Senden einer Pushbenachrichtigung in PowerAppsSend a push notification in PowerApps

Pushbenachrichtigungen werden bei mobilen Apps für Kunden- und Business-Szenarien in erster Linie verwendet, um mit den App-Benutzern zu kommunizieren und ihnen zu helfen, wichtige Aufgaben zu priorisieren.Push notifications are used in mobile apps for consumer and business scenarios primarily to engage app users and help them prioritize key tasks. In PowerApps können Sie Benachrichtigungen über den Connector „PowerApps-Benachrichtigung“ senden.In PowerApps, you can send notifications by using the PowerApps Notification connector. Sie können native Pushbenachrichtigungen an eine beliebige App senden, die Sie in PowerApps erstellen.You can send native push notifications to any app that you create in PowerApps. In Zukunft sollen weitere Benachrichtigungstypen hinzukommen.We plan to add more notification types in the future.

Beispiel für eine Pushbenachrichtigung

Fügen Sie in den folgenden Situationen Pushbenachrichtigungen in Apps hinzu:Add a push notification to your app if:

  • Ihre Benutzer müssen Informationen sofort erhalten.Your users need to know information immediately.
  • Die Benutzer müssen wichtige Aufgaben mit der App in einem vordefinierten Kontext ausführen.Your users must complete important tasks by using your app, in a preloaded context.
  • Sie möchten regelmäßig mit den Benutzern interagieren oder die Benutzer sollen die App in einem bestimmten Kontext öffnen.You want to engage your users on a specific interval, or you need users to enter the app in a specific context.

Hinweis: Um Pushbenachrichtigungen empfangen zu können, muss jeder Benutzer die App einmal in PowerApps Mobile geöffnet oder die App aus AppSource in Dynamics 365 abgerufen haben.Note: To receive push notifications, each user must have opened the app in PowerApps Mobile once or gotten the app from AppSource in Dynamics 365.

Bevor Sie beginnenBefore you start

Fügen Sie bei einer App, für die Sie über die Berechtigung Mitwirkender verfügen, eine „PowerApps-Benachrichtigung“-Verbindung hinzu.In an app for which you have the Contributor permission, add a PowerApps Notification connection. Wenn Sie noch keine App haben, können Sie schnell eine App aus einer Vorlage erstellen. So verfügen Sie standardmäßig über die erforderliche Berechtigung.If you don't already have an app, you can quickly create one from a template, and you'll have the required permission by default. In dem genannten Tutorial und hier wird eine App auf Grundlage der Vorlage für das Fallmanagement verwendet.That tutorial and this one use an app based on the Case Management template.

Senden einer Pushbenachrichtigung aus einem FlowSend a notification from a flow

Hinweis: Wenn Sie eine Pushbenachrichtigung in einem Flow auslösen, können Sie die Benachrichtigung derzeit jeweils nur an einen Benutzer oder eine Sicherheitsgruppe senden.Note: If you trigger a push notification from a flow, you can send the notification to only one user or security group at a time currently.

  1. Erstellen Sie in Microsoft Flow einen Trigger, der angibt, wann die Pushbenachrichtigung gesendet wird.In Microsoft Flow, create a trigger that specifies when the push notification is sent.

    Angenommen, Sie möchten eine Benachrichtigung senden, wenn ein Datensatz zur Case-Entität im Common Data Service hinzugefügt wird.For example, you might want to send a notification when a record is added to the Case entity in the Common Data Service.

    Screenshot: Erstellen eines Flows mit einem Common Data Service-Trigger

  2. Erstellen Sie eine Aktion für den Flow mithilfe des Connectors PowerApps-Benachrichtigung, und geben Sie die App-ID der App ein, an die Benachrichtigungen gesendet werden sollen.Create an action for the flow by using the PowerApps Notification connector, and enter the App ID of the app to which you want to send notifications.

    Sie können die Verbindung auch für Ihr Szenario umbenennen.You can also rename the connection to reflect your scenario.

    Screenshot: Erstellen einer Verbindung mit der PowerApps-App, die die Pushbenachrichtigungen erhält

  3. (Optional) Übergeben Sie Parameter an die App, wenn sie geöffnet wird (nachdem der Benutzer auf die Pushbenachrichtigung getippt hat).(optional) Pass parameters to the app when it opens (after the user taps the push notification).

    In diesem Beispiel werden die Felder Case ID (Fall-ID) und Initial Owner (Erster Besitzer) für den ausgewählten Kontakt übergeben.In our example, we pass along the Case ID and Initial Owner fields for the selected contact.

    Screenshot: Übergeben von optionalen Parametern an die Pushbenachrichtigung

Senden einer Benachrichtigung aus einer AppSend a notification from an app

Sie können eine Pushbenachrichtigung aus einer App an eine andere App oder an die gleiche App senden.You can send a push notification from one app to another or to the same app.

  1. Öffnen Sie die App, an die Pushbenachrichtigungen gesendet werden sollen, in PowerApps.In PowerApps, go to the app to which you want to send push notifications.
  2. Kopieren Sie auf der Registerkarte Details die App-ID dieser App.On the Details tab, copy the App ID of that app.

    App-ID abrufen

  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Verbindungen, erstellen Sie eine Verbindung mit dem Connector „PowerApps-Benachrichtigung“, und übergeben Sie die App-ID aus dem vorherigen Schritt.On the Connections tab, create a connection to the PowerApps Notification connector, and paste in the app ID from the previous step.

    Erstellen der Verbindung

  4. Fügen Sie die Verbindung der Trigger-App hinzu.Add the connection to the trigger app.

    In unserem Beispiel verwenden wir die gleiche App wie die Trigger-App.In our example, we use the same app as the trigger app. Der Benutzer, der den Fall erneut zuweist, löst auch eine Pushbenachrichtigung an den neuen Besitzer des Falls aus.The user who reassigns the case also triggers a push notification to the new case owner.

    Hinzufügen einer Verbindung

  5. Rufen Sie in der Pushbenachrichtiungsverbindung die SendPushNotification-Methode auf.From the push notification connection, call the SendPushNotification method.

    In unserem Beispiel wird diese Benachrichtigung mit der OnSuccess-Eigenschaft in einem Formular ausgelöst.In our example, we trigger this notification by using the OnSuccess property in a form.

    PowerApps-Formel

Laden einer bestimmten Seite und eines bestimmten Kontexts, wenn ein Benutzer auf die Benachrichtigung tipptLoad a specific page and context when a user taps the notification

Übergeben von ParameternPass parameters

Die Pushbenachrichtigung kann bestimmte Parameter an die App übergeben.Your push notification can pass specific parameters to the app. Verwenden Sie z.B. zum Lesen des CaseID-Werts Param("CaseID").For example, to read the CaseID value, use Param("CaseID"). Um diesen Parameter schnell zu ermitteln, fügen Sie der App ein Label-Steuerelement hinzu.To quickly identify this parameter, add a Label control to your app. Legen Sie die Text-Eigenschaft dieses Steuerelements auf Param("CaseID") fest.Set the Text property of that control to Param("CaseID"). Wenn der Benutzer die App über die Liste Alle Apps öffnet, ist der Wert leer.If the user opens the app from the All apps list, the value is empty. Wenn der Benutzer die App von einem anderen Speicherort auf dem Gerät öffnet, wird der Wert mit dem CaseID-Wert aufgefüllt.If the user opens the app from another location on the device, the value is populated with the CaseID value.

Festlegen der StartseiteSet the start page

Sie können festlegen, dass beim Öffnen der App z.B. die Seite Case details (Falldetails) geöffnet wird:You can set your app to open, for example, the Case details page as soon as the app opens:

  1. Fügen Sie ein Timer-Steuerelement hinzu, und legen Sie seine OnTimerEnd-Eigenschaft auf diese Formel fest:Add a Timer control, and set its OnTimerEnd property to this formula:
    Navigate(EditCase, ScreenTransition.None)Navigate(EditCase, ScreenTransition.None)
  2. (Optional) Blenden Sie das Timer-Steuerelement aus, indem Sie die Visible-Eigenschaft auf false festlegen.(optional) Hide the Timer control by setting its Visible property to false.
  3. Legen Sie die OnVisible-Eigenschaft des Bildschirms auf Timer.Start() fest.Set the OnVisible property of the screen to Timer.Start().

Tipp: Sie sollten für die Benachrichtigung eine spezielle erste Seite erstellen:Tip: It's a good idea to create a unique first page in the app for the notification:

  1. Erstellen Sie eine leere Seite, die Ihre App nicht bereits öffnet, fügen Sie ein Texteingabe-Steuerelement hinzu, und legen Sie den timer.Duration-Wert fest.Create an empty page that your app doesn't already open, add a Text Input control, and set its timer.Duration value.
  2. Wenn Sie die App erstellen, legen Sie den Timer auf einen Wert ungleich 0 (null) fest.When you create the app, set the timer to a non-zero value. Wenn Sie die App veröffentlichen möchten, legen Sie den Wert auf 0 fest, um den Timer sofort auszulösen.When you're ready to publish the app, set the value to 0 to immediately trigger the timer.

SyntaxSyntax

NameName BeschreibungDescription
SendPushNotificationSendPushNotification Sendet eine Pushbenachrichtigung an die App, die in den Verbindungseinstellungen für die Benachrichtigung angegeben wurde.Sends a push notification to the app that's specified in the connection settings for the notification.

ParameterParameters

NameName TypType BeschreibungDescription
recipientsrecipients Zeichenfolgenarray, erforderlichString array, required Liste mit:A list of:
  • E-Mail-Adressen für Benutzer oder SicherheitsgruppenEmail addresses for users or security groups
  • Objekt-IDs für Benutzer oder Sicherheitsgruppen in Azure Active DirectoryObject IDs for users or security groups in Azure Active Directory
messagemessage Zeichenfolge, erforderlichString, required Nachrichtentext für die PushbenachrichtigungThe message body of the push notification.
openAppopenApp Boolesch, optionalBoolean, optional Gibt an, ob die App geöffnet wird, wenn der Benutzer auf die Pushbenachrichtigung tipptWhether to open the app when the user taps the push notification.
paramsparams Parameter, optionalParameters, optional Schlüsselwertparameter, die mit der Benachrichtigung übergeben werdenKey-value parameters to pass with the notification. Diese können in der App weiterverarbeitet werden, um eine bestimmte Seite zu öffnen und einen bestimmten Zustand zu laden.These can be further processed in the app to open a specific page and load a specific state.

BeispielformelnSample formulas

Senden einer einfachen BenachrichtigungSend a basic notification.

PowerAppsNotification.SendPushNotification(
{
  recipients: [""f60ccf6f-7579-4f92-967c-2920473c966b", 72f988bf-86f1-41af-91ab-2d7cd011db47],
  message: "A new case was assigned to you."
 }
)

Senden einer Benachrichtigung, die eine App öffnet und bestimmte Parameter übergibtSend a notification that opens an app and passes along specific parameters.

PowerAppsNotification.SendPushNotification(
{
  recipients:["email1@contoso.com", "email2@contoso.com"],
  message:"message in the notif toast",
  params:Table({key:"notificationKey", value:"The value for notificationKey"}),
  openApp:true
 }
)

Bekannte EinschränkungenKnown limitations

  • Derzeit werden Benachrichtigungen nicht in PowerApps Mobile für Windows Phone angezeigt.Currently, notifications aren't displayed on PowerApps Mobile for Windows Phone.
  • Derzeit werden keine Pushbenachrichtigungen für Benutzer bereitgestellt, die Apps nur in einem Webbrowser ausführen.Currently, we don't provide push notifications for users who run apps only in a web browser.
  • In Benachrichtigungen wird das allgemeine PowerApps-Symbol anstelle des Symbols für eine bestimmte App angezeigt.Notifications show the generic PowerApps icon instead of a specific app icon.
  • Wenn Sie Microsoft Flow verwenden, können Sie Pushbenachrichtigungen jeweils nur an einen Empfänger senden.When you use Microsoft Flow, you can send a push notification to only one recipient at a time.

Weitere Informationen finden Sie in der Referenz zu PowerApps-Benachrichtigungen.For reference information, see PowerApps Notification reference.