sys.dm_db_missing_index_groups (Transact-SQL)

Gibt Informationen zu fehlenden Indizes, die in einer bestimmten Gruppe fehlender Indizes enthalten sind (außer räumliche Indizes), zurück.

Spaltenname

Datentyp

Beschreibung

index_group_handle

int

Identifiziert eine Gruppe fehlender Indizes.

index_handle

int

Identifiziert einen fehlenden Index, der zu der durch index_group_handle angegebenen Gruppe gehört.

Eine Indexgruppe enthält nur einen Index.

Hinweise

Die von sys.dm_db_missing_index_groups zurückgegebenen Informationen werden aktualisiert, wenn eine Abfrage vom Abfrageoptimierer optimiert wird, und sind nicht permanent. Informationen zu fehlenden Indizes werden nur bis zum Neustart von SQL Server aufbewahrt. Datenbankadministratoren sollten regelmäßig Sicherungskopien der Informationen zu fehlenden Indizes erstellen, wenn Sie sie nach dem Wiederverwenden des Servers beibehalten möchten.

Keine Spalte des Ausgaberesultsets stellt einen Schlüssel dar, gemeinsam bilden sie jedoch einen Indexschlüssel.

Informationen zum Aktivieren und Deaktivieren der Auflistung mit Informationen zu fehlenden Indizes finden Sie unter Informationen zur Funktion für fehlende Indizes.

Informationen zu den Beschränkungen dieses Features finden Sie unter Einschränkungen der Funktion für fehlende Indizes.

Informationen zur Transaktionskonsistenz in Bezug auf die dynamischen Verwaltungsobjekte für fehlende Indizes finden Sie unter Informationen zur Funktion für fehlende Indizes.

Berechtigungen

Zum Abfragen dieser dynamischen Verwaltungssicht muss den Benutzern die VIEW SERVER STATE-Berechtigung oder eine Berechtigung, die die VIEW SERVER STATE-Berechtigung impliziert, erteilt werden.