Verwalten von Canvas-App-Verbindungen in Power Apps

Stellen Sie in powerapps.com eine Verbindung mit einer oder mehreren Datenquellen her, löschen Sie eine Verbindung, oder aktualisieren Sie ihre Anmeldeinformationen.

Über die Datenverbindung der Canvas-App können Verbindungen mit SharePoint, SQL Server, Office 365, OneDrive for Business, Salesforce, Excel und vielen anderen Datenquellen hergestellt werden.

Ihr nächster Schritt nach diesem Element besteht darin, Daten aus der Datenquelle in der App anzuzeigen und zu verwalten; siehe folgende Beispiele:

  • Herstellen einer Verbindung mit OneDrive for Business und Verwalten von Daten in einer Excel-Arbeitsmappe in der App.
  • Aktualisieren einer Liste auf einer SharePoint-Website.
  • Herstellen einer Verbindung mit SQL Server und Aktualisieren einer Tabelle aus Ihrer App.
  • E-Mail senden in Office 365.
  • Senden eines Tweets.
  • Verbinden mit Twilio und Senden einer SMS-Nachricht von Ihrer App.

Voraussetzungen

  1. Registrieren für Power Apps.
  2. Melden Sie sich unter make.powerapps.com mit denselben Anmeldeinformationen an, die Sie bei der Registrierung verwendet haben.

Hintergrundinformationen zu Datenverbindungen

Die meisten Apps in Power Apps nutzen externe Informationen, die als Datenquellen bezeichnet werden und in Clouddiensten gespeichert sind. Ein gängiges Beispiel ist eine Tabelle in einer Excel-Datei, die in OneDrive for Business gespeichert ist. Apps können über Verbindungen auf diese Datenquellen zugreifen.

Der verbreitetste Typ von Datenquelle ist die Tabelle, aus der Informationen abgerufen und in der Informationen gespeichert werden können. Über Verbindungen mit Datenquellen können Sie Daten in Microsoft Excel-Arbeitsmappen, SharePoint-Listen, SQL-Tabellen und vielen anderen Formaten lesen und schreiben; diese können in Clouddiensten wie OneDrive for Business, DropBox, SQL Server usw. gespeichert sein.

Es gibt weitere Arten von Datenquellen, bei denen es sich nicht um Tabellen handelt, beispielsweise E-Mails, Kalender, Twitter-Nachrichten und Benachrichtigungen.

Mithilfe der Steuerelemente Katalog, Formular anzeigen und Formular bearbeiten ist es einfach, eine App zu erstellen, die Daten aus einer Datenquelle liest und schreibt. Lesen Sie für den Einstieg den Element Grundlegendes zu Datenformularen.

Zusätzlich zum Erstellen und Verwalten von Verbindungen in powerapps.com können Sie auch Verbindungen erstellen, wenn Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

Hinweis

Wenn Sie stattdessen Power Apps Studio verwenden möchten, öffnen Sie das Menü Datei, und klicken oder tippen auf Verbindungen, powerapps.com wird geöffnet, sodass Sie dort Verbindungen herstellen und verwalten können.

Eine neue Verbindung erstellen

  1. Sofern noch nicht erfolgt, melden Sie sich bei make.powerapps.com an.

  2. Erweitern Sie in der linken Navigation Daten und wählen Verbindungen.

    Verbindungen verwalten

  3. Wählen Sie Neue Verbindung.

    Hinzufügen von Verbindungen

  4. Wählen Sie in der angezeigten Liste einen Connector, und befolgen Sie dann die Eingabeaufforderungen.

    Hinzufügen von Verbindungen

  5. Wählen Sie die Schaltfläche Erstellen aus.

    Hinzufügen von Verbindungen

  6. Folgen Sie der Eingabeaufforderungen. Bei einigen Connectors werden Sie aufgefordert, Anmeldeinformationen einzugeben, einen bestimmten Datensatz anzugeben oder andere Schritte auszuführen. Bei anderen wie Microsoft Translator ist dies nicht der Fall.

    Diese Connectors erfordern möglicherweise zusätzliche Informationen, bevor Sie sie verwenden können.

Der neue Connector wird unter Verbindungen angezeigt, und Sie können ihn zu einer App hinzufügen.

Eine Verbindung aktualisieren oder löschen

Suchen Sie in der Liste der Verbindungen nach der zu aktualisierenden oder zu löschenden Verbindung, und klicken oder tippen Sie anschließend auf die Auslassungszeichen rechts neben der Verbindung.

Aktualisieren der Verbindung

  • Klicken oder tippen Sie zum Aktualisieren der Anmeldeinformationen auf das Schlüsselsymbol, und geben dann die Anmeldeinformationen für die betreffende Verbindung an.
  • Um die Verbindung zu löschen, wählen Sie löschen aus.
  • Wählen Sie das Informationssymbol aus, um die Verbindungsdetails anzuzeigen.