Schützen von Daten während der Übertragung - Archivierung, Überwachung, Serverdatenbanken für die Gruppenchatkompatibilität

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-15

Archivierungsserver und Monitoring Server für Microsoft Lync Server 2010 verwenden den Message Queuing-Dienst (MSMQ), um Datennachrichten an der Sammelstelle zu sammeln und zuverlässig auf die Repositoryserver zu verschieben. Der Konformitätsdienst sammelt Daten zusammen mit dem Gruppenchatserver, der ebenfalls den Message Queuing-Dienst verwendet.

In Lync Server 2010 ist kein interner Schutz für im Netzwerk übertragene Daten vorhanden, doch besteht die Anforderung, diesen Datenverkehr zu schützen. Der Message Queuing-Dienst kann auf Nachrichtenebene die Verschlüsselung von zu sendenden Nachrichten in der Warteschlange übernehmen. Dies ist mithilfe von Zertifikaten möglich, die von den Active Directory-Domänendiensten (Active Directory Domain Services, AD DS) verwaltet werden. Ausführliche Informationen finden Sie in "Appendix D: Message Queuing and Internet Communication in Windows Server 2008" unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=145238&clcid=0x407 oder in "Appendix I: Message Queuing and Internet Communication in Windows Server 2008 R2" unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=211883&clcid=0x407 für Windows Server 2008 R2.