Einführung in das neue Azure PowerShell Az-ModulIntroducing the new Azure PowerShell Az module

Ab Dezember 2018 ist das Az-Modul von Azure PowerShell allgemein verfügbar und jetzt das beabsichtigte PowerShell-Modul für die Interaktion mit Azure.Starting in December 2018, the Azure PowerShell Az module is in general release and now the intended PowerShell module for interacting with Azure. Az verfügt über kürzere Befehle, verbesserte Stabilität und plattformübergreifende Unterstützung.Az offers shorter commands, improved stability, and cross-platform support. Darüber hinaus bietet Az die gleichen Features wie AzureRM sowie einen einfachen Migrationspfad.Az also offers feature parity and an easy migration path from AzureRM.

Mit dem Az-Modul ist Azure PowerShell jetzt kompatibel mit PowerShell 5.1 unter Windows und mit PowerShell Core 6.x und höher auf allen unterstützten Plattformen – einschließlich Windows, MacOS und Linux.With the Az module, Azure PowerShell is now compatible with PowerShell 5.1 on Windows and PowerShell Core 6.x and later on all supported platforms - including Windows, macOS, and Linux.

Da es sich bei Az um ein neues Modul handelt, wurde die Version auf 1.0.0 zurückgesetzt.Az is a new module, so the version has been reset to 1.0.0.

Gründe für ein neues ModulWhy a new module?

Größere Updates können umständlich sein, daher ist es wichtig, dass Sie erfahren, warum die Entscheidung getroffen wurde, einen neuen Satz von Modulen mit neuen Cmdlets für die Interaktion zwischen Azure und PowerShell einzuführen.Major updates can be inconvenient, so it's important that we let you know why the decision was made to introduce a new set of modules, with new cmdlets, for interacting with Azure from PowerShell.

Die größte und wichtigste Änderung ist, dass PowerShell seit der Einführung von PowerShell Core 6.x auf Basis der .NET Standard-Bibliothek ein plattformübergreifendes Produkt ist.The biggest and most important change is that PowerShell has been a cross-platform product since the introduction of PowerShell Core 6.x, based on the .NET Standard library. Wir sind bestrebt, den Azure-Support auf allen Plattformen bereitzustellen. Dies bedeutet, dass die Azure PowerShell-Module aktualisiert werden müssen, um .NET Standard zu verwenden und mit PowerShell Core kompatibel zu sein.We're committed to bringing Azure support to all platforms, which means that the Azure PowerShell modules needed to be updated to use .NET Standard and be compatible with PowerShell Core. Anstatt das bestehende AzureRM-Modul zu verwenden und komplexe Änderungen vorzunehmen, um diese Unterstützung zu implementieren, wurde das Az-Modul erstellt.Rather than taking the existing AzureRM module and introduce complex changes to add this support, the Az module was created.

Die Erstellung eines neuen Moduls gab unseren Technikern auch die Möglichkeit, das Design und die Benennung von Cmdlets und Modulen einheitlich zu gestalten.Creating a new module also gave our engineers the opportunity to make the design and naming of cmdlets and modules consistent. Alle Module beginnen jetzt mit dem Präfix Az. und Cmdlets verwenden alle die Form Verb-AzNomen.All modules now start with the Az. prefix and cmdlets all use the Verb-AzNoun form. Früher waren Cmdlet-Namen nicht nur länger, sondern es gab auch Inkonsistenzen bei Cmdlet-Namen.Previously, cmdlet names were not only longer, there were inconsistencies in cmdlet names.

Auch die Anzahl der Module wurde verringert: Einige Module, die mit denselben Diensten gearbeitet haben, wurden zusammengeführt, und die Cmdlets für die Verwaltungs- und die Datenebene sind jetzt alle in einzelnen Modulen für ihre Dienste enthalten.The number of modules was also reduced: Some modules which worked with the same services have been rolled together, and management plane and data plane cmdlets are now contained all within single modules for their services. Für diejenigen, die Abhängigkeiten und Importvorgänge manuell verwalten, vereinfacht dies die Situation erheblich.For those of you who manually manage dependencies and imports, this makes things much simpler.

Mit diesen wichtigen Änderungen, die zur Entwicklung eines neuen Azure PowerShell-Moduls führten, war das Team bestrebt, die Verwendung von Azure mit PowerShell-Cmdlets einfacher denn je zu gestalten und sie auf mehr Plattformen als bisher bereitzustellen.By making these important changes that required building a new Azure PowerShell module, the team has committed to making it easier than ever, and on more platforms than previously possible, to use Azure with PowerShell cmdlets.

Upgraden auf AzUpgrade to Az

Damit Sie hinsichtlich der neuesten Azure-Features in PowerShell auf dem Laufenden bleiben, sollten Sie so schnell wie möglich zum Az-Modul migrieren.To keep up with the latest Azure features in PowerShell, you should migrate to the Az module as soon as possible. Wenn Sie nicht bereit sind, das Az-Modul als Ersatz für AzureRM zu installieren, stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung, um mit Az zu experimentieren:If you're not ready to install the Az module as a replacement for AzureRM, you have a couple of options available to experiment with Az:

  • Verwenden Sie eine PowerShell-Umgebung mit Azure Cloud Shell.Use a PowerShell environment with Azure Cloud Shell. Azure Cloud Shell ist eine browserbasierte Shellumgebung, die mit installiertem Az-Modul und aktivierten Enable-AzureRM-Kompatibilitätsaliasen bereitgestellt wird.Azure Cloud Shell is a browser-based shell environment which comes with the Az module installed and Enable-AzureRM compatibility aliases enabled.
  • Lassen Sie das AzureRM-Modul mit PowerShell 5.1 für Windows installiert, installieren Sie aber das Az-Modul für PowerShell Core 6.x oder höher.Keep the AzureRM module installed with PowerShell 5.1 for Windows, but install the Az module for PowerShell Core 6.x or later. PowerShell 5.1 für Windows und PowerShell Core verwenden separate Modulsammlungen.PowerShell 5.1 for Windows and PowerShell Core use separate collections of modules. Befolgen Sie die Anweisungen zum Installieren von PowerShell Core und installieren Sie dann das Az-Modul über ein PowerShell Core-Terminal.Follow the instructions to install PowerShell Core and then install the Az module from a PowerShell Core terminal.

So führen Sie ein Upgrade von einer bestehenden AzureRM-Installation durchTo upgrade from an existing AzureRM install:

  1. Deinstallieren Sie das AzureRM-Modul von Azure PowerShell.Uninstall the Azure PowerShell AzureRM module
  2. Installieren Sie das Az-Modul von Azure PowerShell.Install the Azure PowerShell Az module
  3. OPTIONAL: Aktivieren Sie den Kompatibilitätsmodus, um Aliase für AzureRM-Cmdlets mit Enable-AzureRMAlias hinzuzufügen, während Sie sich mit den neuen Befehlen vertraut machen.OPTIONAL: Enable compatibility mode to add aliases for AzureRM cmdlets with Enable-AzureRMAlias while you become familiar with the new command set. Weitere Informationen finden Sie im nächsten Abschnitt oder unter Starten der Migration von AzureRM zu Az.See the next section or Start migration from AzureRM to Az for more details.

Migrieren bereits vorhandener Skripts zu AzMigrate existing scripts to Az

Die neuen Cmdlet-Namen sind ganz einfach zu lernen.The new cmdlet names have been designed to be easy to learn. Verwenden Sie in Cmdlet-Namen nicht mehr AzureRm oder Azure, sondern Az.Instead of using AzureRm or Azure in cmdlet names, use Az. Der alte Befehl New-AzureRMVm lautet nun also beispielsweise New-AzVm.For example, the old command New-AzureRMVm has become New-AzVm. Die Migration umfasst mehr als sich nur mit den neuen Cmdlet-Namen vertraut zu machen: Es gibt umbenannte Module, Parameter und andere wichtige Änderungen.Migration is more than just becoming familiar with the new cmdlet names, though: There are renamed modules, parameters, and other important changes.

Um Sie bei der Migration von AzureRM zu Az zu unterstützen, haben wir einige Ressourcen zur Verfügung gestellt:To help you with the process of migration from AzureRM to Az, we've got a number of resources:

Das Az-Modul verfügt über einen Kompatibilitätsmodus, der Ihnen die Verwendung bereits vorhandener Skripts ermöglicht, während Sie das Update auf die neue Syntax durchführen.The Az module has a compatibility mode to help you use existing scripts while you update to the new syntax. Das Cmdlet Enable-AzureRmAlias ermöglicht einen Kompatibilitätsmodus durch Aliase, damit Sie vorhandene Skripts mit minimalen Änderungen verwenden können, während Sie an der vollständigen Migration zu Az arbeiten.The Enable-AzureRmAlias cmdlet enables a compatibility mode through aliases, to allow you to use existing scripts with minimal modification while working towards a full migration to Az.

Wichtig

Auch wenn die Cmdlet-Namen mit Aliasen versehen sind, kann es dennoch neue (oder umbenannte) Parameter oder geänderte Rückgabewerte für die Az-Cmdlets geben.Even though the cmdlet names are aliased, there may still be new (or renamed) parameters or changed return values for the Az cmdlets. Erwarten Sie nicht, dass die Aktivierung von Aliasen die Migration für Sie übernimmt!Don't expect enabling aliases to take care of the migration for you! Weitere Informationen zu möglicherweise erforderlichen Änderungen an Ihren Skripts finden Sie in der Vollständigen Liste der Breaking Changes.See the full breaking changes list to find where your scripts may require updates.

Fortgesetzte Unterstützung für AzureRMContinued support for AzureRM

Für das vorhandene AzureRM-Modul werden keine neuen Cmdlets oder Features mehr bereitgestellt.The existing AzureRM module will no longer receive new cmdlets or features. AzureRM wird aber mindestens bis Dezember 2020 weiterhin offiziell gepflegt und mit Fehlerbehebungen versehen.However, AzureRM is still officially maintained and will get bug fixes up through at least December 2020.

Wenn Sie Bedenken haben, ob das Az-Modul voll funktionsfähig, getestet oder produktionsreif ist: Alle Entwicklungsarbeiten, die in AzureRM geflossen sind, konzentrierten sich jetzt auf das Az-Modul, einschließlich der größtmöglichen Wiederverwendung von Code aus den bestehenden Modulen und umfangreicher Tests, damit die neuen Module hinsichtlich der Features kompatibel sind.If you have concerns about whether or not the Az module is as fully-featured, tested, or production ready: All of the engineering work that went into AzureRM has now been focused on Az, including as much code reuse of the existing modules as was possible, and extensive testing to make the new modules feature-compatible. Der Wechsel zum Az-Modul sollte ausschließlich durch den Zeitplan Ihres Unternehmens beeinflusst werden, ohne dass Sie auf die Bereitstellung bestimmter Features warten müssen.Moving onto Az should be influenced by your organization's schedule alone, without needing to wait on specific features to appear.