Verwenden der Serviceadministratorrollen zum Verwalten des Mandanten

Hinweis

Gültig ab November 2020:

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen
  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Dieser Artikel wird in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Zur Administration von Umgebungen und Einstellungen für Microsoft Power Platform können Sie Benutzer zuweisen, um auf der Mandantenebene ohne Zuweisen von leistungsstarkeren globalen Microsoft 365 globalen Administratorrechte zu verwalten.

Es gibt zwei Power Platform zugehörige Dienstadministratorrollen, die Sie zuweisen können, um ein hohes Maß an Administratorverwaltung bereitzustellen.

Dynamics 365-Administrator

Das Dynamics 365 Admin Center kann:

  • Sich anmelden und mehrere Umgebungen verwalten Wenn eine Umgebung eine Sicherheitsgruppe nutzt, muss ein Dienstadministrator zur Sicherheitsgruppe hinzugefügt werden, um die Instanz zu verwalten. Das Nichtzuweisen zu einer vorhandenen Sicherheitsgruppe sperrt diese Administratoren im Wesentlichen für die Verwaltung von Administratoren.
  • Aufgaben für Administratoren in Microsoft Power Platform, weil sie Systemadministratorrollen haben.

Power Platform Administrator

Benutzer mit Power Platform Serviceadministratorrolle können:

  • Sich anmelden und mehrere Umgebungen verwalten Power Platform Administratoren sind nicht betroffen nach Sicherheitsgruppenmitgliedschaft und könne Umgebungen verwalten, auch wenn sie nicht zur Sicherheitsgruppe einer Umgebung hinzugefügt wurden.
  • Aufgaben für Administratoren in Microsoft Power Platform, weil sie Systemadministratorrollen haben.

Beide Dienst-Admin-Rollen können keine Funktionen ausführen, die auf den globalen Microsoft 365-Admin beschränkt sind, wie z. B. Benutzerkonten verwalten, Abonnements verwalten, Zugriff auf Einstellungen für Microsoft 365 Apps wie Microsoft Exchange oder Microsoft SharePoint.

Wählen Sie einen Serviceadministratorrolle aus, die dem Benutzer zugewiesen werden soll

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Serviceadministratorrolle zuzuweisen.

  1. Melden sich sich als globaler Administrator im Microsoft 365 Administratorcenter an.

  2. Gehen Sie zu Benutzer > Aktive Benutzer, und wählen Sie einen Benutzer aus.

  3. Wählen Sie unter Firma > Rollen Rollen verwalten aus.

  4. Zum Erweitern Alle nach Kategorie anzeigen auswählen.

  5. Unter Zusammenarbeit wählen Sie entweder Dynamics 365-Administrator oder Power Platform-Administrator aus.

  6. Wählen Sie Änderungen speichern.

Serviceadministrator Berechtigungsmatrix

Die folgende Matrix zeigt, welche Verwaltung mit den verschiedenen Serviceadministratorrollen im Vergleich zur globalen Microsoft 365 Administratorrolle möglich ist.

  Microsoft 365
Globaler -Administrator
Power Platform
Admin
Dynamics 365
Admin
Power BI
Admin
Power Platform
Umgebungen
Voller Zugriff1 Ja Ja Ja2 Nein
Erstellen Ja Ja Ja2 Nein
Sicherung- und Wiederherstellung Ja Ja Ja2 Nein
Kopieren Ja Ja Ja2 Nein
Möglichkeit, den Zugriff von ausgewählten Umgebungen auszuschließen (mithilfe von Sicherheitsgruppen) Nein Nein Ja Ja
Analyse
Kapazität Ja Ja Ja2 Nein
Kapazitätszuweisung (Power Apps pro App Pläne, Power Automate, AI Builder und Portal) Ja Ja Ja2 Nein
Microsoft Dataverse Ja Ja Ja2 Nein
Power Automate Ja Ja Ja2 Nein
Power Apps Ja Ja Ja2 Nein
Hilfe + Support
Erstellen Sie Supportanfragen und greifen Sie auf diese zu Ja Ja Ja2 Nein
Datenintegration
Erstellen Sie ein neues Projekt und einen neuen Verbindungssatz Ja Ja Ja2 Nein
Datengateways
Gateways anzeigen Ja Ja Ja2 Nein
Datenrichtlinien
Mandantenrichtlinien anzeigen und verwalten Ja Ja Ja2 Nein
Mandantenumgebungsrichtlinien anzeigen und verwalten Ja Ja Ja2 Nein
Power BI
Den Power BI Mandanten verwalten Ja Ja Nein Ja
Erwerben Sie Power BI Lizenzen und weisen Sie diese zu Ja Nein Nein Nein
Microsot 365
Erstellen von Benutzern Ja Nein Nein Nein
Sicherheitsrollen hinzufügen Ja Nein Nein Nein
Lizenzen hinzufügen Ja Nein Nein Nein

1Entspricht der Berechtigungsstufe eines Systems Administrator. Hat volle Berechtigung zum Anpassen oder Verwalten der Umgebung, einschließlich dem Erstellen, Ändern und Zuweisen von Sicherheitsrollen. Kann alle Daten in der Umgebung anzeigen – wenn der Benutzer über eine geeignete Lizenz verfügt.

2Wenn der Umgebung eine Sicherheitsgruppe zugewiesen ist und der Benutzer mit dieser Rolle zur Sicherheitsgruppe hinzugefügt wurde

Siehe auch

Übersicht zu Umgebungen
Was ist eine Power BI Administration?

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).