Dropdown-Steuerelement in PowerAppsDrop down control in PowerApps

Eine Liste, die nur das erste Element anzeigt, bis der Benutzer sie öffnet.A list that shows only the first item unless the user opens it.

BeschreibungDescription

Ein Dropdown-Steuerelement ist platzsparend und eignet sich besonders für umfangreiche Listen.A Drop down control conserves screen real estate, especially when the list contains a large number of choices. Das Steuerelement beansprucht nur eine Zeile, bis der Benutzer den Abwärtspfeil auswählt, um weitere Optionen einzublenden.The control takes up only one line unless the user selects the chevron to reveal more choices. Das Steuerelement zeigt maximal 500 Elemente an.The control will show a maximum of 500 items.

HaupteigenschaftenKey properties

Default : Der Anfangswert eines Steuerelements, bevor der Benutzer einen anderen Wert angibt.Default – The initial value of a control before the user specifies a different value.

Items : Die Datenquelle, welche die im Steuerelement angezeigten Elemente enthält.Items – The source of data that contains the items that appear in the control. Wenn die Quelle mehrere Spalten besitzt, stellen Sie die Value-Eigenschaft des Steuerelements auf die Datenspalte ein, die Sie anzeigen möchten.If the source has multiple columns, set the control's Value property to the column of data that you want to show.

Value: Die Datenspalte, die Sie im Steuerelement anzeigen möchten (z.B., wenn eine Datenquelle mehrere Spalten besitzt).Value – The column of data that you want to show in the control (for example, if a data source has multiple columns).

Ausgewählt – der Datensatz, der das ausgewählte Element darstellt.Selected – The data record that represents the selected item.

" Zuweisung " – gibt an, ob das Steuerelement eine leere Auswahl anzeigt, wenn kein Element ausgewählt wurde.AllowEmptySelection – Whether the control shows an empty selection if no item has been selected. App-Benutzer können Ihre Auswahl auch löschen, indem Sie das leere Element auswählen.App users can also clear their choices by selecting the blank item.

Zusätzliche EigenschaftenAdditional properties

AccessibleLabel : Bezeichnung für SprachausgabenAccessibleLabel – Label for screen readers.

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.BorderColor – The color of a control's border.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.BorderStyle – Whether a control's border is Solid, Dashed, Dotted, or None.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.BorderThickness – The thickness of a control's border.

ChevronBackground – Die Farbe im Hintergrund des Abwärtspfeils einer Dropdownliste.ChevronBackground – The color behind the down arrow in a dropdown list.

ChevronFill – Die Farbe des Abwärtspfeils in einer Dropdownliste.ChevronFill – The color of the down arrow in a dropdown list.

Color – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement.Color – The color of text in a control.

DisplayMode : Legt fest, ob das Steuerelement Benutzereingaben zulässt (Edit, Bearbeiten), ob nur Daten angezeigt werden (View, Anzeigen) oder ob das Steuerelement deaktiviert ist (Disabled, Deaktiviert).DisplayMode – Whether the control allows user input (Edit), only displays data (View), or is disabled (Disabled).

DisabledBorderColor : Die Farbe des Steuerelementrahmens, wenn die DisplayMode -Eigenschaft des Steuerelements auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.DisabledBorderColor – The color of a control's border if the control's DisplayMode property is set to Disabled.

DisabledColor : Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn seine DisplayMode -Eigenschaft auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.DisabledColor – The color of text in a control if its DisplayMode property is set to Disabled.

DisabledFill : Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn dessen DisplayMode -Eigenschaft auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.DisabledFill – The background color of a control if its DisplayMode property is set to Disabled.

Fill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements.Fill – The background color of a control.

FocusedBorderColor : die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn das Steuerelement der Fokus ist.FocusedBorderColor – The color of a control's border when the control is focused.

FocusedBorderThickness : die Rahmendicke eines Steuerelements, wenn das Steuerelement der Fokus ist.FocusedBorderThickness – The thickness of a control's border when the control is focused.

Font – Der Name der Schriftfamilie des angezeigten Texts.Font – The name of the family of fonts in which text appears.

FontWeight – Die Schriftbreite des Texts in einem Steuerelement: Bold (Fett), Semibold (Halbfett), Normal oder Lighter (Heller).FontWeight – The weight of the text in a control: Bold, Semibold, Normal, or Lighter.

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.Height – The distance between a control's top and bottom edges.

HoverBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über das Steuerelement hält.HoverBorderColor – The color of a control's border when the user keeps the mouse pointer on that control.

HoverColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.HoverColor – The color of the text in a control when the user keeps the mouse pointer on it.

HoverFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.HoverFill – The background color of a control when the user keeps the mouse pointer on it.

Italic – Legt fest, ob der Text in einem Steuerelement kursiv formatiert ist.Italic – Whether the text in a control is italic.

OnChange : Gibt an, wie die App reagiert, wenn der Benutzer den Wert eines Steuerelements ändert (z.B. per Schieberegler).OnChange – How the app responds when the user changes the value of a control (for example, by adjusting a slider).

OnSelect – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement tippt oder klickt.OnSelect – How the app responds when the user taps or clicks a control.

PaddingBottom : Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem unteren Rand des Steuerelements.PaddingBottom – The distance between text in a control and the bottom edge of that control.

PaddingLeft : Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem linken Rand des Steuerelements.PaddingLeft – The distance between text in a control and the left edge of that control.

PaddingRight : Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem rechten Rand des Steuerelements.PaddingRight – The distance between text in a control and the right edge of that control.

PaddingTop : Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem oberen Rand des Steuerelements.PaddingTop – The distance between text in a control and the top edge of that control.

PressedBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.PressedBorderColor – The color of a control's border when the user taps or clicks that control.

PressedColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.PressedColor – The color of text in a control when the user taps or clicks that control.

PressedFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.PressedFill – The background color of a control when the user taps or clicks that control.

Reset : Gibt an, ob ein Steuerelement auf seinen Standardwert zurückgesetzt wird.Reset – Whether a control reverts to its default value.

SelectedText (veraltet) – ein Zeichen folgen Wert, der das ausgewählte Element darstellt.SelectedText (Deprecated) – A string value that represents the selected item.

SelectionColor : Die Textfarbe des ausgewählten Elements oder der Elemente in einer Liste oder die Farbe des Auswahltools in einem Stift-Steuerelement.SelectionColor – The text color of a selected item or items in a list or the color of the selection tool in a pen control.

SelectionFill : gibt die Hintergrundfarbe der ausgewählten Elemente in einer Liste oder eines ausgewählten Bereichs des Stift-Steuerelements an.SelectionFill – The background color of a selected item or items in a list or a selected area of a pen control.

Size – Der Schriftgrad des Texts, der in einem Steuerelement angezeigt wird.Size – The font size of the text that appears on a control.

Strikethrough – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text durchgestrichen ist.Strikethrough – Whether a line appears through the text that appears on a control.

TabIndex : Navigationsreihenfolge der Tastatur in Bezug auf andere Steuerelemente.TabIndex – Keyboard navigation order in relation to other controls.

QuickInfo : Erklärender Text, der angezeigt wird, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement zeigt.Tooltip – Explanatory text that appears when the user hovers over a control.

Underline – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text unterstrichen ist.Underline – Whether a line appears under the text that appears on a control.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.Visible – Whether a control appears or is hidden.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.Width – The distance between a control's left and right edges.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).X – The distance between the left edge of a control and the left edge of its parent container (screen if no parent container).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).Y – The distance between the top edge of a control and the top edge of the parent container (screen if no parent container).

BeispielExample

Einfache ListeSimple list

  1. Fügen Sie ein Dropdown-Steuerelement hinzu, und legen Sie seine Items -Eigenschaft auf diesen Ausdruck fest:Add a Drop down control, and then set its Items property to this expression:

    ["Seattle"; "Tokyo"; "London"; "Johannesburg"; "Rio de Janeiro"]

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?Don't know how to add, name, and configure a control?

  2. Zeigen Sie die Elemente in der Liste an, indem Sie auf den Abwärtspfeil des Steuerelements klicken und gleichzeitig die ALT-Taste drücken.Show the items in the list by selecting the control's down arrow while pressing the Alt key.

Liste aus einer DatenquelleList from a data source

Die Prinzipien in diesem Verfahren gelten für jede Datenquelle, die Tabellen bereitstellt . um diese Schritte genau ausführen zu können, müssen Sie jedoch eine Umgebung öffnen, für die eine Common Data Service Datenbank erstellt und Beispiel Daten hinzugefügt wurden.The principles in this procedure apply to any data source that provides tables but, to follow these steps exactly, you must open an environment for which a Common Data Service database has been created and sample data added.

  1. Öffnen einer leeren App (Open a blank app), dann Angeben des (specify the ) Elements (entity) des Kontos.Open a blank app, and then specify the Accounts entity.

  2. Fügen Sie ein Dropdown-Steuerelement hinzu, und legen Sie seine Items -Eigenschaft auf diese Formel fest:Add a Drop down control, and set its Items property to this formula:

    Distinct(Accounts; address1_city)

    Diese Formel zeigt alle Städte in dem Element Konten (Accounts) an.This formula shows all the cities in the Accounts entity. Wenn mehr als ein Datensatz die gleiche Stadt besitzt, versteckt die Distinct -Funktion die Duplizierung in Ihrem Dropdown-Steuerelement.If more than one record has the same city, the Distinct function hides the duplication in your drop-down control.

  3. (optional) Benennen Sie Ihr Dropdown-Steuerelement in Cities (Städte) um, fügen Sie ein vertikales Gallery-Steuerelement (Katalog) hinzu, und legen Sie die Items -Eigenschaft des Katalogs auf diese Formel fest:(optional) Rename your Drop down control to Cities, add a vertical Gallery control, and set the gallery's Items property to this formula:

    Filter(Accounts; address1_city = Cities.Selected.Value)

    Diese Filter -Funktion zeigt nur die Datensätze im Accounts-Element (Konten) an, bei denen die Stadt zu dem ausgewählten Wert im Steuerelement Cities (Städte) passt.This Filter function shows only those records in the Accounts entity for which the city matches the selected value in the Cities control.

Richtlinien für BarrierefreiheitAccessibility guidelines

FarbkontrastColor contrast

Zwischen den folgenden Eigenschaften muss es einen ausreichenden Farbkontrast geben:There must be adequate color contrast between:

  • ChevronFill und ChevronBackgroundChevronFill and ChevronBackground
  • ChevronHoverFill und ChevronHoverBackgroundChevronHoverFill and ChevronHoverBackground
  • SelectionColor und SelectionFillSelectionColor and SelectionFill
  • SelectionFill und FillSelectionFill and Fill

Dies ist ein Zusatz zu den Standardanforderungen für Farbkontraste.This is in addition to the standard color contrast requirements.

Unterstützung der SprachausgabeScreen reader support

TastaturunterstützungKeyboard support