Was ist Power Apps?

Power Apps ist eine Suite von Apps, Diensten und Konnektoren und eine Datenplattform, die eine Umgebung für die schnelle Anwendungsentwicklung bereitstellt, in der Sie benutzerdefinierte Apps für Ihre geschäftlichen Anforderungen erstellen können. Mit Power Apps können Sie schnell benutzerdefinierte Geschäftsanwendungen erstellen, die eine Verbindung zu Ihren Geschäftsdaten herstellen, die entweder auf der zugrunde liegenden Datenplattform gespeichert sind (Common Data Service) oder in verschiedenen Online- und lokalen Datenquellen (z. B. SharePoint, Microsoft 365, Dynamics 365, SQL Server).

Power Apps

Mit Power Apps entwickelte Apps stellen eine umfassende Geschäftslogik und zahlreiche Workflowfunktionen bereit, um manuelle Geschäftsprozesse in digitale und automatisierte Prozesse zu transformieren. Darüber hinaus besitzen mit Power Apps entwickelte Apps ein dynamisches Design und können nahtlos in einem Browser oder auf mobilen Geräten (Smartphone oder Tablet) ausgeführt werden. Power Apps „demokratisiert“ die Entwicklung benutzerdefinierter Geschäftsanwendungen, da Benutzer funktionsreiche benutzerdefinierte Geschäftsanwendungen erstellen können, ohne Code schreiben zu müssen.

Power Apps stellt darüber hinaus eine erweiterbare Plattform bereit, auf der professionelle Entwickler programmgesteuert mit Daten und Metadaten interagieren, Geschäftslogik anwenden, benutzerdefinierte Connectors erstellen und Integrationen mit externen Daten ausführen können.

Weitere Informationen:

Power Apps für App-Ersteller

Mit Power Apps können drei Arten von Apps erstellt werden: Canvas-, modellgesteuerte, und Portal- Apps. Mehr Informationen: Übersicht über die Erstellung von Apps in Power Apps.

Um eine App zu erstellen, beginnen Sie mit make.powerapps.com.

  • Power Apps Studio Mit dem App-Designer PowerApps Studio können Sie Canvas-Apps erstellen. Mit dem App-Designer fühlt sich das Erstellen von Apps eher wie das Erstellen eines Slide-Decks in Microsoft PowerPoint an. Weitere Informationen: App aus Daten erstellen

  • Mit App designer für modellbasierte Apps können Sie die Sitemap definieren und Komponenten hinzufügen, um eine modellbasierte App zu erstellen. Mehr Informationen: Modellbasierte Anwendungen mit App-Designer entwerfen.

  • Das Power Apps-Portalstudio ist ein WYSIWYG-Designtool zum Hinzufügen und Konfigurieren von Webseiten, Komponenten, Formularen und Listen. Weitere Informationen: Anatomie des Power Apps-Portalstudios

Sind Sie bereit, Ihre Ideen in eine App umzusetzen? Beginnen Sie hier: Planung eines Power Apps-Projekts

Power Apps für App-Benutzer

Sie können Apps, die Sie selbst oder eine andere Person erstellt und mit Ihnen geteilt haben, im Browser oder auf mobilen Geräten (Telefon oder Tablet) ausführen. Weitere Informationen: Finden und Ausführen von Apps

Power Apps für Administratoren

Power Apps Admins können das Power Platform Admin Center (admin.powerplatform.microsoft.com) verwenden, um Umgebungen zu erstellen und zu verwalten, Echtzeit- und Selbsthilfe-Empfehlungen sowie Unterstützung für Power Apps und Power Automate zu erhalten und Analysen für Common Data Service anzuzeigen. Weitere Informationen: Verwalten von Power Platform

Power Apps für Entwickler

Entwickler sind Ersteller von Apps, die Code schreiben können, um die Erstellung und Anpassung von Geschäftsapplikationen zu erweitern. Entwickler können Code zur Erstellung von Daten und Metadaten verwenden, serverseitige Logik mit Azure-Funktionen, Plug-ins und Workflow-Erweiterungen anwenden, clientseitige Logik mit JavaScript anwenden, externe Daten mit virtuellen Entitäten und Webhooks integrieren, benutzerdefinierte Konnektoren erstellen und Apps in Ihre Website-Erlebnisse einbetten, um integrierte Lösungen zu erstellen. Weitere Informationen:

Power Apps und Dynamics 365

Dynamics 365-Apps wie Dynamics 365 Sales, Dynamics 365 Customer Service und Dynamics 365 Marketing verwenden ebenfalls die zugrunde liegende Datenplattform (Common Data Service), die von Power Apps zum Speichern und Schützen von Daten verwendet wird. Dadurch können Sie Apps mit Power Apps und Common Data Service direkt mit den Kerngeschäftsdaten erstellen, die bereits in Dynamics 365 verwendet werden, ohne eine Integration verwenden zu müssen. Weitere Informationen: Dynamics 365 und Common Data Service

Power Apps kostenlos testen

Sie können Power Apps kostenlos teste, indem Sie sich entweder für eine 30-Tage-Testversion oder einen Communityplan anmelden.

Kauf von Power Apps

Ausführliche Informationen zum Kauf von Power Apps finden Sie hier: Kaufen von Power Apps.

Power Apps-Pläne für US-Regierungsbehörden

Power Apps für US-Regierungsbehörden umfasst mehrere Pläne für US-Behörden, um den individuellen und dynamischen Anforderungen des öffentlichen Sektors in den USA gerecht zu werden. Die Power Apps GCC-Umgebung erfüllt die Anforderungen des Bundes an Cloud Services, einschließlich FedRAMP High, DoD DISA IL2 und Anforderungen an Strafjustizsysteme (CJI-Datentypen). Weitere Informationen: Power Apps für US-Regierungsbehörden