Seite „Paketdefinition“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf der Seite Paketdefinition im Softwareverteilungs-Assistenten von Configuration Manager 2007 können Sie angeben, welche Paketdefinitionsdatei für die Erstellung des neuen Pakets verwendet werden soll.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

Name Beschreibung

Herausgeber

Gibt den Herausgeber der gewünschten Paketdefinitionsdatei an. In der Paketdefinitionsliste werden nur Dateien angezeigt, die vom ausgewählten Herausgeber veröffentlicht wurden.

Für die Auswahl eines Herausgebers verwenden Sie die Dropdownliste mit den derzeit verfügbaren Herausgebern, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um zu einer bestimmten Paketdefinitionsdatei zu wechseln.

Paketdefinition

Gibt die beim ausgewählten Herausgeber verfügbaren Paketdefinitionsdateien an. Zum Fortfahren müssen Sie eine der aufgelisteten Dateien auswählen.

Die folgenden Spalten werden für Paketdefinitionsdateien des ausgewählten Herausgebers angezeigt:

  • Name: Gibt den Namen der Paketdefinitionsdatei an, der in der Regel auf die Funktion der Datei hinweist.

  • Version: Gibt die Versionsnummer der Paketdefinitionsdatei an, sofern vorhanden.

  • Sprache: Gibt die Sprachversion der Paketdefinitionsdatei an, sofern vorhanden.

Zurück

Ruft die vorherige Seite des Assistenten auf.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Ruft die Seite Zusammenfassung des Assistenten auf.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Siehe auch

Konzepte

Informationen zu Paketdefinitionsdateien
Informationen zu Paketen
Informationen zum PDF-Format (Package Definition File, Paketdefinitionsdatei)

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com