Bildkatalog-Steuerelement in Canvas-appsGallery control in canvas apps

Ein Steuerelement, das andere Steuerelemente enthält und einen Datensatz anzeigt.A control that contains other controls and shows a set of data.

BeschreibungDescription

Ein Bildkatalog-Steuerelement kann mehrere Datensätze aus einer Datenquelle darstellen. Jeder Datensatz kann mehrere Datentypen enthalten.A Gallery control can show multiple records from a data source, and each record can contain multiple types of data. Ein Bildkatalog-Steuerelement kann beispielsweise mehrere Kontakte darstellen, wobei jedes Element Kontaktdaten wie den Namen, eine Adresse und eine Telefonnummer umfasst.For example, a Gallery control can show multiple contacts with each item showing contact information that includes a name, an address, and a phone number for each contact. Jedes Datenfeld wird in einem eigenen Steuerelement innerhalb des Bildkatalog-Steuerelements angezeigt. Sie können diese Steuerelemente mithilfe dieser Vorlage konfigurieren.Each data field appears in a separate control within the Gallery control, and you can configure those controls in its template. Die Vorlage wird im Bildkatalog als erstes Element angezeigt. Sie finden sie am linken Rand des Bildkatalog-Steuerelements (Querformat bzw. horizontale Ausrichtung) bzw. an der Oberseite des Bildkatalog-Steuerelements (Hochformat bzw. vertikale Ausrichtung).The template appears as the first item inside the gallery, on the left edge of a Gallery control in horizontal/landscape orientation and at the top of a Gallery control in vertical/portrait orientation. Änderungen an der Vorlage beziehen sich auf das Bildkatalog-Steuerelement insgesamt.Any changes that you make in the template are reflected throughout the Gallery control.

Vordefinierte Vorlagen für angezeigt, dass die Bilder und Texte in einem Katalog verfügbar sind, sowie einen Katalog für Elemente mit variabler Höhe.Predefined templates for showing images and text in a gallery are available, as well as a gallery for variable-height items.

EinschränkungenLimitations

Wenn ein Benutzer blättert die Flexible Höhe Katalog-Steuerelements, bevor alle Elemente geladen sind, wird das Element, die derzeit in Ansicht möglicherweise der Ansicht nach unten und außen verschoben, wenn der Datenladevorgang abgeschlossen ist.If a user scrolls the Flexible height gallery control before all items are loaded, the item that's currently in view may be pushed down and out of view when the data loading is finished. Um dieses Problem zu vermeiden, verwenden Sie einen Standard Katalog -Steuerelement statt der Flexible Höhe Variant-Wert.To avoid this issue, use a standard Gallery control instead of the Flexible height variant.

HaupteigenschaftenKey properties

Default: Das Element oder der Datensatz aus der Datenquelle, das bzw. der beim Starten der App im Katalog ausgewählt werden soll.Default – The item or record from the data source to be selected in the gallery when the app starts up.

Items: Die Quelle der Daten, die in einem Steuerelement angezeigt werden, z.B. ein Katalog, eine Liste oder ein Diagramm.Items – The source of data that appears in a control such as a gallery, a list, or a chart.

Selected – Das ausgewählte Element.Selected – The selected item.

Zusätzliche EigenschaftenAdditional properties

**AccessibleLabel ** – Bezeichnung des Katalogs (nicht den darin enthaltenen Elementen) für Sprachausgaben.AccessibleLabel – Label of the gallery (not the items it contains) for screen readers. Sollte die Elementliste beschreiben.Should describe what the list of items are.

AllItems – Alle Elemente eines Katalogs, einschließlich zusätzlicher Steuerelementwerte, die Teil der Vorlage des Katalogs sind.AllItems – All items in a gallery, including additional control values that are a part of the gallery's template.

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.BorderColor – The color of a control's border.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.BorderStyle – Whether a control's border is Solid, Dashed, Dotted, or None.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.BorderThickness – The thickness of a control's border.

DisplayMode: Legt fest, ob das Steuerelement Benutzereingaben zulässt (Edit, Bearbeiten), ob nur Daten angezeigt werden (View, Anzeigen) oder ob das Steuerelement deaktiviert ist (Disabled, Deaktiviert).DisplayMode – Whether the control allows user input (Edit), only displays data (View), or is disabled (Disabled).

Fill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements.Fill – The background color of a control.

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.Height – The distance between a control's top and bottom edges.

ItemAccessibleLabel – Bezeichnung jedes Katalogelement für Sprachausgaben.ItemAccessibleLabel – Label of each gallery item for screen readers. Sollte beschreiben, was jedes Element ist.Should describe what each item is.

NavigationStep – Gibt an, wie weit in einem Katalog gescrollt werden kann, wenn die ShowNavigation-Eigenschaft auf true festgelegt ist und der Benutzer am Ende des Katalogs jeweils einen Navigationspfeil verwendet.NavigationStep – How far a gallery scrolls if its ShowNavigation property is set to true and the user selects a navigation arrow at either end of that gallery.

Auswählbare : Legt fest, ob Katalogelemente ausgewählt werden können.Selectable – Whether gallery items can be selected. Bei Festlegung auf "true", Sprachausgabe Identifizieren der-Galerie als eine Liste auswählbarer und wählen Sie ein Element durch Klicken oder tippen.When set to true, screen readers identify the gallery as a selectable list, and you select an item by clicking or tapping it. Bei Festlegung auf "false", Sprachausgabe Identifizieren der-Galerie als eine normale Liste und klicken oder tippen auf ein Element nicht wählen Sie ihn.When set to false, screen readers identify the gallery as a regular list, and clicking or tapping an item doesn't select it.

ShowNavigation – Gibt an, ob in einem Katalog an beiden Enden ein Pfeil angezeigt wird, damit Benutzer durch die Elemente scrollen können, indem Sie auf einen Pfeil klicken oder tippen.ShowNavigation – Whether an arrow appears at each end of a gallery so that a user can scroll through the items in the gallery by clicking or tapping an arrow.

ShowScrollbar – Gibt an, ob eine Bildlaufleiste angezeigt wird, wenn Benutzer auf einen Katalog zeigen.ShowScrollbar – Whether a scrollbar appears when the user hovers over a gallery.

Snap – Gibt an, ob in einem Katalog ein automatischer Sprung zum nächsten vollständigen Element durchgeführt wird, wenn Benutzer durch den Katalog scrollen.Snap – Whether, when a user scrolls through a gallery, it automatically snaps so that the next item appears in full.

TemplateFill – Die Hintergrundfarbe eines Katalogs.TemplateFill – The background color of a gallery.

TemplatePadding – Der Abstand zwischen den Elementen eines Katalogs.TemplatePadding – The distance between items in a gallery.

TemplateSize – Die Höhe der Vorlage für einen Katalog im Hochformat (vertikal) bzw. die Breite der Vorlage für einen Katalog im Querformat (horizontal).TemplateSize – The height of the template for a gallery in vertical/portrait orientation or the width of the template for a gallery in horizontal/landscape orientation.

Transition – Der visuelle Effekt (Pop, Push oder None), wenn Benutzer im Katalog auf ein Element zeigen.Transition – The visual effect (Pop, Push, or None) when the user hovers over an item in a gallery.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.Visible – Whether a control appears or is hidden.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.Width – The distance between a control's left and right edges.

WrapCount – Die Anzahl der in einer Zeile oder Spalte angezeigten Elemente (je nachdem, ob ein horizontales oder vertikales Layout verwendet wird).WrapCount – Number of items shown per row or column based on horizontal or vertical layout.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).X – The distance between the left edge of a control and the left edge of its parent container (screen if no parent container).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).Y – The distance between the top edge of a control and the top edge of the parent container (screen if no parent container).

Filter( DataSource; Formula )Filter( DataSource; Formula )

BeispieleExamples

Anzeigen und Filtern von DatenShow and filter data

Abrufen von Daten eines BenutzersGet data from the user

Richtlinien für BarrierefreiheitAccessibility guidelines

FarbkontrastColor contrast

Wenn ein Katalogelement aktiviert wird, indem man auf eine beliebige Stelle klickt, muss zwischen den folgenden Elementen ein angemessener Farbkontrast vorhanden sein:If clicking anywhere in a gallery item is meant to select it, there must be adequate color contrast between:

  • Zwischen BorderColor und der Farbe außerhalb des Katalogs, wenn es einen Rahmen gibtBorderColor and the color outside the gallery (if there is a border)
  • Zwischen Fill und der Farbe außerhalb des Katalogs, wenn es keinen Rahmen gibtFill and the color outside the gallery (if there is no border)

Unterstützung der SprachausgabeScreen reader support

  • AccessibleLabel muss vorhanden sein.AccessibleLabel must be present.

    Hinweis

    Die Sprachausgabe wird bei der Elemente im Katalog ändern.Screen readers will announce when items in the gallery change. AccessibleLabel wird ebenfalls erwähnt.The AccessibleLabel is also mentioned. Dadurch wird die Meldung in einen Kontext gesetzt und hat eine noch wichtigere Funktion, wenn mehrere Kataloge gleichzeitig angezeigt werden.This gives context to the announcement and is even more important when there are multiple galleries on the same screen.

  • Wenn ein Katalogelement mehrere Steuerelemente enthält, verwenden Sie ItemAccessibleLabel um das Galerieelement Inhalt zusammenzufassen.When a gallery item contains multiple controls, use ItemAccessibleLabel to summarize the gallery item's contents.

  • Legen Sie den Wert der Selectable zu "true" sollen Benutzer ein Katalogelement auswählen.Set the value of Selectable to true if you want users to select a gallery item. Andernfalls legen Sie diesen Wert auf "false".Otherwise, set that value to false.

  • Wenn ein Katalogelement mehrere Steuerelemente enthält, verwenden Sie ItemAccessibleLabel eine Zusammenfassung des Katalogs Inhalt des Elements angeben.When a gallery item contains multiple controls, use ItemAccessibleLabel to provide a summary of the gallery item's contents.

  • Auswählbare sollte entsprechend festgelegt werden, je nachdem, ob Benutzer gedacht sind, um ein Katalogelement auszuwählen.Selectable should be set appropriately, depending on whether users are meant to select a gallery item.

TastaturunterstützungKeyboard support

  • Sie sollten ShowScrollbar auf TRUE festlegen.Consider setting ShowScrollbar to true. Auf den meisten Geräten mit Touchscreen wird die Scrollleiste erst angezeigt, wenn der Benutzer mit dem Scrollen beginnt.On most touch screen devices, the scrollbar will not show until scrolling begins.

  • Wenn ein Katalogelement aktiviert wird, indem man auf eine beliebige Stelle klickt, muss es auch eine Möglichkeit für Tastaturbenutzer geben, dieses Katalogelement auszuwählen.If clicking anywhere in a gallery item is meant to select it, there must also be way for keyboard users to select the gallery item. Sie können z.B. eine Schaltfläche hinzufügen, für die die OnSelect-Eigenschaft auf Select(Parent) festgelegt ist.For example, adding a Button that has its OnSelect property set to Select(Parent).

    Hinweis

    Steuerelemente, die sich außerhalb des Katalogs befinden, werden nicht in der Reihenfolge der Tastaturnavigation innerhalb des Katalogs abgefragt.Controls outside the gallery are not considered in the keyboard navigation order within the gallery. Die TabIndex-Eigenschaft von Steuerelementen innerhalb eines Katalogs ist eingeschränkt.TabIndex of controls inside a gallery are scoped. Weitere Informationen finden Sie unter Eigenschaften von Bedienungshilfen in PowerApps.See accessibility properties to learn more.