Neuigkeiten bei Windows PowerShell 5.0 ISEWhat's New in the Windows PowerShell 5.0 ISE

In diesem Artikel werden die neuen und aktualisierten Features vorgestellt, die in Version 5.0 der Windows PowerShell Integrated Scripting Environment (ISE) eingeführt wurden.This article explains the new and updated features that have been introduced in version 5.0 of the Windows PowerShell Integrated Scripting Environment (ISE).

Hinweis

Die PowerShell ISE befindet sich nicht mehr in der aktiven Featureentwicklung.The PowerShell ISE is no longer in active feature development. Als in Windows enthaltene Komponente wird sie weiterhin offiziell mit Sicherheits- und Wartungsfixes hoher Priorität unterstützt.As a shipping component of Windows, it continues to be officially supported for security and high-priority servicing fixes. Zurzeit ist es nicht geplant, die ISE aus Windows zu entfernen.We currently have no plans to remove the ISE from Windows.

Es besteht keine Unterstützung für die ISE in PowerShell v6 oder höher.There is no support for the ISE in PowerShell v6 and beyond. Benutzer, die einen Ersatz für die ISE suchen, sollten Visual Studio Code mit der PowerShell-Erweiterung verwenden.Users looking for replacement for the ISE should use Visual Studio Code with the PowerShell Extension.

FeaturebeschreibungFeature description

Die Windows PowerShell ISE ist eine Hostanwendung, die es Ihnen ermöglicht, Skripts und Module in einer grafischen und intuitiven Umgebung zu schreiben, auszuführen und zu testen.The Windows PowerShell ISE is a host application that enables you to write, run, and test scripts and modules in a graphical and intuitive environment. Wichtige Features wie farbliche Syntaxkennzeichnung, Vervollständigung mit der TAB-Taste, visuelles Debuggen, Unicode-Kompatibilität und kontextbezogene Hilfe ermöglichen eine komfortable Skripterstellung.Key features such as syntax-coloring, tab completion, visual debugging, Unicode compliance, and context-sensitive Help provide a rich scripting experience.

Weitere Informationen finden Sie unter Windows PowerShell ISE.For more information, see Introducing the Windows PowerShell ISE.

Die folgende Tabelle enthält die neuen und geänderten Funktionen für diese Version von Windows PowerShell ISE in Windows PowerShell.The following table lists the new and changed features for this release of Windows PowerShell ISE in Windows PowerShell.

IntelliSenseIntelliSense

In ISE 3.0 hinzugefügtAdded in ISE 3.0

IntelliSense ist ein Feature für die automatische Vervollständigung, das zur Windows PowerShell ISE gehört.IntelliSense is an automatic-completion assistance feature that is part of Windows PowerShell ISE. IntelliSense zeigt während der Eingabe klickbare Menüs möglicherweise übereinstimmender Cmdlets, Parameter, Parameterwerte, Dateien oder Ordner an.IntelliSense displays clickable menus of potentially matching cmdlets, parameters, parameter values, files, or folders as you type.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Durch Hinzufügen von IntelliSense ist es einfacher, Cmdlets und Syntax zu ermitteln, wenn Sie die Windows PowerShell ISE zum Erstellen von Skripts nutzen.With the addition of IntelliSense, it's easier to discover cmdlets and syntax when you use Windows PowerShell ISE to create scripts. Sie können mithilfe von Windows PowerShell ISE auch Windows PowerShell erlernen, während Sie neue Skripts erstellen.You can also use Windows PowerShell ISE to learn Windows PowerShell while you create new scripts.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Bei Eingabe von Cmdlets in die Windows PowerShell ISE wird ein scrollfähiges und klickbares Menü angezeigt, das Ihnen das Durchsuchen und Auswählen der entsprechenden Befehle ermöglicht.When you type cmdlets in the Windows PowerShell ISE, a scrollable and clickable menu displays, allowing you to browse and select the appropriate commands.

CodeausschnitteSnippets

In ISE 3.0 hinzugefügtAdded in ISE 3.0

Codeausschnitte sind kurze Abschnitte von Windows PowerShell-Code, die Sie in die in Windows PowerShell ISE erstellten Skripts einfügen können.Snippets are short sections of Windows PowerShell code that you can insert into the scripts you create in Windows PowerShell ISE. Windows PowerShell ISE bietet einen Standardsatz von Codeausschnitten.Windows PowerShell ISE comes with a default set of snippets. Beim Arbeiten in der Windows PowerShell ISE können Sie Codeausschnitte mithilfe des Cmdlets New-Snippet hinzufügen.You can add snippets by using the New-Snippet cmdlet while working in Windows PowerShell ISE.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Mithilfe von Codeausschnitten können Sie Skripts zum Automatisieren Ihrer Umgebung schnell zusammenstellen und erstellen.By using snippets, you can quickly assemble and create scripts to automate your environment.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Klicken Sie zum Verwenden von Codeausschnitten in Windows PowerShell 3.0 oder höher im Menü Bearbeiten auf Codeausschnitte starten , oder drücken Sie STRG+J.To use snippets in Windows PowerShell 3.0 or later, on the Edit menu, click Start Snippets , or press Ctrl+J.

Add-On-ToolsAdd-on tools

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Windows PowerShell ISE unterstützt jetzt Add-On-Tools, die das Objektmodell verwenden.Windows PowerShell ISE now supports add-on tools using the object model. Diese Add-Ons sind Windows Presentation Foundation-Steuerelemente (WPF), die in der Konsole als vertikaler oder horizontaler Bereich angezeigt werden.These add-ons are Windows Presentation Foundation (WPF) controls that are displayed as a vertical or horizontal pane in the console. Mehrere Add-On-Tools in einem Bereich werden als Registerkarten-Steuerelement angezeigt.Multiple add-on tools in a pane are displayed as a tabbed control. Sie können auch Add-On-Tools von anderen Anbietern als Microsoft hinzufügen oder entfernen.You can also add or remove add-on tools that are produced by non-Microsoft parties. Weitere Informationen finden Sie unter Zweck des Windows PowerShell ISE-Skriptobjektmodells.For more information, see The Purpose of the Windows PowerShell ISE Scripting Object Model.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Add-Ons ermöglichen Ihnen das Erweitern und Anpassen der Windows PowerShell ISE mit Tools, die die Funktionalität erweitern und Ihre Skripterstellungsumgebung verbessern.Add-ons allow you to extend and customize Windows PowerShell ISE with tools that add functionality and enhance your scripting experience.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Zum Funktionsumfang der Windows PowerShell ISE 3.0 und höher gehört das Add-On Befehle.Windows PowerShell ISE 3.0 and later come with the Commands add-on. Das Add-On Befehle ermöglicht das Durchsuchen von Cmdlets und das Zugreifen auf die Hilfe zu den Cmdlets. Es wird neben den Bereichen Skript und Konsole angezeigt.The Commands add-on allows you to browse cmdlets, and access help about the cmdlets side-by-side with the Script and Console Panes.

Zusätzliche Add-Ons finden Sie über den Befehl Website mit Add-On-Tools öffnen im Menü Add-Ons.Additional add-ons can be found by using the Open Add-on Tools Website command on the Add-ons menu.

Neustart-Manager und automatisches SpeichernRestart manager and auto-save

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Windows PowerShell ISE speichert nun Ihre geöffneten Skripts automatisch alle zwei Minuten an einem gesonderten Speicherort.Windows PowerShell ISE now automatically saves your open scripts every two minutes, in a separate location. Wenn Windows PowerShell ISE nach einem unerwarteten Absturz oder geplant neu startet, werden die in der letzten Sitzung geöffneten Skripts auch dann wiederhergestellt, wenn die Skripts nicht gespeichert wurden.When Windows PowerShell ISE restarts after an unexpected crash or reboot, it recovers scripts that were open in the last session, even if the scripts weren't saved.

Führen Sie im Konsolenbereich den folgenden Befehl aus, um das Intervall für die automatische Speicherung zu ändern: $psise.Options.AutoSaveMinuteInterval.To change the automatic saving interval, run the following command in the Console pane: $psise.Options.AutoSaveMinuteInterval.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Sie können jetzt mit Windows PowerShell ISE mit dem Wissen arbeiten, dass Ihre geöffneten Skripts automatisch gespeichert werden.You can now work within Windows PowerShell ISE knowing that your open scripts are automatically saved.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

In Windows PowerShell ISE 2.0 werden die Skripts nicht automatisch gespeichert.Windows PowerShell ISE 2.0 doesn't save the scripts automatically.

Liste „Zuletzt verwendet“Most-recently used list

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Die Windows PowerShell ISE bietet jetzt eine Liste der zuletzt verwendeten Dateien.Windows PowerShell ISE now has a most-recently used list for files. Beim Öffnen einer Datei in der Windows PowerShell ISE wird die Datei der Liste „Zuletzt verwendet“ im Menü Datei hinzugefügt.When you open a file in Windows PowerShell ISE, the file is added to the most-recently used list on the File menu.

Führen Sie im Konsolenbereich den folgenden Befehl aus, um die Standardanzahl von Dateien in der Liste „Zuletzt verwendet“ zu ändern: $psise.Options.MruCount.To change the default number of files in the most-recently used list, run the following command in the Console Pane: $psise.Options.MruCount.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Über die Liste „Zuletzt verwendet“ können Sie nun mühelos auf die zuletzt verwendeten Dateien zugreifen.You can now use the most-recently used list to easily access your frequently used files.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Die Windows PowerShell ISE 2.0 bietet keine solche Liste.Windows PowerShell ISE 2.0 doesn't have a most-recently used list.

KonsolenbereichConsole Pane

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Die separaten Befehls- und Ausgabebereiche, die in der ersten Version der Windows PowerShell ISE verfügbar waren, wurden in einem Konsolenbereich kombiniert.The separate Command and Output Panes that were available in the first release of Windows PowerShell ISE have been combined into a single Console Pane. Von der Funktion und Darstellung ähnelt der Konsolenbereich einer typischen Windows PowerShell-Konsole, er bietet aber die im Folgenden aufgeführten Erweiterungen:The Console Pane is similar in function and appearance to a typical Windows PowerShell console, but it includes the following enhancements:

  • Syntaxfarben für Eingabetext (nicht für Ausgabetext), einschließlich XML-SyntaxSyntax coloring for input text (not output text), including XML syntax
  • IntelliSenseIntelliSense
  • Klammernabgleich (zugehörige Klammer)Brace matching
  • FehleranzeigeError indication
  • Vollständige Unicode-UnterstützungFull Unicode support
  • Kontextbezogene Hilfe über F1F1 context-sensitive help
  • Kontextbezogene Befehlsanzeige (Show-Command) über STRG+F1Ctrl+F1 context-sensitive Show-Command
  • Unterstützung für komplexe Skripts und Sprachen mit Leserichtung von rechts nach linksComplex script and right-to-left support
  • SchriftartenunterstützungFont support
  • ZoomZoom
  • Modi für Linien- und BlockauswahlLine-select and block-select modes
  • Beibehaltung von über die Befehlszeile eingegebenem Inhalt, wenn Sie mithilfe der NACH-OBEN-TASTE den Verlauf in der Konsole anzeigenPreservation of typed content at the command line when you press the UpArrow to view history in the console

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Diese Änderungen im Konsolenbereich ermöglichen eine Skripterstellungsumgebung, die mit der Konsolenschnittstelle konsistenter ist.The addition of these Console Pane changes provides a scripting experience that is more consistent with the console interface.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Die Windows PowerShell ISE 2.0 verfügt über getrennte Befehls- und Ausgabebereiche.Windows PowerShell ISE 2.0 has separate Command and Output Panes.

BefehlszeilenschalterCommand-line switches

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Wenn Sie die Windows PowerShell ISE über die Befehlszeile starten (indem Sie powershell_ise.exe eingeben), können Sie die folgenden neuen Befehlszeilenschalter hinzufügen.If you start Windows PowerShell ISE from the command line (by typing powershell_ise.exe ), you can add the following new command-line switches.

  • -NoProfile: Startet die Windows PowerShell ISE ohne Ausführung von $profile-NoProfile: Starts Windows PowerShell ISE without running $profile
  • -Help: Zeigt ein Hilfefenster an.-Help: Displays a Help window
  • -mta: Startet die Windows PowerShell ISE im Multithread-Apartment-Modus-mta: Starts Windows PowerShell ISE in multithreaded apartment mode. Der Standardbetriebsmodus der Windows PowerShell ISE ist der Singlethread-Apartment-Modus bzw. -sta.The default operation mode for Windows PowerShell ISE is single-threaded apartment mode, or -sta.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Das Hinzufügen dieser Befehlszeilenschalter ermöglicht Ihnen das Steuern der Umgebung, in der die Windows PowerShell ISE ausgeführt wird.The addition of these command-line switches allows you to control the environment in which the Windows PowerShell ISE runs.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Die Windows PowerShell ISE 2.0 erkennt diese Befehlszeilenschalter nicht.Windows PowerShell ISE 2.0 doesn't recognize these command-line switches.

Neue Features im EditorNew editor features

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Zu den weiteren Windows PowerShell ISE-Bearbeitungsfeatures zählen:Other Windows PowerShell ISE editing features include:

  • XML-Syntaxfarben : Windows PowerShell ISE versieht die XML-Syntax jetzt ebenso mit Farben wie die Windows PowerShell-Syntax.XML syntax coloring - Windows PowerShell ISE now colors XML syntax in the same way as it colors Windows PowerShell syntax.
  • Zugehörige Klammer : Die Windows PowerShell ISE bietet die Funktion „Zugehörige Klammer (Hervorhebung)“, die wie folgt verwendet werden kann: Wenn Sie z. B. den Befehl Gehe zu Spiel bzw. STRG+] verwenden, wird die schließende Klammer gefunden, wenn eine öffnende Klammer ausgewählt ist.Brace matching - Windows PowerShell ISE includes brace matching and highlighting, and can be used in the following ways: (for example, using the Go to Match command or Ctrl+] locates the closing brace, if you have an opening brace selected).
  • Gliederungsansicht Der Skriptbereich unterstützt Gliederungen, sodass Codeabschnitte durch Klicken auf Plus- bzw. Minuszeichen am linken Rand auf- bzw. zugeklappt werden können.Outline view The Script Pane supports outlining, which allows collapsing or expanding sections of code by clicking plus or minus signs in the left margin. Sie können Klammern bzw. die Tags #region und #endregion verwenden, um den Anfang bzw. das Ende eines zuklappbaren Abschnitts zu markieren.You can use braces or the #region and #endregion tags to mark the beginning or end of a collapsible section. Drücken Sie zum Auf- bzw. Zuklappen aller Bereiche STRG+M.To expand or collapse all regions, press Ctrl+M.
  • Textbearbeitung mit Drag & Drop : Windows PowerShell ISE unterstützt nun die Textbearbeitung mit Drag & Drop.Drag and drop text editing - Windows PowerShell ISE now supports drag and drop text editing. Sie können einen beliebigen Textblock auswählen und an eine andere Stelle im Editor oder in der Konsole ziehen, um den Text zu verschieben.You can select any block of text and drag that text to another location in the editor or the console to move the text. Wenn Sie die STRG-Taste gedrückt halten, während Sie den markierten Text ziehen, wird der Text, sobald Sie die Maustaste loslassen, an den neuen Ort kopiert.If you hold down the Ctrl key while you drag the selected text, when you release the mouse button the text is copied to the new location. In dieser Version von Windows PowerShell ISE wird beim Ziehen und Ablegen von Dateien auf Windows PowerShell ISE die Datei von Windows PowerShell ISE geöffnet.In this version of Windows PowerShell ISE, when you drag and drop files onto Windows PowerShell ISE, Windows PowerShell ISE opens the file.
  • Anzeige von Analysefehlern : Analysefehler werden rot unterstrichen angezeigt.Parse error display - Parse errors are indicated with red underlines. Wenn Sie auf einen Fehler zeigen, wird das im Code gefundene Problem als QuickInfo angezeigt.When you hover over an indicated error, tooltip text displays the problem that was found in the code.
  • Zoom : Der Zoomprozentsatz des Konsoleninhalts kann mit einem Zoomschieberegler (rechts unten im Fenster der Windows PowerShell ISE) oder durch Eingabe des Befehls $psise.options.Zoom im Konsolenbereich festgelegt werden.Zoom - The zoom percentage of the console's content can be set by using the zoom slider (in the lower right corner of Windows PowerShell ISE window), or by entering the command $psise.options.Zoom in the Console Pane.
  • Umfassende Funktionen zum Kopieren und Einfügen von Text : Beim Kopieren in die Zwischenablage in Windows PowerShell ISE bleiben Informationen zur Schriftart, Größe und Farbe der ursprünglichen Auswahl erhalten.Rich text copy and paste - Copying to the clipboard in Windows PowerShell ISE preserves the font, size, and color information of the original selection.
  • Blockauswahl : Sie können einen Textblock auswählen, indem Sie bei gedrückter ALT-TASTE den Text im Skriptbereich mit der Maus auswählen, oder indem Sie ALT+UMSCHALT+NACH-OBEN/NACH-UNTEN drücken.Block selection - You can select a block of text by holding down the ALT key while selecting text in the Script Pane with your mouse, or by pressing Alt+Shift+Arrow.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Die zusätzlichen Bearbeitungsfeatures bieten eine konsistentere und leistungsstärkere Bearbeitungsumgebung.The additional editing features provide a more consistent and powerful editing environment.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

In Windows PowerShell ISE 2.0 waren diese Bearbeitungsoptimierungen nicht vorhanden.These editing enhancements weren't present in Windows PowerShell ISE 2.0.

Neues Anzeigefenster für HilfeNew Help viewer window

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Wenn Sie F1 drücken, während sich der Cursor in einem Cmdlet befindet oder Sie einen Teil eines Cmdlets hervorgehoben haben, wird im neuen Anzeigefenster für Hilfe eine kontextbezogene Hilfe zum hervorgehobenen Cmdlet geöffnet.If you press F1 when your cursor is in a cmdlet, or you have part of a cmdlet highlighted, the new Help viewer opens context-sensitive Help about the highlighted cmdlet. Um die konzeptionelle Hilfe für Windows PowerShell ISE anzuzeigen, geben Sie im Konsolenbereich operators ein, und drücken Sie dann F1.To display Windows PowerShell About help, type operators in the console pane, and then press F1.

Laden Sie die aktuelle Version der Windows PowerShell-Hilfethemen von der Microsoft-Website herunter, bevor Sie dieses Feature verwenden.Before you use this feature, download the most current version of Windows PowerShell Help topics from the Microsoft website. Die einfachste Methode zum Herunterladen der Hilfethemen ist die Ausführung des Cmdlets Update-Help im Konsolenbereich, wenn Sie die Windows PowerShell ISE als Administrator ausführen.The simplest method for downloading the Help topics is to run the Update-Help cmdlet in the Console Pane when running Windows PowerShell ISE as administrator.

Sie können ändern, wo über die Taste F1 nach Hilfe gesucht wird.You can alter where the F1 key looks for Help. Im Menü Extras/Optionen können Sie auf der Registerkarte Allgemeine Einstellungen unter Andere Einstellungen das Kontrollkästchen Lokale Hilfe anstatt Onlineinhalt verwenden aktivieren bzw. deaktivieren.In the Tools/Options menu, on the General Settings tab, under Other Settings , you can set or clear the checkbox Use local help content instead of online content. Wenn aktiviert, sucht der Client die Cmdlet-Hilfe in der heruntergeladenen Hilfe im Ordner „modules“.When checked, the client looks for the cmdlet Help in the downloaded Help found in the modules folder. Wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist, sucht der Client online nach der Hilfe.If the checkbox is cleared, the client looks for help online.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Durch eine kontextbezogene Hilfe ohne Verlassen des aktuellen Cmdlets oder Skripts machen Sie eine integrierte Lernerfahrung.Context-sensitive Help without leaving your current cmdlet or script provides an integrated learning experience.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Durch Drücken von F1 in früheren Versionen von Windows PowerShell ISE wurde die Hilfedatei auf dem lokalen Computer geöffnet.Pressing F1 in previous versions of Windows PowerShell ISE opened the help file on the local computer. In Windows PowerShell ISE 3.0 und höher wird ein Fenster geöffnet, das die Hilfe für das Cmdlet enthält, die durchsuchbar und konfigurierbar ist.In Windows PowerShell ISE 3.0 and later, a window opens that contains the help for the cmdlet that is searchable and configurable. Diese Hilfe ist in Windows PowerShell ISE 3.0 neu. Die aktualisierbare Hilfe ist in Windows PowerShell 3.0 neu.This Help experience is new for Windows PowerShell ISE 3.0, and Updatable Help is new for Windows PowerShell 3.0.

Cmdlet „Show-Command“Show-Command cmdlet

In PowerShell 3.0 hinzugefügtAdded in PowerShell 3.0

Das Cmdlet Show-Command ermöglicht das Erstellen und Ausführen eines Cmdlets oder einer Funktion, indem ein grafisches Formular ausgefüllt wird.The Show-Command cmdlet enables you to compose or run a cmdlet or function by filling in a graphical form. Das Formular ermöglicht Benutzern das Arbeiten mit Windows PowerShell in einer grafischen Umgebung.The form lets users work with Windows PowerShell in a graphical environment. Mit Show-Command können erfahrene Skriptentwickler schnell eine Windows PowerShell-basierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) erstellen.Show-Command also enables advanced scripters to create a quick Windows PowerShell-based GUI.

Welchen Nutzen bietet diese Änderung?What value does this change add?

Durch das Verwenden von Show-Command in Ihren Windows PowerShell-Skripts können Sie Ihren Benutzern die grafische Umgebung bereitstellen, mit der sie vertraut sind.By using Show-Command in your Windows PowerShell scripts, you can provide your users with the graphical environment with which they're familiar. Show-Command hilft darüber hinaus Einsteigern beim Erlernen von Windows PowerShell.Show-Command can also help introductory users learn Windows PowerShell.

Worin bestehen die Unterschiede?What works differently?

Show-Command ist neu in Windows PowerShell ISE 3.0.Show-Command is new Windows PowerShell ISE 3.0.

Weitere InformationenSee also

Weitere Informationen über die Verwendung von Windows PowerShell ISE finden Sie unter Kennenlernen der Windows PowerShell ISE.For more information about using Windows PowerShell ISE, see Exploring the Windows PowerShell Integrated Scripting Environment.