Einführung: Planung eines Power Apps-Projekts

Wenn Sie gerade erst mit Power Apps begonnen haben, finden Sie es vielleicht ein wenig überwältigend, eine App von einem leeren Bildschirm aus zu erstellen.

Vielleicht haben Sie eine Idee im Kopf, aber vielleicht haben Sie noch nicht alle Details und Informationen, die Sie zur Erstellung einer App benötigen, vollständig durchdacht. Vielleicht sind Sie ein Geschäftsanwender oder IT-Profi, der noch nie zuvor eine App entworfen oder erstellt hat. Oder Sie sind vielleicht ein Full-Stack-Entwickler, der wissen möchte, wie sich die Arbeit mit Power Apps von der traditionellen Entwicklung von Apps unterscheidet.

Unabhängig von Ihrem Hintergrund oder davon, wie viel Sie über die Entwicklung von Apps wissen, erfahren Sie in diesen Artikeln, wie Sie Ihre Ideen mit der Power Apps in eine voll funktionsfähige Lösung umsetzen können.

Die Grundlagen der Erstellung einer App sind wie folgt:

  1. Planen: Identifizieren Sie das Wer, was, wann und warum.

  2. Entwerfen: Modellieren Sie die Daten (entscheiden Sie, wie die von Ihnen benötigten und erstellten Daten organisiert, abgerufen und gespeichert werden) und skizzieren Sie die Bildschirme der Apps.

  3. Erstellen: Erstellen Sie die App.

  4. Testen: Lassen Sie die Anwender die App ausprobieren.

  5. Bereitstellen und verfeinern: Geben Sie Ihre App in die Hände der Benutzer, holen Sie Feedback ein und entscheiden Sie, was geändert oder hinzugefügt werden soll.

In dieser Reihe von Artikeln lernen Sie jeden dieser Schritte im Detail kennen. Wir haben ein detailliertes Beispiel —eine App zur Kostenabrechnung —beigefügt, um die Konzepte zu verdeutlichen.

Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, werden Sie feststellen, dass diese Artikel Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihres ersten App-Projekts helfen:

  • Der Abschnitt Planungsphase sollte Ihnen helfen, ob Sie nun selbst eine App erstellen oder die Voraussetzungen für die Weitergabe an einen anderen Ersteller von Apps schaffen wollen. Viele der Planungsschritte werden Ihnen sehr vertraut sein; einige davon sind vielleicht neu für Sie.

  • Der Abschnitt Entwurfsphase > Konzeptionelles Design wird Ihnen helfen, Ihren Geschäftsprozess in die Bildschirme und Funktionen einer App zu verwandeln.

  • Für diejenigen, die vorhaben, ihre eigene App zu erstellen, haben wir versucht, die Abschnitte Entwurfsphase > Architekturdesign, Herstellung, Testen und Bereitstellungs- und Verfeinerungsphase für neue Ersteller von Apps leicht verständlich zu gestalten.

Wenn Sie ein Ersteller von Apps sind, der kein Experte für den Geschäftsprozess ist, werden Sie feststellen, dass diese Artikel auch für Sie geeignet sind:

Wenn Sie ein „Full Stack“-Entwickler sind: