Konfigurieren von DNS-Einträgen für die Pilotpoolbereitstellung

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-29

Vor der Bereitstellung des lync Server 2013-pilotpools müssen Sie den DNS-Host einen Eintrag für den Pilot Pool aktualisieren. Um dieses Verfahren erfolgreich durchführen zu können, sollten Sie als Mitglied der Gruppe Domänenadministratoren oder als Mitglied der DnsAdmins-Gruppe am Server oder in der Domäne angemeldet sein.

So konfigurieren Sie DNS-Host A-Einträge

  1. Klicken Sie auf dem DNS-Server (Domain Name System) auf Start, klicken Sie auf Verwaltung, und klicken Sie dann auf DNS.

  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur für Ihre Domäne Forward-Lookupzonen, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Domäne, in der lync Server 2013 installiert wird.

  3. Klicken Sie auf neuer Host (A oder AAAA).

  4. Klicken Sie auf Name, geben Sie den Hostnamen für den lync Server 2013-Pool ein (der Domänen Name wird aus der Zone übernommen, in der der Datensatz definiert ist, und muss nicht als Teil des A-Eintrags eingegeben werden).

  5. Klicken Sie auf IP-Adresse, und geben Sie die IP-Adresse für den Front-End-Pool ein.

  6. Klicken Sie auf Host hinzufügen, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Fertig.