Anforderungen für Updates Publisher

In den folgenden Abschnitten werden die unterstützten Betriebssysteme und die Softwareanforderungen für System Center Updates Publisher beschrieben.

Unterstützte Betriebssysteme

Die folgenden Betriebssysteme bieten Unterstützung für Updates Publisher:

  • Das Betriebssystem Microsoft Windows® XP Professional mit Service Pack 2 (SP2)

  • Das Betriebssystem Microsoft Windows® XP Professional x64 Edition

  • Die 32-Bit-Versionen der Betriebssysteme von Microsoft Windows Server®°2003 mit Service Pack 1 (SP1)

  • Die x64-basierten Editionen der Betriebssysteme von Microsoft Windows Server®°2003

  • Die 32-Bit-Versionen der Betriebssysteme von Microsoft Windows Server®°2003 R2

  • Die x64-basierten Editionen der Betriebssysteme von Microsoft Windows Server®°2003 R2

  • Die Betriebssysteme von Windows Vista™

  • Die x64-basierten Editionen der Betriebssysteme von Windows Vista™ x64 Edition

Softwareanforderungen

Für Updates Publisher müssen die folgenden Softwareanforderungen erfüllt sein:

  • Microsoft Management Console 3.0 (MMC). MMC 3.0 muss vor dem Ausführen des Setup-Programms von Updates Publisher installiert werden. Sie können MMC 3.0 von der Website Microsoft Download Center (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=21788) herunterladen.

  • Microsoft Windows Server Update Services (WSUS) 3.0-Verwaltungskonsole. Wenn WSUS 3.0 noch nicht auf dem lokalen Computer installiert ist, muss die WSUS 3.0-Verwaltungskonsole vor dem Ausführen des Setup-Programms von Updates Publisher installiert werden. Sie können die WSUS 3.0-Verwaltungskonsole von der Website Windows Server Update Services (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=83535) herunterladen.

  • Microsoft Internet Explorer 6 SP1 oder höher. Vor dem Ausführen des Setup-Programms von Updates Publisher muss eine unterstützte Version von Internet Explorer installiert werden. Sie können Internet Explorer 6 SP1 von der Website Microsoft Download Center (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=21788) herunterladen.

  • Microsoft Windows Installer 3.1. Falls erforderlich, wird Windows Installer 3.1 vom Setup-Programm von Updates Publisher installiert.

  • Microsoft .NET Framework 2.0. Falls erforderlich, wird .NET Framework 2.0 vom Setup-Programm von Updates Publisher installiert.

  • Microsoft SQL Server 2005 SP1 oder Microsoft SQL Server 2005 Express Edition SP1. Falls erforderlich, wird SQL Server 2005 Express Edition SP2 vom Setup-Programm von Updates Publisher installiert.

    Wichtig

    Die Einstellung für Named Pipes in SQL Server 2005 muss aktiviert werden, damit Updates Publisher fehlerfrei ausgeführt werden kann. Wenn SQL Server 2005 Express Edition vom Setup-Programm von Updates Publisher installiert wird, werden die Named Pipes automatisch aktiviert. Wenn SQL Server 2005 Express Edition bereits vor dem Ausführen des Setup-Programms auf dem Computer vorhanden ist, müssen die Named Pipes manuell im Knoten SQL Server 2005-Netzwerkkonfiguration des SQL Server-Konfigurations-Managers aktiviert werden.

Siehe auch

Weitere Ressourcen

Erste Schritte mit Updates Publisher