Funktion „Defaults“ in PowerAppsDefaults function in PowerApps

Gibt die Standardwerte für eine Datenquelle zurück.Returns the default values for a data source.

BeschreibungDescription

Verwenden Sie die Defaults-Funktion, um ein Dateneingabeformular schon voraufzufüllen, sodass es einfacher zu füllen ist.Use the Defaults function to pre-populate a data entry form, making it easier to fill.

Diese Funktion gibt einen Datensatz zurück, der die Standardwerte für die Datenquelle enthält.This function returns a record that contains the default values for the data source. Wenn eine Spalte innerhalb der Datenquelle nicht über einen Standardwert verfügt, ist diese Eigenschaft nicht vorhanden.If a column within the data source doesn't have a default value, that property won't be present.

Datenquellen stellen unterschiedlich viele Standardinformationen zur Verfügung, manchmal sogar gar keine.Data sources vary in how much default information they provide, including not providing any at all. Beim Arbeiten mit einer Sammlung oder einer anderen Datenquelle, die keine Standardwerte unterstützt, gibt die Defaults-Funktion einen leeren Datensatz zurück (empty).When you work with a collection or another data source that doesn't support default values, the Defaults function will return an empty record.

Sie können die Defaults-Funktion mit der Patch-Funktion kombinieren, um einen Datensatz zu erstellen.You can combine the Defaults function with the Patch function to create a record.

SyntaxSyntax

Defaults( DataSource )Defaults( DataSource )

  • Datenquelle: Erforderlich.DataSource – Required. Die Datenquelle, für die Sie Standardwerte haben möchtenThe data source for which you want default values.

BeispieleExamples

FormelFormula BeschreibungDescription ErgebnisResult
Defaults( Scores )Defaults( Scores ) Gibt die Standardwerte für die Scores-Datenquelle zurück.Returns the default values for the Scores data source. { Score: 0 }{ Score: 0 }