise möchten Sie einen Filter für ein visuelles Element, eine Seite, einen Drillthrough oder einen Bericht mithilfe eines Felds festlegen. Wenn der betreffende Inhalt derzeit nicht in einer Visualisierung verwendet wird, ziehen Sie ihn einfach auf einen der Filterbuckets.But, if you want to set a visual, page, drillthrough, or report filter using a field that is not currently used in a visualization, just drag it to one of the Filters buckets.

Bereich „Filter“

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Filtern zu Berichten.For more information, see Add a filter to a report.

Eine neue Filteroberfläche befindet sich zurzeit in der Vorschau.A new filter experience is currently in preview. Die neuen Filter bieten Formatierungsoptionen zur Anpassung an die Darstellung des Berichts.In the new filters, you can format them to look like the report itself. Ferner können Sie Filter sperren oder sie vor Ihren Endbenutzern verbergen.You can also lock filters or hide them from your report consumers.

Neue Filteroberfläche

Erfahren Sie mehr über die neue Filteroberfläche.Read more about the new filter experience.


Bereich „Felder“The Fields pane

Im Bereich „Felder“ werden die Tabellen und Felder angezeigt, die in den Daten vorhanden sind und zum Erstellen von Visualisierungen verwendet werden können.The Fields pane displays the tables and fields that exist in your data and are available for you to use to create visualizations.

Bereich „Felder“
  • Ziehen Sie ein Feld auf die Seite, um eine neue Visualisierung zu starten.Drag a field onto the page to start a new visualization. Sie können auch ein Feld auf eine vorhandene Visualisierung ziehen, um das Feld zu dieser Visualisierung hinzuzufügen.You can also drag a field onto an existing visualization to add the field to that visualization.

  • Wenn Sie das Kontrollkästchen neben einem Feld aktivieren, fügt Power BI dieses Feld zur aktiven (oder neuen) Visualisierung hinzu.When you add a checkmark next to a field, Power BI adds that field to the active (or new) visualization. Außerdem legt Power BI fest, in welchem Bucket dieses Feld platziert werden soll.And it also decides which bucket to place that field into. Soll das Feld beispielsweise als Legende, Achse oder Wert verwendet werden?For example, should the field be used a legend, axis, or value? Power BI trifft eine bestmögliche Annahme, und Sie können das Feld ggf. aus diesem Bucket in einen anderen verschieben.Power BI makes a best-guess and you can move it from that bucket to another if necessary.

  • In beiden Fällen wird das jeweils ausgewählte Feld im Berichts-Editor zum Bereich „Visualisierungen“ hinzugefügt.Either way, each selected field is added to the Visualizations pane in the report editor.

HINWEIS: Wenn Sie Power BI Desktop verwenden, finden Sie auch Optionen zum Ein- und Ausblenden von Feldern, Hinzufügen von Berechnungen usw.NOTE: If you're using Power BI Desktop, you'll also have options to show/hide fields, add calculations etc.

Bedeutung der FeldsymboleWhat do the field icons mean?

∑ Aggregate Ein Aggregat ist ein numerischer Wert, mit dem z.B. eine Summe oder ein Mittelwert gebildet wird.∑ Aggregates An aggregate is a numeric value that will be summed or averaged, for example. Aggregate werden mit den Daten importiert (definiert im Datenmodell, auf dem der Bericht basiert).Aggregates are imported with the data (defined in the data model your report is based on). Weitere Informationen finden Sie unter Aggregate in Power BI-Berichten.For more information, see Aggregates in Power BI reports.

Rechnersymbol Berechnete Measures (auch berechnete Felder genannt)calculator icon Calculated measures (also called calculated fields)
Jedes berechnete Feld verfügt über eine eigene hartcodierte Formel.Each calculated field has its own hard-coded formula. Die Berechnung kann nicht geändert werden, d. h. eine Summe bleibt eine Summe.You can’t change the calculation, for example, if it’s a sum, it can only be a sum. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegendes zu Measures.For more information, read Understanding measures

Symbol „Eindeutige Felder“ Eindeutige FelderUnique field icon Unique fields
Felder mit diesem Symbol wurden aus Excel importiert und sind so eingestellt, dass sie alle Werte anzeigen, auch wenn sie Duplikate aufweisen.Fields with this icon were imported from Excel and are set to show all values, even if they have duplicates. Ihre Daten können z. B. zwei Datensätze für Personen namens „John Smith“ enthalten, die jeweils eindeutig behandelt werden, d. h. sie werden nicht zusammengefasst.For example, your data might have two records for people named 'John Smith', and each will be treated as unique -- they won't be summed.

Symbol „Geografie“ Geografische FelderGeography icon Geography fields
Mithilfe der Felder für Ortsangaben können Kartenvisualisierungen erstellt werden.Location fields can be used to create map visualizations.

Symbol „Hierarchie“ HierarchieHierarchy icon Hierarchy
Wählen Sie den Pfeil aus, um die Felder anzuzeigen, die die Hierarchie bilden.Select the arrow to reveal the fields that make up the hierarchy.

2. Die obere Navigationsleiste2. The top navigation bar

Die in der oberen Navigationsleiste verfügbaren Aktionen sind zahlreich, und es werden kontinuierlich neue Aktionen hinzugefügt.The actions available from the top navigation bar are numerous; with new actions being added all the time. Informationen zu einer bestimmten Aktion finden Sie im Inhaltsverzeichnis oder im Suchfeld der Power BI-Dokumentation.For information about a particular action, use the Power BI Documentation Table of Contents or Search box.

3. Der Zeichenbereich des Berichts3. The report canvas

Im Zeichenbereich des Berichts wird Ihre Arbeit angezeigt.The report canvas is where your work displays. Wenn Sie in den Bereichen „Felder“, „Filter“ und „Visualisierungen“ Visuals erstellen, werden diese im Zeichenbereich des Berichts erstellt und angezeigt.When you use the Fields, Filters, and Visualizations panes to create visuals, they are built and displayed on your report canvas. Jede Registerkarte am unteren Rand des Zeichenbereichs entspricht einer Seite im Bericht.Each tab at the bottom of the canvas represents a page in the report. Wählen Sie eine Registerkarte aus, um die entsprechende Seite zu öffnen.Select a tab to open that page.

Nächste SchritteNext steps

Erstellen eines BerichtsCreate a report

Weitere Informationen zu Berichten finden im Power BI-Dienst, in Power BI Desktop und in den Power BI Mobile-Apps.More about reports in the Power BI service, Power BI Desktop, and Power BI mobile apps.

Grundlegende Konzepte für Power BI-DesignerBasic concepts for Power BI designers

Weitere Fragen?More questions? Wenden Sie sich an die Power BI-CommunityTry the Power BI Community