MSExchangeRepl 4109

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Dieser Artikel bietet eine Erläuterung und mögliche Lösungen für ein bestimmtes Exchange-Ereignis. Wenn Sie hier das Gesuchte nicht finden können, durchsuchen Sie die Exchange 2010-Hilfe.

Details

Product Name

Exchange

Product Version

14.0

Event ID

4109

Category

Service

Symbolic Name

FailedToCleanUpFile

Message Text

The Microsoft Exchange Replication service failed to clean up files under '%1' for database '%2'. Error: %3

Explanation

This Warning event indicates that the Database Copy process failed to remove continuous replication files for a database copy.

User Action

To resolve this event, do one or more of the following:

  • Review the details in the description of this event for information that can help you understand and resolve the event.
  • Überprüfen Sie das Anwendungsprotokoll und das Systemprotokoll auf den Exchange 2010-Servern auf verwandte Ereignisse. Ereignisse, die unmittelbar vor oder nach diesem Ereignis auftreten, können z. B. weitere Informationen zur eigentlichen Ursache dieses Fehlers zur Verfügung stellen.
  • Lösen Sie Ihr Problem über die Optionen zur Selbsthilfe, die Optionen für technischen Support und andere Ressourcen. Sie können auf diese Ressourcen über das Exchange Server Solutions Center (möglicherweise in englischer Sprache) zugreifen. Klicken Sie auf dieser Seite im Navigationsbereich auf Optionen zur Selbsthilfe, um die Optionen zur Selbsthilfe zu verwenden. Zu den Optionen zur Selbsthilfe gehört das Durchsuchen der Microsoft Knowledge Base, das Stellen einer Frage in den Exchange Server-Foren und andere Methoden. Alternativ können Sie im Navigationsbereich auf Optionen für technischen Support klicken, um Kontakt mit einem Microsoft-Supportspezialisten aufzunehmen. Da es in Ihrer Organisation ein bestimmtes Verfahren für den direkten Kontakt mit dem Microsoft-Produktsupport geben kann, sollten Sie zuerst die Richtlinien Ihrer Organisation prüfen.

For More Information

Wenn dies nicht bereits der Fall ist, sollten Sie die Exchange-Tools ausführen, die für die Analyse und Problembehandlung der Exchange-Umgebung erstellt wurden. Mit diesen Tools kann sichergestellt werden, dass Ihre Konfiguration die bewährten Methoden von Microsoft einhält. Sie tragen zudem zur Identifikation und zur Lösung von Leistungsproblemen bei, und können die Nachrichtenübermittlung verbessern. Sie können diese Tools über den Knoten Toolbox in der Exchange-Verwaltungskonsole ausführen. Weitere Informationen zu diesen Tools finden Sie unter Verwalten von Tools in der Toolbox.