Exportieren von Statusmeldungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas: November 2007

Sie können wie folgt vorgehen, um Configuration Manager 2007-Statusmeldungen aus der ConfigMgr-Statusmeldungsanzeige in eine Datei zu exportieren, die Sie dann in anderen Programmen wie Microsoft Office Excel nutzen können.

So exportieren Sie Statusmeldungen

  1. Klicken Sie in der ConfigMgr-Statusmeldungsanzeige auf Anzeigen und dann auf Optionen.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Exportieren des Dialogfelds Optionen der Statusanzeige die gewünschten Optionen für den Export der Statusmeldungen an. Klicken Sie anschließend auf OK.

  3. Klicken Sie in der ConfigMgr-Statusmeldungsanzeige auf Datei und dann auf Speichern unter.

    Hinweis

    Wenn Sie nicht alle angezeigten Statusmeldungen exportieren möchten, wählen Sie die Meldungen aus, die Sie exportieren möchten, bevor Sie die Elemente exportieren.

Siehe auch

Tasks

Öffnen der ConfigMgr-Statusmeldungsanzeige

Konzepte

Übersicht über die ConfigMgr-Statusmeldungsanzeige

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com