Ändern der ASP.NET-Einstellungen und Neustarten von Internetinformationsdienste (IIS) für IIS 7.0

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-18

Wenn Sie Internetinformationsdienste (Internet Information Services, IIS) 7.0 verwenden, müssen Sie einige ASP.NET-Einstellungen für den Mobilitätsdienst manuell ändern. Wenn Sie IIS 7.5 verwenden, ändert der Installer diese Einstellungen automatisch, und Sie können diesen Schritt überspringen.

importantWichtig:
Voraussetzung für diesen Schritt ist, dass Sie den zuvor erwähnten Hotfix und den Mobilitätsdienst installiert haben.

Führen Sie für IIS 7.0 das folgende Verfahren auf jedem Front-End-Server aus, auf dem Sie den Mobilitätsdienst installiert haben.

So ändern Sie die ASP.NET-Einstellungen in IIS 7.0

  1. Melden Sie sich am Server als lokaler Administrator an.

  2. Öffnen Sie in einem Text-Editor (z. B. Editor) die Datei "applicationHost.config", die sich im Verzeichnis "C:\Windows\System32\inetsrv\config\applicationHost.config" befindet.

  3. Suchen Sie nach:

    <Add name="CSExtMcxAppPool"
    
  4. Geben Sie am Ende der Zeile, vor der schließenden eckigen Klammer (>), Folgendes ein:

    CLRConfigFile="C:\Program Files\Microsoft Lync Server 2010\Web Components\Mcx\Ext\Aspnet_mcx.config"
    
  5. Suchen Sie nach:

    <Add name="CSIntMcxAppPool"
    
  6. Geben Sie am Ende der Zeile, vor der schließenden eckigen Klammer (>), Folgendes ein:

    CLRConfigFile="C:\Program Files\Microsoft Lync Server 2010\Web Components\Mcx\Int\Aspnet_mcx.config"
    
  7. Speichern Sie die Datei "applicationHost.config".

  8. Verwenden Sie Eingabeaufforderungen, um den IIS zu beenden und die Konfigurationsänderungen in IIS zu speichern. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:

    Net stop iisadmin /y
    

    Notieren Sie jeden Dienst, der vom IISAdmin-Dienst abhängt, sodass Sie jeden dieser Dienste im nächsten Schritt neu starten können.

    noteHinweis:
    Sie können auch das Dienste-Snap-In zum Beenden der Dienste verwenden. Es wird nicht empfohlen, IISReset zum Beenden und Neustarten von Internetinformationsdienste (IIS) zu verwenden. Wenn IISReset das Beenden der Dienste erzwingen muss, werden Ihre Konfigurationsänderungen möglicherweise nicht korrekt gespeichert. Ausführliche Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 286196 zum Thema "IISReset kann IIS-Konfigurationsänderungen möglicherweise nicht speichern" unter http://support.microsoft.com/kb/286196/de-de.
  9. Starten Sie die Dienste neu. Geben Sie an der Befehlszeile Folgendes ein:

    Net start w3svc
    Net start <short name for each service that was listed when you stopped IISAdmin>
    
    noteHinweis:
    Der IISAdmin-Dienst wird automatisch neu gestartet, wenn die von ihm abhängenden Dienste neu gestartet werden.