Anwenden von Office 2010 Service Pack 1 (SP1)

 

Gilt für: Office 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

Die Updates in Microsoft Office 2010 Service Pack 1 (SP1) bieten verbesserte Stabilität, Leistung und Sicherheit für Office 2010-Programme. Darüber hinaus enthält das Service Pack Fixes, die zuvor als gesonderte Updates (auch als Patches bezeichnet) veröffentlicht wurden.

Das Office 2010 SP1-Update wird unter den folgenden Betriebssystemen von Microsoft unterstützt:

  • Windows XP mit Service Pack 3 (SP3) (32-Bit)

  • Windows Vista mit SP1 (32-Bit oder 64-Bit)

  • Windows Server 2003 R2 (32-Bit oder 64-Bit) mit installiertem MSXML 6.0

  • Windows Server 2008 oder höhere Versionen (32-Bit oder 64-Bit)

  • Windows 7 (32-Bit oder 64-Bit).

Inhalt dieses Artikels

  • Verbesserungen in Office 2010 SP1

  • Liste der Office 2010 SP1-Updates

  • Aktualisieren von Office 2010

Verbesserungen in Office 2010 SP1

Die Verbesserungen in Office 2010 SP1 sind ausführlich in Knowledge Base-Artikeln beschrieben, die in der Liste der Office 2010 SP1-Updates aufgeführt sind. Dies sind die wichtigsten Verbesserungen:

Liste der Office 2010 SP1-Updates

In der folgenden Tabelle sind die Office 2010 SP1-Updatepakete aufgeführt. Die erste Spalte enthält die Namen der Updatepakete sowie Links zu den Updates im Microsoft Download Center. Die zweite Spalte enthält die Namen der zugehörigen Microsoft Knowledge Base-Artikel sowie Links zu den Artikeln, in denen alle MSP-Dateien jedes Updatepakets aufgelistet sind. Mit diesen Informationen können Sie überprüfen, ob Sie über alle MSP-Dateien verfügen, die Sie benötigen.

Wichtig

Durch die MSI-Pakete für die Office 2010 Language Packs werden stets alle möglichen Office 2010-Komponenten installiert. Wenn Sie mehrere Sprachversionen einer Office 2010-Anwendung installiert haben, müssen Sie jedes sprachspezifische Updatepaket für jede installierte Sprachversion installieren.

SP1-Updatepaket Beschreibung

Download von Office 2010 SP1 (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220084&clcid=0x407)

Beschreibung von Office 2010 SP1 (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220085&clcid=0x407)

Microsoft Access Database Engine 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220191&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Access Database Engine 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220092&clcid=0x407)

Microsoft Access Runtime 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220192&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Access Runtime 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220095&clcid=0x407)

Microsoft PowerPoint 2010 Viewer Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220193&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft PowerPoint 2010 Viewer Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220096&clcid=0x407)

Microsoft Project 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220194&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Project 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220097&clcid=0x407)

Microsoft SharePoint Designer 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220195&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft SharePoint Designer 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220098&clcid=0x407)

Microsoft Visio 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220196&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Visio 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220099&clcid=0x407)

Microsoft Visio 2010 Viewer Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220197&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Visio 2010 Viewer Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220100&clcid=0x407)

Microsoft Office 2010 Filter Pack Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220198&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Office 2010 Filter Pack Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220101&clcid=0x407)

Microsoft Office 2010 Language Pack Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220199&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Office 2010 Language Pack Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220102&clcid=0x407)

Microsoft Office Language Interface Pack 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220200&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Office Language Interface Pack 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220103&clcid=0x407)

Microsoft Office 2010 Proofing Tools Kit Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220201&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Office 2010 Proofing Tools Kit Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220104&clcid=0x407)

Office Servers 2010 Language Pack Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220202&clcid=0x407)

Beschreibung von Office Servers 2010 Language Pack Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220105&clcid=0x407)

Microsoft Office Web Apps Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220203&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Office Web Apps Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220106&clcid=0x407)

Microsoft Search Server 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220204&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Search Server 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220107&clcid=0x407)

Microsoft Groove Server 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220205&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Groove Server 2010 Service Pack 1 SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220108&clcid=0x407)

Microsoft Project Server 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220206&clcid=0x407)

Beschreibung von Microsoft Project Server 2010 Service Pack 1 (SP1) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=220109&clcid=0x407)

Weitere technische Details zu den Office 2010 SP1-Updates finden Sie in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln:

Aktualisieren von Office 2010

Die Office 2010-Programme werden über mehrere Microsoft Installer-Pakete (MSI-Dateien) installiert. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über die Setuparchitektur von Office 2010.

Wichtig

Wenn Sie Office 2010-Programme manuell installieren (z. B. ohne Verwendung von Microsoft Update), müssen Sie sicherstellen, dass Sie für jedes installierte Office 2010-Programm jedes verfügbare Service Pack-Update installieren. Andernfalls wird möglicherweise später von Erkennungstools wie Microsoft Update angezeigt, dass ein Service Pack erforderlich ist, obwohl dieses bereits installiert ist.
Wenn Updateerkennungstools anzeigen, dass ein Service Pack für Office 2010 benötigt wird, obwohl dieses bereits installiert ist, müssen Sie alle fehlenden Service Pack-Updates für die installierten Office 2010-Programme installieren. Wenn Sie beispielsweise die Updates in den Erstinstallationen der Office 2010-Programme im Ordner Updates bereitstellen und daher die MSP-Dateien aus den Updates in den Ordner Updates unter dem Office 2010-Netzwerkinstallationspfad extrahieren, müssen Sie sicherstellen, dass alle MSP-Dateien für die erforderlichen Service Pack-Updates einbezogen werden.
Information zum Testen von Updates und zum Überprüfen der Liste der MSP-Dateien vor dem Kopieren in den Ordner Updates finden Sie unter Testen und Überprüfen der Windows Installer-Updatedateien (MSP-Dateien) in Verteilen von Produktupdates für Office 2010. Weitere Informationen zur Bereitstellung von Updates im Ordner Updates finden Sie unter Ordner "Updates" in Verteilen von Produktupdates für Office 2010.