Die Funktionen „DateValue“, „TimeValue“ und „DateTimeValue“ in PowerAppsDateValue, TimeValue, and DateTimeValue functions in PowerApps

Konvertiert ein Datum und/oder eine Uhrzeit in einer Zeichenfolge in einen Datum/Uhrzeit-WertConverts a date, a time, or both in a string to a date/time value.

BeschreibungDescription

Die DateValue-Funktion konvertiert eine Datumzeichenfolge (z.B. „10/01/2014“) in einen Datum/Uhrzeit-Wert.The DateValue function converts a date string (for example, "10/01/2014") to a date/time value.

Die TimeValue-Funktion konvertiert eine Uhrzeitzeichenfolge (z.B. „12:15 PM“) in einen Datum/Uhrzeit-Wert.The TimeValue function converts a time string (for example, "12:15 PM") to a date/time value.

Die DateTimeValue-Funktion konvertiert eine Datums- und Uhrzeitzeichenfolge (z.B. „January 10, 2013 12:13 AM“) in einen Datum/Uhrzeit-Wert.The DateTimeValue functions converts a date and time string (for example, "January 10, 2013 12:13 AM") to a date/time value.

Die DateValue-Funktion ignoriert Zeitinformationen in der Datumzeichenfolge, und die TimeValue-Funktion ignoriert Datuminformationen in der Uhrzeitzeichenfolge.The DateValue function ignores any time information in the date string, and the TimeValue function ignores any date information in the time string.

Standardmäßig wird die Sprache des aktuellen Benutzers verwendet; Sie können dies außer Kraft setzen, um sicherzustellen, dass Zeichenfolgen ordnungsgemäß interpretiert werden.By default, the language used is that of the current user, but you can override this to ensure that strings are interpreted properly. Beispielsweise wird „10/1/1920“ als der 1. Oktober in „en“ und als 10. Januar in „fr“ interpretiert.For example, "10/1/1920" is interpreted as October 1st in "en" and as January 10th in "fr".

Datumsangaben müssen eines der folgenden Formate aufweisen:Dates must be in one of these formats:

  • MM/TT/JJJJMM/DD/YYYY
  • TT/MM/JJJJDD/MM/YYYY
  • TT Mon JJJJDD Mon YYYY
  • Monat DD, YYYYMonth DD, YYYY

Weitere Informationen zum Konvertieren der numerischen Komponenten Datum, Monat und Jahr, und Stunde, Minute und Sekunde finden Sie unter den Date- und Time-Funktionen.See the Date and Time functions to convert from numeric components date, month, and year, and hour, minute, and second.

Weitere Informationen finden Sie unter Working with dates and times (Arbeiten mit Datums- und Uhrzeitangaben).Also see working with dates and times for more information.

Informationen zum Konvertieren von Zahlen finden Sie unter der Value-Funktion.To convert numbers, see the Value function.

SyntaxSyntax

DateValue( String [, Language ])DateValue( String [, Language ])
DateTimeValue( String [, Language ])DateTimeValue( String [, Language ])
TimeValue( String [, Language ])TimeValue( String [, Language ])

  • Zeichenfolge: erforderlich.String - Required. Eine Textzeichenfolge, die einen Datum-, Uhrzeit- oder einen Datum/Uhrzeit-Wert enthält.A text string that contains a date, time, or combination date and time value.
  • Sprache: optional.Language - Optional. Eine Sprachzeichenfolge, wie man sie durch die ersten beiden Zeichen des Rückgabewertes der Language-Funktion erhält.A language string, such as would be returned by the first two characters from the Language function. Wenn nicht anders angegebenen, wird die Sprache des Clients des aktuellen Benutzers verwendet.If not provided, the language of the current user's client is used.

BeispieleExamples

DateValueDateValue

Wenn Sie 10/11/2014 in ein Texteingabe-Steuerelement mit dem Namen StartDate eingegeben haben, und Sie dann die Text-Eigenschaft einer Bezeichnung für diese Funktion festgelegt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten:If you typed 10/11/2014 into a text-input control named Startdate and then set the Text property of a label to this function:

  • Text(DateValue(Startdate.Text), DateTimeFormat.LongDate)Text(DateValue(Startdate.Text), DateTimeFormat.LongDate)

    Die Bezeichnung zeigt Saturday, October 11, 2014 an, wenn das Gebietsschema Ihres Computers auf en festgelegt wurde.The label would show Saturday, October 11, 2014, if your computer were set to the en locale.

    Hinweis: Sie können mehrere Optionen mit dem DateTimeFormat-Parameter verwenden, allerdings nicht LongDateTime.Note: You can use several options, other than LongDateTime, with the DateTimeFormat parameter. Geben Sie den Parameter, unmittelbar gefolgt von einem Ausrufezeichen, in das Funktionsfeld ein, um eine Liste dieser Optionen anzuzeigen.To display a list of those options, type the parameter, followed immediately by an exclamation point, in the function box.

  • Text(DateValue(Startdate.Text, "fr"), DateTimeFormat.LongDate)Text(DateValue(Startdate.Text, "fr"), DateTimeFormat.LongDate)

    Die Bezeichnung zeigt Monday, November 10, 2014 an.The label would show Monday, November 10, 2014.

Wenn Sie dasselbe für October 20, 2014 durchgeführt haben:If you did the same thing on October 20, 2014:

  • DateDiff(DateValue(Startdate.Text), Today())DateDiff(DateValue(Startdate.Text), Today())

    Wenn die Sprache Ihres Computers auf en festgelegt wurde, zeigt die Bezeichnung 9 an, was die Anzahl der Tage zwischen dem 11. und 20. Oktober ist.If your computer were set to the en language, the label would show 9, indicating the number of days between October 11 and October 20. Die DateDiff-Funktion kann auch die Differenz in Monaten, Quartalen oder Jahren angezeigt.The DateDiff function can also show the difference in months, quarters, or years.

DateTimeValueDateTimeValue

Wenn Sie 10/11/2014 1:50:24.765 PM in ein Texteingabe-Steuerelement mit dem Namen Start eingegeben haben, und Sie anschließend die Text-Eigenschaft einer Bezeichnung auf folgende Funktion festgelegt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten:If you typed 10/11/2014 1:50:24.765 PM into a text-input control named Start and then set the Text property of a label to this function:

  • Text(DateTimeValue(Start.Text), DateTimeFormat.LongDateTime)Text(DateTimeValue(Start.Text), DateTimeFormat.LongDateTime)

    Die Bezeichnung zeigt Saturday, October 11, 2014 1:50:24 PM, wenn das Gebietsschema Ihres Computers auf „en“ konfiguriert wurde.The label would show Saturday, October 11, 2014 1:50:24 PM if your computer were set to the "en" locale.

    Hinweis: Sie können mehrere Optionen mit dem DateTimeFormat-Parameter verwenden, allerdings nicht LongDateTime.Note: You can use several options, other than LongDateTime, with the DateTimeFormat parameter. Geben Sie den Parameter, unmittelbar gefolgt von einem Ausrufezeichen, in das Funktionsfeld ein, um eine Liste dieser Optionen anzuzeigen.To display a list of those options, type the parameter, followed immediately by an exclamation point, in the function box.

  • Text(DateTimeValue(Start.Text, "fr"), DateTimeFormat.LongDateTime)Text(DateTimeValue(Start.Text, "fr"), DateTimeFormat.LongDateTime)

    Die Bezeichnung zeigt Monday, November 10, 2014 1:50:24 PM an.The label would show Monday, November 10, 2014 1:50:24 PM.

  • Text(DateTimeValue(Start.Text), "dddd, mmmm dd, yyyy hh:mm:ss.fff AM/PM")Text(DateTimeValue(Start.Text), "dddd, mmmm dd, yyyy hh:mm:ss.fff AM/PM")

    Die Bezeichnung zeigt Saturday, October 11, 2014 01:50:24:765 PM, wenn das Gebietsschema Ihres Computers auf en festgelegt ist.The label would show Saturday, October 11, 2014 01:50:24:765 PM if your computer were set to the en locale.

    Als Alternative können Sie hh:mm:ss.f oder hh:mm:ss.ff angeben, um die Zeit auf das nächste Zehntel oder Hundertstel einer Sekunde zu runden.As an alternative, you can specify hh:mm:ss.f or hh:mm:ss.ff to round the time to the nearest tenth or hundredth of a second.

TimeValueTimeValue

Benennen Sie ein Texteingabe-Steuerelement FinishedAt, und legen Sie die Text-Eigenschaft einer Bezeichnung auf folgende Funktion fest:Name a text-input control FinishedAt, and set the Text property of a label to this function:

If(TimeValue(FinishedAt.Text)<TimeValue("5:00:00.000 PM"), "You made it!", "Too late!")If(TimeValue(FinishedAt.Text)<TimeValue("5:00:00.000 PM"), "You made it!", "Too late!")

  • Wenn Sie 4:59:59.999 PM in das FinishedAt-Steuerelement eingegeben haben, zeigt die Bezeichnung „You made it!“ (Geschafft!) anIf you type 4:59:59.999 PM into the FinishedAt control, the label shows "You made it!"
  • Wenn Sie 5:00:00.000 PM in das FinishedAt-Steuerelement eingeben, zeigt die Bezeichnung „Too late!“ (Zu spät!) anIf you type 5:00:00.000 PM into the FinishedAt control, the label shows "Too late!"