Durchführen allgemeiner Abfrageaufgaben in Power BI DesktopPerform common query tasks in Power BI Desktop

Im Fenster „Power Query-Editor“ von Power BI Desktop stehen verschiedene häufig verwendete Aufgaben zur Auswahl bereit.In the Power Query Editor window of Power BI Desktop, there are a handful of commonly used tasks. Im vorliegenden Artikel werden diese gängigen Aufgaben vorgestellt. Zudem finden Sie Links zu weiteren Informationen.This article demonstrates those common tasks and provides links for additional information.

Zu den vorgestellten allgemeinen Abfrageaufgaben zählen folgende:The common query tasks demonstrated here are:

  • Verbinden mit DatenConnect to data
  • Strukturieren und Kombinieren von DatenShape and combine data
  • Gruppieren von ZeilenGroup rows
  • Pivot-SpaltenPivot columns
  • Erstellen benutzerdefinierter SpaltenCreate custom columns
  • AbfrageformelnQuery formulas

Zum Ausführen dieser Aufgaben verwenden wir einige Datenverbindungen.We’ll use a few data connections to complete these tasks. Diese Daten sind für Sie zum Download verfügbar. Wenn Sie die Schritte selbst ausführen möchten, können Sie auch eine Verbindung zu diesen Daten herstellen.The data is available for you to download or connect to, in case you want to step through these tasks yourself.

Die erste Datenquelle ist eine Excel-Arbeitsmappe, die Sie herunterladen und lokal speichern können.The first data connection is an Excel workbook, which you can download and save locally. Die zweite Datenquelle ist eine Webressource, die auch in weiteren Artikeln zu Power BI Desktop verwendet wird:The other is a Web resource that's also used in other Power BI Desktop articles:

https://www.bankrate.com/retirement/best-and-worst-states-for-retirement/

Die allgemeinen Abfrageaufgaben beginnen mit den Schritten, die zum Verbinden mit diesen beiden Datenquellen erforderlich sind.Common query tasks begin at the steps necessary to connect to both of those data sources.

Verbinden mit DatenConnect to data

Um eine Verbindung mit Daten in Power BI Desktop herzustellen, wählen Sie Start und anschließend Daten abrufen aus.To connect to data in Power BI Desktop, select Home and then Get Data. Power BI Desktop zeigt ein Menü mit den am häufigsten verwendeten Datenquellen an.Power BI Desktop presents a menu with the most common data sources. Um eine vollständige Liste der Datenquellen anzuzeigen, mit denen Power BI Desktop eine Verbindung herstellen kann, klicken Sie unten im Menü auf Mehr.For a complete list of data sources to which Power BI Desktop can connect, select More at the end of the menu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenquellen in Power BI Desktop.For more information, see Data sources in Power BI Desktop.

Menü der am häufigsten verwendeten Datenquellen, Schaltfläche „Daten abrufen“, Power BI Desktop

Um zu starten, wählen Sie Excel aus, geben Sie die zuvor erwähnte Excel-Arbeitsmappe an, und klicken Sie dann auf Öffnen.To start, select Excel, specify the Excel workbook mentioned earlier, and then select Open. Die Abfrage prüft die Arbeitsmappe und zeigt dann die gefundenen Daten im Dialogfeld Navigator an, nachdem Sie eine Tabelle ausgewählt haben.Query inspects the workbook, then presents the data it found in the Navigator dialog box after you select a table.

Excel-Datenquelle, Dialogfeld „Navigator“, Option „Daten abrufen“, Power BI Desktop

Sie können Daten transformieren auswählen, um die Abfrage anzupassen, oder die Daten modellieren, bevor Sie sie in Power BI Desktop laden.You can select Transform Data to edit, adjust, or shape, the data before you load it into Power BI Desktop. Die Bearbeitung ist besonders nützlich, wenn Sie mit großen Datensätzen arbeiten, die Sie vor dem Laden verkleinern möchten.Editing is especially useful when you work with large datasets that you want to pare down before loading.

Die Verbindungsherstellung mit anderen Datentypen ist genauso einfach.Connecting to different types of data is as easy. Wir möchten auch eine Verbindung mit einer Webressource herstellen.You also want to connect to a Web resource. Klicken Sie auf Daten abrufen > Mehr, und wählen Sie dann Andere > Web > Verbinden aus.Choose Get Data > More, and then select Other > Web > Connect.

Datenquelle „Web“, Dialogfeld „Daten abrufen“, Power BI Desktop

Das Fenster Aus dem Web wird geöffnet, in dem Sie die URL der Webseite eingeben können.The From Web dialog box appears, where you can type in the URL of the Web page.

Dialogfeld „Aus dem Web“, Datenquelle „Web“, Dialogfeld „Daten abrufen“, Power BI Desktop

Wählen Sie OK aus.Select OK. Wie zuvor überprüft Power BI Desktop die Daten der Webseite und zeigt im Dialogfeld Navigator Vorschauoptionen an.Like before, Power BI Desktop inspects the Web page data and shows preview options in the Navigator dialog box. Wenn Sie eine Tabelle auswählen, wird eine Vorschau der Daten angezeigt.When you select a table, it displays a preview of the data.

Andere Datenverbindungen funktionieren ähnlich.Other data connections are similar. Falls für eine Datenverbindung eine Authentifizierung erforderlich ist, fordert die Power BI Query Sie auf, die entsprechenden Abmeldeinformationen einzugeben.If authentication is required to make a data connection, Power BI Desktop prompts you for the appropriate credentials.

Das Verbinden mit Daten in Power BI Desktop wird unter Verbinden mit Daten in Power BI Desktop Schritt für Schritt erläutert.For a step-by-step demonstration of connecting to data in Power BI Desktop, see Connect to data in Power BI Desktop.

Strukturieren und Kombinieren von DatenShape and combine data

Mit dem Power Query-Editor können Sie ganz einfach Daten strukturieren und kombinieren.You can easily shape and combine data with Power Query Editor. Dieser Abschnitt enthält einige Beispiele zum Strukturieren von Daten.This section includes a few examples of how you can shape data. Eine ausführliche Erläuterung zum Strukturieren und Kombinieren von Daten finden Sie unter Strukturieren und Kombinieren von Daten mit Power BI Desktop.For a more complete demonstration of shaping and combining data, see Shape and combine Data with Power BI Desktop.

Im vorherigen Abschnitt haben wir Verbindungen mit zwei Datasets hergestellt: mit einer Excel-Arbeitsmappe und einer Webressource.In the previous section, you connected to two sets of data: an Excel workbook and a Web resource. Nachdem die Daten im Power Query-Editor geladen wurden, wählen Sie die Abfrage der Webseite aus den verfügbaren Abfragen im Bereich Abfragen aus, wie hier gezeigt:After the data is loaded in Power Query Editor, select the Web page query from the available queries in the Queries pane, as shown here:

Bereich „Abfragen“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Beim Strukturieren von Daten wird eine Datenquelle in die Struktur und das Format transformiert, die bzw. das Ihren Anforderungen entspricht.When you shape data, you transform a data source into the form and format that meets your needs.

Im Power Query-Editor sind im Menüband und in den Kontextmenüs (Rechtsklick) zahlreiche Befehle verfügbar.In Power Query Editor, many commands can be found in the ribbon, and in context menus. Wenn Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste auf eine Spalte klicken, wird ein Kontextmenü geöffnet, über das Sie die Spalte löschen können.For example, when you right-click a column, the context menu lets you remove the column. Sie könnten aber auch zuerst eine Spalte auswählen und dann im Menüband auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Spalten entfernen klicken.You may also select a column and then select the Remove Columns button from the Home tab in the ribbon.

Befehl „Spalten entfernen“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Sie können die Daten in dieser Abfrage auf vielfältige Weise anpassen.You can shape the data in many other ways in this query. Sie können im oberen oder unteren Bereich eine beliebige Anzahl von Zeilen entfernen.You may remove any number of rows from the top or bottom. Oder Sie fügen Spalten hinzu, teilen Spalten, ersetzen Werte und führen weitere Anpassungen durch.Or you may add columns, split columns, replace values, and do other shaping tasks. Mithilfe dieser Features können Sie den Power Query-Editor anweisen, die Daten gemäß Ihren Anforderungen zu modellieren.With these features, you can direct Power Query Editor to get the data how you want it.

Gruppieren von ZeilenGroup rows

Im Power Query-Editor können Sie Werte aus mehreren Zeilen in einem Einzelwert zusammenfassen bzw. gruppieren.In Power Query Editor, you can group the values from many rows into a single value. Dies kann beispielsweise hilfreich sein, wenn Sie die Anzahl angebotener Produkte, die Gesamtumsätze oder die Anzahl von Schülern/Studenten zusammenfassen möchten.This feature can be useful when summarizing the number of products offered, the total sales, or the count of students.

In diesem Beispiel gruppieren Sie die Zeilen in einem Dataset mit den Anmeldungszahlen von Schülern/Studenten.In this example, you group rows in an education enrollment dataset. Die Daten stammen aus der Excel-Arbeitsmappe.The data is from the Excel workbook. Diese wurden im Power Query-Editor angepasst, um nur die benötigten Spalten anzuzeigen. Außerdem wurde die Tabelle umbenannt, und es wurden einige weitere Transformationen durchgeführt.It's been shaped in Power Query Editor to get just the columns you need, rename the table, and make a few other transforms.

Finden wir heraus, wie viele Bildungsträger in jedem Bundesstaat vorhanden sind.Let’s find out how many Agencies each state has. (Hierzu können Schulbezirke, weitere Bildungseinrichtungen wie z. B. regionale Dienstbezirke und andere gehören.) Wählen Sie die Spalte Agency ID - NCES Assigned [District] Latest available year und dann die Schaltfläche Gruppieren nach auf der Registerkarte Transformieren oder Start im Menüband aus.(Agencies can include school districts, other education agencies such as regional service districts, and more.) Select the Agency ID - NCES Assigned [District] Latest available year column, then select the Group By button in the Transform tab or the Home tab of the ribbon. (Gruppieren nach ist auf beiden Registerkarten verfügbar.)(Group By is available in both tabs.)

Screenshot des Gruppierens von Zeilen in einer Tabelle

Das Dialogfeld Gruppieren nach wird geöffnet.The Group By dialog box appears. Wenn im Power Query-Editor Zeilen gruppiert werden, wird eine neue Spalte erstellt, in die die Ergebnisse des Vorgangs Gruppieren nach eingefügt werden.When Power Query Editor groups rows, it creates a new column into which it places the Group By results. Sie können den Vorgang Gruppieren nach auf folgende Weise anpassen:You can adjust the Group By operation in the following ways:

  1. Die nicht benannte Dropdownliste gibt die zu gruppierende Spalte an.The unlabeled dropdown list specifies the column to be grouped. Der Power Query-Editor legt diesen Wert standardmäßig auf die ausgewählte Spalte fest, aber Sie können stattdessen eine beliebige Spalte in der Tabelle auswählen.Power Query Editor defaults this value to the selected column, but you can change it to be any column in the table.
  2. Name der neuen Spalte: Der Power Query-Editor schlägt auf Basis des zum Gruppieren der Spalte ausgeführten Vorgangs einen Namen für die zu gruppierende Spalte vor.New column name: Power Query Editor suggests a name for the new column, based on the operation it applies to the column being grouped. Sie können den Namen der neuen Spalte jedoch beliebig ändern.You can name the new column anything you want, though.
  3. Operation: Sie können den Vorgang auswählen, den der Power Query-Editor anwendet, z. B. Summe, Median oder Eindeutige Zeilen zählen.Operation: You may choose the operation that Power Query Editor applies, such as Sum, Median, or Count Distinct Rows. Der Standardwert lautet Zeilen zählen.The default value is Count Rows.
  4. Gruppierung hinzufügen und Aggregation hinzufügen: Diese Schaltfläche sind nur verfügbar, wenn Sie die Option Erweitert auswählen.Add grouping and Add aggregation: These buttons are available only if you select the Advanced option. Sie können in einem einzigen Vorgang Gruppierungsoperationen (Gruppieren nach-Aktionen) für viele Spalten durchführen und mithilfe dieser Schaltflächen mehrere Aggregationen erstellen.In a single operation, you can make grouping operations (Group By actions) on many columns and create several aggregations using these buttons. Der Power Query-Editor erstellt basierend auf Ihrer Auswahl in diesem Dialogfeld eine neue Spalte, bei der Vorgänge auf mehrere Spalten angewendet werden.Based on your selections in this dialog box, Power Query Editor creates a new column that operates on multiple columns.

Wählen Sie Gruppierungen hinzufügen oder Aggregation hinzufügen aus, um weitere Gruppierungen oder Aggregationen zu einem Gruppieren nach-Vorgang hinzuzufügen.Select Add grouping or Add aggregation to add more groupings or aggregations to a Group By operation. Um eine Gruppierung oder eine Aggregation zu entfernen, klicken Sie auf die Auslassungszeichen ( ... ) rechts neben der Zeile und dann auf Löschen.To remove a grouping or aggregation, select the ellipsis icon (...) to the right of the row, and then Delete. Führen Sie testweise den Vorgang Gruppieren nach mit den Standardwerten aus, um zu sehen, was passiert.Go ahead and try the Group By operation using the default values to see what occurs.

Screenshot des Dialogfelds „Gruppieren nach“ mit den aufgerufenen Optionen „Gruppierung hinzufügen“ und „Aggregation hinzufügen“

Bei Auswahl von OK führt die Abfrage den Vorgang Gruppieren nach aus und gibt die Ergebnisse zurück.When you select OK, Query does the Group By operation and returns the results. Sehen Sie sich das an! In Ohio, Illinois, Texas und Kalifornien gibt es mehr als tausend Bildungsträger.Whew, look at that – Ohio, Illinois, Texas, and California now each have over a thousand agencies!

Spalte „Anzahl“, Vorgang „Gruppieren nach“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Und mit dem Power Query-Editor können Sie jederzeit den zuletzt durchgeführten Anpassungsvorgang entfernen.And with Power Query Editor, you can always remove the last shaping operation. Klicken Sie hierzu im Bereich Abfrageeinstellungen unter Angewendete Schritte einfach auf das X neben dem zuletzt abgeschlossenen Schritt.In the Query Settings pane, under Applied Steps, just select the X next to the step recently completed. Also los! Experimentieren Sie!So go ahead and experiment. Wenn Ihnen die Ergebnisse nicht gefallen, machen Sie den Schritt einfach rückgängig. Fahren Sie so fort, bis der Power Query-Editor Ihre Daten wie gewünscht strukturiert hat.If you don’t like the results, redo the step until Power Query Editor shapes your data the way you want.

Pivot-SpaltenPivot columns

Sie können Pivot-Spalten und eine Tabelle erstellen, die für jeden eindeutigen Wert in einer Spalte aggregierte Werte enthält.You can pivot columns and create a table that contains aggregated values for each unique value in a column. Um beispielsweise herauszufinden, wie viele verschiedene Produkte die einzelnen Produktkategorien enthalten, können Sie im Handumdrehen eine Tabelle für genau diesen Zweck erstellen.For example, to find out how many different products are in each product category, you can quickly create a table to do that.

Betrachten wir dazu ein Beispiel.Let’s look at an example. Die folgende Tabelle Products_by_Categories wurde so strukturiert, dass nur eindeutige Produkte (nach Namen) und die zugehörige Produktkategorie angezeigt werden.The following Products_by_Categories table has been shaped to only show each unique product (by name), and which category each product falls under. Um eine neue Tabelle zu erstellen, die die Anzahl von Produkten in jeder Kategorie (anhand der Spalte CategoryName) zeigt, markieren Sie die Spalte und wählen dann Transformieren > Spalte pivotieren aus.To create a new table that shows a count of products for each category (based on the CategoryName column), select the column, then select Transform > Pivot Column.

Befehl „Spalte pivotieren“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Das Dialogfeld Spalte pivotieren wird geöffnet und zeigt an, welche Spaltenwerte zum Erstellen neuer Spalten verwendet werden (1).The Pivot Column dialog box appears, letting you know which column’s values will be used to create new columns (1). (Wenn nicht der gewünschte Spaltenname für CategoryName angezeigt wird, wählen Sie diesen aus der Dropdownliste aus.) Wenn Sie Erweiterte Optionen aufklappen (2), können Sie die Funktion auswählen, die auf die aggregierten Werte angewendet wird (3).(If the wanted column name of CategoryName isn't shown, select it from the dropdown list.) When you expand Advanced options (2), you can select the function that will be applied to the aggregated values (3).

Dialogfeld „Spalte pivotieren“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Bei Auswahl von OK zeigt die Abfrage die Tabelle gemäß den Anweisungen zur Transformation an, die im Dialogfeld Spalte pivotieren angegeben wurden.When you select OK, Query displays the table according to the transform instructions provided in the Pivot Column dialog box.

Ergebnis von „Spalte pivotieren“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Erstellen benutzerdefinierter SpaltenCreate custom columns

Im Power Query-Editor können Sie benutzerdefinierte Formeln erstellen, die auf mehrere Spalten in Ihrer Tabelle angewendet werden.In Power Query Editor, you can create custom formulas that operate on multiple columns in your table. Anschließend können Sie die Ergebnisse solcher Formeln in einer neuen (benutzerdefinierten) Spalte platzieren.Then you may place the results of such formulas into a new (custom) column. Der Power Query-Editor macht es Ihnen einfach, benutzerdefinierte Spalten zu erstellen.Power Query Editor makes it easy to create custom columns.

Laden Sie die Daten aus der Excel-Arbeitsmappe in den Power Query-Editor. Wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Spalte hinzufügen, und wählen Sie dann Benutzerdefinierte Spalte aus.With the Excel workbook data in Power Query Editor, go to the Add Column tab on the ribbon, and then select Custom Column.

Befehl „Benutzerdefinierte Spalte hinzufügen“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Das folgende Dialogfeld wird angezeigt.The following dialog box appears. In diesem Beispiel erstellen wir eine benutzerdefinierte Spalte namens Percent ELL, die den Prozentsatz aller Schüler/Studenten berechnet, die als „English Language Learners (ELL)“ eingestuft werden (d. h. die englische Sprache erlernen).In this example, create a custom column called Percent ELL that calculates the percentage of total students that are English Language Learners (ELL).

Dialogfeld „Benutzerdefinierte Spalte“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Wie bei jedem anderen angewendeten Schritt im Power Query-Editor können Sie den Schritt löschen, wenn die neue benutzerdefinierte Spalte nicht die gesuchten Daten liefert.As with any other applied step in Power Query Editor, if the new custom column doesn’t provide the data you’re looking for, you can delete the step. Klicken Sie hierzu im Bereich Abfrageeinstellungen unter Angewendete Schritte einfach auf das X neben dem Schritt Benutzerdefinierte Spalte hinzugefügt.In the Query Settings pane, under Applied Steps, just select the X next to the Added Custom step.

Angewendete Schritte, Bereich „Abfrageeinstellungen“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

AbfrageformelnQuery formulas

Sie können die Schritte bearbeiten, die vom Power Query-Editor generiert werden.You can edit the steps that Power Query Editor generates. Sie können außerdem benutzerdefinierte Formeln erstellen, mit denen Sie eine Verbindung mit Ihren Daten herstellen und diese präziser gestalten können.You can also create custom formulas, which let you connect to and shape your data more precisely. Jedes Mal, wenn der Power Query-Editor eine Aktion für die Daten ausführt, wird die mit der Aktion verbundene Formel in der Bearbeitungsleiste angezeigt.Whenever Power Query Editor does an action on data, the formula associated with the action is displayed in the formula bar. Zum Anzeigen der Bearbeitungsleiste aktivieren Sie im Menüband auf der Registerkarte Ansicht das Kontrollkästchen Bearbeitungsleiste.To view the formula bar, go to the View tab of the ribbon, and then select Formula Bar.

Option „Bearbeitungsleiste“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Der Power Query-Editor zeichnet alle angewendeten Abfrageschritte als Text auf, den Sie anzeigen oder ändern können.Power Query Editor keeps all applied steps for each query as text that you can view or modify. Sie können den Text für eine beliebige Abfrage über Erweiterter Editor anzeigen oder ändern.You can view or modify the text for any query using the Advanced Editor. Wählen Sie einfach Ansicht und dann Erweiterter Editor aus.Just select View and then Advanced Editor.

Befehl „Erweiterter Editor“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Hier sehen Sie den Erweiterter Editor, in dem die Abfrageschritte der Abfrage USA_StudentEnrollment angezeigt werden.Here's a look at the Advanced Editor, with the query steps associated with the USA_StudentEnrollment query displayed. Diese Schritte werden in der Power Query-Formelsprache erstellt, die häufig auch nur M genannt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Power Query-Formeln.These steps are created in the Power Query Formula Language, often referred to as M. For more information, see Learn about Power Query formulas. Um die Sprachspezifikation selbst anzuzeigen, wechseln Sie zu Power Query M-Sprachspezifikation.To view the language specification itself, see Power Query M language specification.

Dialogfeld „Erweiterter Editor“, Power Query-Editor, Power BI Desktop

Power BI Desktop stellt einen umfangreichen Satz Formelkategorien bereit.Power BI Desktop provides an extensive set of formula categories. Weitere Informationen und eine vollständige Referenz aller Power Query-Editor-Formeln finden Sie in der Power Query M-Funktionsreferenz.For more information, and a complete reference of all Power Query Editor formulas, see Power Query M function reference.

Nächste SchritteNext steps

Mit Power BI Desktop können Sie vielfältige Aufgaben ausführen.You can do all sorts of things with Power BI Desktop. Weitere Informationen zu den Funktionen und Möglichkeiten finden Sie in den folgenden Ressourcen:For more information on its capabilities, see the following resources: