Einrichten von Richtlinien für die Archivierung in lync Server 2013 bei Verwendung der Exchange Server-Integration

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-09

Wenn die Postfächer von Benutzern, die sich in Exchange 2013 befinden, in In-Place Speicher gesetzt werden, Steuern Exchange-In-Place Richtlinien die Archivierung für diese Benutzer. Wenn Sie die Microsoft Exchange-Integration für Ihre Bereitstellung verwenden, überschreiben Exchange 2013-Richtlinien lync Server-Archivierungsrichtlinien für Benutzer, die in Exchange 2013 verwaltet werden. Informationen zum Konfigurieren von Exchange-Archivierungsrichtlinien finden Sie in der Exchange 2013-Dokumentation. Ausführliche Informationen zum Einrichten von Benutzerrichtlinien für Benutzer, die sich in lync Server 2013 befinden, finden Sie unter Einrichten von Benutzerrichtlinien für die Archivierung in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation. Ausführliche Informationen zur Funktionsweise von Richtlinien finden Sie unter Funktionsweise der Archivierung in lync Server 2013 in der Planungsdokumentation, Bereitstellungsdokumentation oder in der Betriebsdokumentation.

Hinweis

Wenn Sie Exchange 2013 und lync Server 2013 in derselben Gesamtstruktur bereitstellen, steuern Ihre Exchange 2013-In-Place Richtlinien die Archivierung. Wenn Sie Exchange 2013 und lync Server 2013 in getrennten Gesamtstrukturen bereitstellen, lesen Sie "Bereitstellen von lync Server und Microsoft Exchange in verschiedenen Gesamtstrukturen" in der Bereitstellungsprüfliste für die Archivierung in lync Server 2013.