Richtlinien-Startseite

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Der Knoten Richtlinien wird in der Configuration Manager-Konsole unter Netzwerkzugriffsschutz angezeigt, nachdem der NAP-Client-Agent (Network Access Protection, Netzwerkzugriffsschutz) für diesen Standort aktiviert wurde. Dieser Knoten zeigt Softwareupdates an, die für die Integration in die NAP-Evaluierung ausgewählt wurden, und das Datum, ab dem die Bewertung gültig ist (Gültig ab).

Aktualisieren Sie die Configuration Manager-Konsole, um die aktuellen NAP-Informationen anzuzeigen. Beispiel:

  • Wenn Sie den NAP-Client-Agent gerade aktiviert haben, aktualisieren Sie den Knoten Netzwerkzugriffsschutz, um den Knoten Richtlinien anzuzeigen.

  • Wenn ein anderer Administrator die Configuration Manager 2007-NAP-Richtlinien definiert (z. B. bei Verwendung des Softwareupdatefeatures), oder wenn der Standort Richtlinien von einem übergeordneten Standort erbt, aktualisieren Sie den Knoten Richtlinien. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die aktuellen Configuration Manager 2007-NAP-Richtlinien angezeigt werden.

Softwareupdates können über den Richtlinienerstellungs-Assistenten für die NAP-Evaluierung konfiguriert werden. Sie können den Assistenten ausführen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Richtlinien klicken und dann die Option Neue Richtlinien auswählen. Configuration Manager 2007-NAP-Richtlinien können auch erstellt werden, indem für die NAP-Evaluierung ein Softwareupdate unter dem Knoten Softwareupdates als Teil des Assistenten zum Bereitstellen von Softwareupdates konfiguriert wird oder die Softwareupdateeigenschaften unter dem Knoten Softwareupdateskonfiguriert werden.

Wenn Sie ein Softwareupdate für die NAP-Evaluierung im Knoten Softwareupdates oder Netzwerkzugriffsschutz konfigurieren, wird die daraus resultierende Configuration Manager 2007-NAP-Richtlinie immer im Knoten NAP-Richtlinien angezeigt.

Zum Ändern des Gültigkeitsdatums bearbeiten Sie die Richtlinieneigenschaften. Diese Einstellung kann auch in den Softwareupdateeigenschaften im Knoten Softwareupdates geändert werden.

Zum Beenden der NAP-Evaluierung eines Softwareupdates löschen Sie die NAP-Richtlinie, indem Sie diese auswählen und die Entf-Taste drücken. Dies entspricht dem Aufheben der Auswahl In NAP-Evaluierung einbeziehen in den Softwareupdateeigenschaften im Knoten Softwareupdates.

Aktionen auf der Richtlinien-Startseite

Auf der Richtlinien-Startseite stehen folgende Aktionen zur Verfügung.

Aktion Beschreibung

Feedback erteilen

Öffnet eine Configuration Manager 2007-Website, auf der Sie ein Feedback erteilen können.

Ansicht

Bietet folgende Anzeigeoptionen:

  • Spalten hinzufügen/entfernen: Gibt an, welche Spalten im Ergebnisbereich angezeigt werden. Wählen Sie den Spaltennamen im Fenster Verfügbare Spalten aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um die Spalte zu den angezeigten Spalten hinzuzufügen. Wählen Sie den Spaltennamen im Fenster Angezeigte Spalten aus, und klicken Sie auf Entfernen, um die Spalte aus der Liste der angezeigten Spalten zu entfernen. Klicken Sie auf Standard wiederherstellen, um die Standardspalten anzuzeigen. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

  • Liste exportieren: Exportiert die Daten im Ergebnisbereich in eine tabstopp- oder kommagetrennte Text- oder Unicode-Textdatei.

  • Suchleiste ausblenden: Gibt an, dass die Suchleiste über dem Ergebnisbereich ausgeblendet wird.

Anpassen: Gibt an, welche Elemente im Fenster der Configuration Manager 2007-Konsole angezeigt werden.

In einem neuen Fenster öffnen

Öffnet ein neues Konsolenfenster und verwendet dabei den aktuellen Knoten als Stammknoten.

Aktualisieren

Aktualisiert die Anzeige mit den neuesten Informationen.

Eigenschaften

Öffnet die Eigenschaften der Richtlinie zum Ändern des Gültigkeitsdatums.

Sie können dasselbe Gültigkeitsdatum für mehrere Richtlinien konfigurieren, indem Sie die Richtlinien auswählen und dann auf die Option Eigenschaften klicken.

Hilfe

Öffnet das zugehörige Hilfethema.

Siehe auch

Tasks

Festlegen des Gültigkeitsdatums und der Uhrzeit des Beginns der NAP-Evaluierung für den Netzwerkzugriffsschutz
Erstellen einer NAP-Richtlinie für den Netzwerkzugriffsschutz in Configuration Manager
Anzeigen der Configuration Manager-NAP-Richtlinien für den Netzwerkzugriffsschutz
Aktivieren des Client-Agents für Netzwerkzugriffsschutz

Konzepte

Informationen zu Configuration Manager-NAP-Richtlinien für den Netzwerkzugriffsschutz
Informationen zum NAP-Gültigkeitsdatum im Netzwerkzugriffsschutz
Informationen zur NAP-Evaluierung im Netzwerkzugriffsschutz
Informationen zum Netzwerkzugriffsschutz in Configuration Manager-Hierarchien

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com