Regionaleinstellungen und Datenspeicherorte für Organisationen, die Power Virtual Agents in Teams nutzen

Wählen Sie die Version von Power Virtual Agents, die Sie hier verwenden:

Power Virtual Agents unterstützt mehrere Globalisierungsszenarien und lässt Sie wählen, wo Ihre Daten gespeichert werden sollen.

Voraussetzungen

Unterstützte Gebietsschemata und Formate

Mit Power Virtual Agents erstellte Chatbots verstehen und zeigen Inhalte an, die für den Benutzer lokal relevant sind. Die lokalisierte Handhabung und Formatierung basiert auf der Einstellung der Browser-Gebietsschemata des Benutzers und umfasst die folgenden Elemente innerhalb einer Chat-Konversation:

  • Datum und Uhrzeit
  • Zahlen
  • Postleitzahl
  • Währung
  • Geschwindigkeit

Power Virtual Agents unterstützt die folgenden Gebietsschemas für die Anzeigeformatierung:

  • en-AU
  • en-CA
  • en-GB
  • en-IN
  • en-US

Wenn z.B. die Browser-Sprachumgebungseinstellung des Benutzers en-GB ist, weiß der Bot, dass das Datum 2/3 März 2 entspricht. Wenn die Browser-Sprachumgebungseinstellung en-US lautet, entspricht dasselbe Datum Februar 3.

Hinweis

Microsoft Teams unterstützt einen größeren Satz von Sprachen. Wenn die ausgewählte Sprache für Microsoft Teams nicht unterstützt wir von Power Virtual Agents wird die angezeigte Sprache en-US sein.

Daten-Standorte

Power Virtual Agents in Teams können in den unterstützten Datenpositionen erstellt werden. Sie können einen Bot erstellen, wenn der Standort Ihres Mandanten unterstützt wird, oder Sie können die Power Virtual Agents Web-App verwenden, indem Sie das Rechenzentrum auswählen, das Sie verwenden möchten, wenn Ihre Umgebung eingerichtet wird.

Siehe auch