Referenz zu Formeln für PowerAppsFormula reference for PowerApps

Formeln kombinieren viele Elemente miteinander.Formulas combine many elements. Im Folgenden sind aufgeführt:Listed below are:

  • Funktionen verwenden Parameter, führen einen Vorgang aus und geben einen Wert zurück.Functions take parameters, perform an operation, and return a value. So gibt beispielsweise Sqrt(25) den Wert 5 zurück.For example, Sqrt(25) returns 5. Funktionen sind Microsoft Excel-Funktionen nachgebildet.Functions are modeled after Microsoft Excel functions. Einige Funktionen haben nachteilige Auswirkungen, wie z.B. SubmitForm, die sich nur für Verhaltensformeln wie Button.OnSelect eignet.Some functions have side effects, such as SubmitForm, which are appropriate only in a behavior formula such as Button.OnSelect.
  • Signale geben Informationen über die Umgebung zurück.Signals return information about the environment. Die Funktion Location gibt beispielsweise die aktuellen GPS-Koordinaten des Geräts zurück.For example, Location returns the device's current GPS coordinates. Signale verwenden keine Parameter und haben keine nachteiligen Auswirkungen.Signals don't take parameters or have side effects.
  • Enumerationen geben einen vordefinierten Konstantenwert zurück.Enumerations return a pre-defined constant value. Color ist eine Enumeration, die über vordefinierte Werte für Color.Red, Color.Blueusw. verfügt.For example, Color is an enumeration that has pre-defined values for Color.Red, Color.Blue, and so forth. An dieser Stelle werden nur allgemeine Enumerationen beschrieben. Funktionsspezifische Enumerationen werden mit der jeweiligen Funktion erläutert.Common enumerations are included here; function-specific enumerations are described with the function.
  • Benannte Operatoren, wie z.B. ThisItem und Parent, ermöglichen den Zugriff auf Informationen innerhalb eines Containers.Named operators, such as ThisItem and Parent, provide access to information from within a container.

Andere Elemente enthalten:Other elements include:

AA

Abs : absoluter Wert einer ZahlAbs – Absolute value of a number.

Acceleration: liest den Beschleunigungssensor in Ihrem Gerät.Acceleration – Reads the acceleration sensor in your device.

ACOS : gibt den Arkuskosinus einer Zahl im Bogenmaß zurück.Acos – Returns the arccosine of a number, in radians.

Acot: gibt den Arkuskotangens einer Zahl im Bogenmaß zurück.Acot – Returns the arccotangent of a number, in radians.

AddColumns: gibt eine Tabelle mit hinzugefügten Spalten zurück.AddColumns – Returns a table with columns added.

And: boolesche Logikfunktion AND.And – Boolean logic AND. Gibt TRUE zurück, wenn für alle Argumente TRUE gilt.Returns true if all arguments are true. Sie können auch den &&-Operator verwenden.You can also use the && operator.

App: gibt Informationen zur derzeit ausgeführten App zurück, z.B. welcher Bildschirm gerade angezeigt wird.App – Returns information about the currently running app, such as which screen is currently displayed.

Asin: gibt den Arkussinus einer Zahl im Bogenmaß zurück.Asin – Returns the arcsine of a number, in radians.

Atan: gibt den Arkustangens einer Zahl im Bogenmaß zurück.Atan – Returns the arctangent of a number, in radians.

Atan2: gibt den Arkustangens basierend auf einer (x,y)-Koordinate im Bogenmaß zurück.Atan2 – Returns the arctangent based on an (x,y) coordinate, in radians.

Average: berechnet den Durchschnitt eines Tabellenausdrucks oder eines Satzes von Argumenten.Average – Calculates the average of a table expression or a set of arguments.

BB

Back: zeigt den vorherigen Bildschirm an.Back – Displays the previous screen.

Leer: Gibt einen leeren Wert zurück, der zum Einfügen eines NULL-Werts in eine Datenquelle verwendet werden kann.Blank – Returns a blank value that can be used to insert a NULL value in a data source.

CC

Calendar: ruft Informationen zum Kalender für das aktuelle Gebietsschema ab.Calendar – Retrieves information about the calendar for the current locale.

Char: übersetzt einen Zeichencode in eine Zeichenfolge.Char – Translates a character code into a string.

Clear: löscht alle Daten aus einer Sammlung.Clear – Deletes all data from a collection.

ClearCollect: löscht alle Daten aus einer Sammlung und fügt anschließend einen Satz von Datensätzen hinzu.ClearCollect – Deletes all data from a collection and then adds a set of records.

Clock: ruft Informationen über die Uhr für das aktuelle Gebietsschema ab.Clock – Retrieves information about the clock for the current locale.

Coalesce: ersetzt leere Werte, während nicht leere Wert nicht geändert werden.Coalesce – Replaces blank values while leaving non-blank values unchanged.

Collect: erstellt eine Sammlung oder fügt Daten zu einer Datenquelle hinzu.Collect – Creates a collection or adds data to a data source.

Color: legt eine Eigenschaft auf einen integrierten Farbwert fest.Color – Sets a property to a built-in color value.

ColorFade: blendet einen Farbwert aus.ColorFade – Fades a color value.

ColorValue : übersetzt den Namen einer CSS-Farbe oder einen Hexadezimalcode in einen Farbwert.ColorValue – Translates a CSS color name or a hex code to a color value.

Compass: gibt Ihre Compass-Überschrift zurück.Compass – Returns your compass heading.

Concat: verkettet Zeichenfolgen in einer Datenquelle.Concat – Concatenates strings in a data source.

Concatenate: verkettet Zeichenfolgen.Concatenate – Concatenates strings.

Connection: gibt Informationen zu Ihrer Netzwerkverbindung zurück.Connection – Returns information about your network connection.

Count: zählt die Anzahl der Datensätze, die Zahlen enthalten.Count – Counts table records that contain numbers.

Cos: gibt den Kosinus eines im Bogenmaß angegebenen Winkels zurück.Cos – Returns the cosine of an angle specified in radians.

Cot: gibt den Kotangens eines im Bogenmaß angegebenen Winkels zurück.Cot – Returns the cotangent of an angle specified in radians.

CountA: zählt Tabellendatensätze, die nicht leer sind.CountA – Counts table records that aren't empty.

CountIf: zählt Tabellendatensätze, die eine Bedingung erfüllen.CountIf – Counts table records that satisfy a condition.

CountRows: zählt Tabellendatensätze.CountRows – Counts table records.

DD

DataSourceInfo : enthält Informationen zu einer Datenquelle.DataSourceInfo – Provides information about a data source.

Date: gibt einen Datums- oder Uhrzeitwert auf der Grundlage von Werten für Year, Month und Tag.Date – Returns a date/time value, based on Year, Month, and Day values.

DateAdd : fügt Tage, Monate, Quartale oder Jahre zu einem Datums- oder Uhrzeitwert hinzu.DateAdd – Adds days, months, quarters, or years to a date/time value.

DateDiff: subtrahiert zwei Datumswerte und zeigt das Ergebnis in Tagen, Monaten, Quartalen oder Jahren an.DateDiff – Subtracts two date values, and shows the result in days, months, quarters, or years.

DateTimeValue: konvertiert eine Datums- und Uhrzeitzeichenfolge in einen Datums- oder Uhrzeitwert.DateTimeValue – Converts a date and time string to a date/time value.

DateValue: konvertiert eine ausschließlich datumsbezogene Zeichenfolge in einen Datums- oder Uhrzeitwert.DateValue – Converts a date-only string to a date/time value.

Day: ruft den Tagteil eines Datums- und Uhrzeitwerts ab.Day – Retrieves the day portion of a date/time value.

Defaults: gibt die Standardwerte für eine Datenquelle zurück.Defaults – Returns the default values for a data source.

Degrees: wandelt das Bogenmaß in Grad um.Degrees - Converts radians to degrees.

Disable: deaktiviert ein Signal, z.B. Location zum Lesen des GPS.Disable – Disables a signal, such as Location for reading the GPS.

Distinct: fasst die Datensätze einer Tabelle zusammen, wobei Duplikate entfernt werden.Distinct – Summarizes records of a table, removing duplicates.

Download: lädt eine Datei aus dem Web auf das lokale Gerät herunter.Download – Downloads a file from the web to the local device.

DropColumns: gibt eine Tabelle an, bei der eine oder mehrere Spalten entfernt wurden.DropColumns – Returns a table with one or more columns removed.

EE

EditForm: setzt ein Formularsteuerelement zum Bearbeiten eines Elements zurück.EditForm – Resets a form control for editing of an item.

Enable: aktiviert ein Signal, z.B. Location, zum Lesen des GPS.Enable – Enables a signal, such as Location for reading the GPS.

EndsWith: Überprüft, ob eine Textzeichenfolge mit einer anderen Textzeichenfolge endet.EndsWith – Checks whether a text string ends with another text string.

Errors: enthält Fehlerinformationen zu vorherigen Änderungen an einer Datenquelle.Errors – Provides error information for previous changes to a data source.

EncodeUrl: codiert Sonderzeichen mit URL-Codierung.EncodeUrl – Encodes special characters using URL encoding.

Exit: beendet die derzeit ausgeführte App.Exit – Exits the currently running app.

Exp: gibt e zur Potenz erhoben zurück.Exp - Returns e raised to a power.

FF

Filter: gibt eine gefilterte Tabelle basierend auf mindestens einem Kriterium zurück.Filter – Returns a filtered table based on one or more criteria.

Find: überprüft, ob eine Zeichenfolge innerhalb einer anderen angezeigt wird, und gibt den Speicherort zurück.Find – Checks whether one string appears within another and returns the location.

First: gibt den ersten Datensatz einer Tabelle zurück.First – Returns the first record of a table.

FirstN: gibt die erste Gruppe von Datensätzen (N-Datensätze) einer Tabelle zurück.FirstN – Returns the first set of records (N records) of a table.

ForAll: berechnet Werte und führt Aktionen für alle Datensätze einer Tabelle durch.ForAll – Calculates values and performs actions for all records of a table.

GG

GroupBy: gibt eine Tabelle mit gruppierten Datensätzen zurück.GroupBy – Returns a table with records grouped together.

HH

HashTags: extrahiert die Hashtags (#strings) aus einer Zeichenfolge.HashTags – Extracts the hashtags (#strings) from a string.

Hour: gibt den Stundenteil eines Datums- oder Uhrzeitwerts zurück.Hour – Returns the hour portion of a date/time value.

II

If: gibt einen bestimmten Wert zurück, wenn für eine Bedingung TRUE gilt, und ansonsten einen anderen Wert.If – Returns one value if a condition is true and another value if not.

IsBlank: sucht nach einem Wert blank.IsBlank – Checks for a blank value.

IsEmpty: sucht nach einer leeren Tabelle.IsEmpty – Checks for an empty table.

IsMatch : überprüft eine Zeichenfolge anhand eines Musters.IsMatch – Checks a string against a pattern. Reguläre Ausdrücke können verwendet werden.Regular expressions can be used.

IsNumeric: sucht nach einem numerischen Wert.IsNumeric – Checks for a numeric value.

IsToday: überprüft, ob ein Datums- oder Uhrzeitwert am heutigen Tag gilt.IsToday – Checks whether a date/time value is sometime today.

LL

Language: gibt den Sprach-Tag des aktuellen Benutzers zurück.Language – Returns the language tag of the current user.

Last: gibt den letzten Datensatz einer Tabelle zurück.Last – Returns the last record of a table.

LastN: gibt die letzte Gruppe von Datensätzen (N-Datensätze) einer Tabelle zurück.LastN – Returns the last set of records (N records) of a table.

Launch: startet eine Webadresse oder eine App.Launch – Launches a web address or an app.

Left: gibt den äußersten linken Teil einer Zeichenfolge zurück.Left – Returns the left-most portion of a string.

Len: gibt die Länge einer Zeichenfolge zurück.Len – Returns the length of a string.

Ln: gibt den natürlichen Logarithmus zurück.Ln – Returns the natural log.

LoadData: lädt eine Sammlung dem privaten Speicher von PowerApps.LoadData – Loads a collection from PowerApps private storage.

Location: gibt Ihren Standort mithilfe des Globalen Positionierungssystems (GPS) und anderer Informationen als Kartenkoordinaten zurück.Location – Returns your location as a map coordinate by using the Global Positioning System (GPS) and other information.

LookUp: sucht einen einzelnen Datensatz in einer Tabelle basierend auf mindestens einem Kriterium.LookUp – Looks up a single record in a table based on one or more criteria.

Lower: konvertiert Buchstaben in einer Textzeichenfolge in Kleinbuchstaben.Lower – Converts letters in a string of text to all lowercase.

MM

Max: der Höchstwert eines Tabellenausdrucks oder eines Satzes von Argumenten.Max – Maximum value of a table expression or a set of arguments.

Mid: gibt den mittleren Teil einer Zeichenfolge zurück.Mid – Returns the middle portion of a string.

Min: Mindestwert eines Tabellenausdrucks oder eines Satzes von Argumenten.Min – Minimum value of a table expression or a set of arguments.

Minute: ruft den Minutenteil eines Datums- oder Uhrzeitwerts ab.Minute – Retrieves the minute portion of a date/time value.

Mod: gibt den Rest zurück, der nach der Division einer zu teilenden Zahl durch einen Divisor übrig bleibt.Mod – Returns the remainder after a dividend is divided by a divisor.

Month: ruft den Monatsteil eines Datums- oder Uhrzeitwerts ab.Month – Retrieves the month portion of a date/time value.

NN

Navigate: ändert die Anzeige des Bildschirms.Navigate – Changes which screen is displayed.

NewForm: setzt ein Formularsteuerelement für die Erstellung eines Elements zurück.NewForm – Resets a form control for creation of an item.

Not : boolesche Logikfunktion NOT.Not – Boolean logic NOT. Gibt TRUE zurück, wenn für das Argument FALSE gilt, und FALSE wenn für das Argument TRUE gilt.Returns true if its argument is false, and returns false if its argument is true. Sie können auch den !-Operator verwenden.You can also use the ! operator.

Now: gibt den aktuellen Datums- oder Uhrzeitwert zurück.Now – Returns the current date/time value.

OO

Or : boolesche Logikfunktion ODER.Or – Boolean logic OR. Gibt TRUE zurück, wenn für eines der Argumente TRUE gilt.Returns true if any of its arguments are true. Sie können auch den ||-Operator verwenden.You can also use the || operator.

PP

Param: ermöglicht den Zugriff auf Parameter, die an die App übergeben werden, wenn der Benutzer sie geöffnet hat.Param – Provides access to parameters passed to the app when the user opened it.

Parent: ermöglicht den Zugriff auf die Eigenschaften eines Container-Steuerelements.Parent – Provides access to a container control's properties.

Patch: ändert oder erstellt einen Datensatz in einer Datenquelle oder verbindet Datensätze außerhalb einer Datenquelle.Patch – Modifies or creates a record in a data source, or merges records outside of a data source.

Pi:gibt die Zahl π zurück.Pi – Returns the number π.

PlainText: entfernt HTML- und XML-Tags aus einer Zeichenfolge.PlainText – Removes HTML and XML tags from a string.

Power : gibt eine zu einer Potenz erhobene Zahl zurück.Power – Returns a number raised to a power. Sie können auch den ^-Operator verwenden.You can also use the ^ operator.

Proper: konvertiert den ersten Buchstaben jedes Worts in einer Zeichenfolge in Großbuchstaben und alle anderen in Kleinbuchstaben.Proper – Converts the first letter of each word in a string to uppercase, and converts the rest to lowercase.

RR

Radians: konvertiert Grad in Bogenmaß.Radians - Converts degrees to radians.

Rand: gibt eine pseudozufällige Zahl zurück.Rand – Returns a pseudo-random number.

Refresh: aktualisiert die Datensätze einer Datenquelle.Refresh – Refreshes the records of a data source.

Remove: entfernt einen oder mehrere bestimmte Datensätze aus einer Datenquelle.Remove – Removes one or more specific records from a data source.

RemoveIf: entfernt Datensätze aus einer Datenquelle auf der Grundlage einer Bedingung.RemoveIf – Removes records from a data source based on a condition.

RenameColumns: benennt Spalten einer Tabelle um.RenameColumns – Renames columns of a table.

Replace: ersetzt einen Teil einer Zeichenfolge mit einer anderen Zeichenfolge und beginnt dabei mit der Anfangsposition der Zeichenfolge.Replace – Replaces part of a string with another string, by starting position of the string.

Reset: Setzt ein Eingabesteuerelement auf seinen Standardwert zurück, wobei alle Benutzeränderungen verworfen werden.Reset – Resets an input control to its default value, discarding any user changes.

ResetForm: setzt ein Formularsteuerelement zum Bearbeiten eines vorhandenen Elements ein.ResetForm – Resets a form control for editing of an existing item.

Revert: lädt erneut und löscht Fehler für die Datensätze einer Datenquelle.Revert – Reloads and clears errors for the records of a data source.

RGBA: gibt einen Farbwert für einen Satz von roten, grünen, blauen und Alpha-Komponenten zurück.RGBA – Returns a color value for a set of red, green, blue, and alpha components.

Right : gibt den äußersten rechten Teil einer Zeichenfolge zurück.Right – Returns the right-most portion of a string.

Round: rundet auf nächste Zahl auf.Round – Rounds to the closest number.

RoundDown : rundet auf die höchste vorherige Zahl ab.RoundDown – Rounds down to the largest previous number.

RoundUp: rundet auf die kleinste nächste Zahl auf.RoundUp – Rounds up to the smallest next number.

SS

SaveData: speichert eine Sammlung im privaten Speicher von PowerApps ab.SaveData – Saves a collection to PowerApps private storage.

Search : sucht nach Datensätzen in einer Tabelle, die eine Zeichenfolge in einer ihrer Spalten enthält.Search – Finds records in a table that contain a string in one of their columns.

Second: ruft den zweiten Teil eines Datums- oder Uhrzeitwerts ab.Second – Retrieves the second portion of a date/time value.

Set: legt den Wert einer globalen Variablen fest.Set – Sets the value of a global variable.

ShowColumns: gibt eine Tabelle zurück, die nur ausgewählte Spalten enthält.ShowColumns – Returns a table with only selected columns.

Second: ordnet die Datensätze einer Tabelle nach dem Zufallsprinzip an.Shuffle – Randomly reorders the records of a table.

Sin: gibt den Sinus eines im Bogenmaß angegebenen Winkels zurück.Sin – Returns the sine of an angle specified in radians.

Sort: gibt eine anhand einer Formel sortierte Tabelle zurück.Sort – Returns a sorted table based on a formula.

SortByColumns : gibt eine anhand einer oder mehrerer Spalten sortierte Tabelle zurück.SortByColumns – Returns a sorted table based on one or more columns.

Split: Teilt eine Textzeichenfolge in eine Tabelle von Teilzeichenfolgen auf.Split – Splits a text string into a table of substrings.

Sqrt: gibt die Quadratwurzel einer Zahl zurück.Sqrt – Returns the square root of a number.

StartsWith: überprüft, ob eine Textzeichenfolge mit einer anderen Textzeichenfolge beginnt.StartsWith – Checks if a text string begins with another text string.

StdevP: gibt die Standardabweichung der Argumente zurück.StdevP – Returns the standard deviation of its arguments.

Substitute: ersetzt einen Teil einer Zeichenfolge mit einer anderen Zeichenfolge, wobei nach übereinstimmenden Zeichenfolgen vorgegangen wird.Substitute – Replaces part of a string with another string, by matching strings.

SubmitForm: speichert das Element in einem Formularsteuerelement in der Datenquelle.SubmitForm – Saves the item in a form control to the data source.

Sum : berechnet die Summe eines Tabellenausdrucks oder eines Satzes von Argumenten.Sum – Calculates the sum of a table expression or a set of arguments.

Switch: Führt einen Abgleich mit einer Menge von Werten durch und wertet dann eine entsprechende Formel aus.Switch – Matches with a set of values and then evaluates a corresponding formula.

TT

Table: erstellt eine temporäre Tabelle.Table – Creates a temporary table.

Tan: gibt den Tangens eines im Bogenmaß angegebenen Winkels zurück.Tan - Returns the tangent of an angle specified in radians.

Text: formatiert eine Zahl als Zeichenfolge für die Anzeige.Text – Formats a number as a string for display.

ThisItem: gibt in einem Katalog oder einem Formular die Daten für das aktuelle Element aus dem Container zurück.ThisItem – When in a gallery or form, returns the data for the current item from the container.

Time: gibt einen Datums- oder Uhrzeitwert auf der Grundlage von Werten für Hour, Minute und Second zurück.Time – Returns a date/time value, based on Hour, Minute, and Second values.

TimeValue: konvertiert eine ausschließlich zeitbezogene Zeichenfolge in einen Datums- oder Uhrzeitwert.TimeValue – Converts a time-only string to a date/time value.

TimeZoneOffset : Gibt die Differenz zwischen UTC und Ortszeit des Benutzers in Minuten zurück.TimeZoneOffset – Returns the difference between UTC and the user's local time in minutes.

Today: gibt den aktuellen Datums- oder Uhrzeitwert zurück.Today – Returns the current date/time value.

Trim: entfernt zusätzliche Leerzeichen am Ende oder in der Mitte einer Textzeichenfolge.Trim – Removes extra spaces from the ends and interior of a string of text.

TrimEnds: entfernt zusätzliche Leerzeichen am Ende einer ausschließlich textbezogenen Zeichenfolge.TrimEnds – Removes extra spaces from the ends of a string of text only.

UU

Ungroup: entfernt eine Gruppierung.Ungroup – Removes a grouping.

Update: ersetzt einen Datensatz in einer Datenquelle.Update – Replaces a record in a data source.

UpdateContext: Legt den Wert einer oder mehrerer Kontextvariablen des aktuellen Bildschirms fest.UpdateContext – Sets the value of one or more context variables of the current screen.

UpdateIf : ändert eine Gruppe von Datensätzen in einer Datenquelle auf der Grundlage einer Bedingung.UpdateIf – Modifies a set of records in a data source based on a condition.

Upper: konvertiert Buchstaben in einer Textzeichenfolge in Großbuchstaben.Upper – Converts letters in a string of text to all uppercase.

User: Gibt Informationen über den aktuellen Benutzer zurück.User – Returns information about the current user.

VV

Validate: überprüft, ob der Wert einer einzelnen Spalte oder eines vollständigen Datensatzes für eine Datenquelle gültig ist.Validate – Checks whether the value of a single column or a complete record is valid for a data source.

Value: konvertiert eine Zeichenfolge in eine Zahl.Value – Converts a string to a number.

VarP: gibt die Varianz der Argumente zurück.VarP – Returns the variance of its arguments.

ViewForm: Setzt ein Formularsteuerelement zum Anzeigen eines vorhandenen Elements zurück.ViewForm – Resets a form control for viewing of an existing item.

WW

Weekday: ruft den Wochentagteil eines Datums- oder Uhrzeitwerts ab.Weekday – Retrieves the weekday portion of a date/time value.

YY

Year: ruft den Jahresteil eines Datums- oder Uhrzeitwerts ab.Year – Retrieves the year portion of a date/time value.