Standortdatenbankverbindungs-Assistent: Seite „Standortdatenbank suchen“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mit der Seite Standortdatenbank suchen des Standortdatenbankverbindungs-Assistenten wird eine Standortdatenbank ausgewählt, mit der die Configuration Manager-Konsole eine Verbindung bzw. eine erneute Verbindung herstellen soll.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

Name Beschreibung

Erneut Verbindung mit der Standortdatenbank für folgenden Standortserver herstellen

Mit dieser Option können Sie eine erneute Verbindung der Configuration Manager-Konsole zu einem zuvor verbundenen Standortserver herstellen. Es wird standardmäßig der Name des zuvor verbundenen Standortservers angezeigt.

Verbindung mit Standortdatenbank für folgenden Server herstellen

Diese Option dient zur Eingabe eines gültigen primären Standortservers, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll. Sie können entweder manuell einen Computernamen eingeben oder auf Durchsuchen klicken und einen Computernamen aus der Liste auswählen.

Hinweis

Bei der Eingabe eines Standortservernamens, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll, müssen Sie den NetBIOS-Namen des Standortservercomputers eingeben. FQDN-Standortservernamen werden nicht für die Verbindung der Configuration Manager-Konsole mit dem Standortserver unterstützt.

Alle Konsolenstrukturelemente laden (Standard)

Mit dieser Option werden alle Elemente der Configuration Manager-Konsolenstruktur angezeigt, wenn die Verbindung mit einem primären Standortserver hergestellt wird.

Konsolenstrukturelemente zum Laden auswählen (benutzerdefiniert)

Mit dieser Option werden alle Elemente der Configuration Manager-Konsolenstruktur angepasst, die während der Herstellung der Verbindung mit einem primären Standortserver angezeigt werden. Wenn Sie diese Option auswählen und auf Weiter klicken, wird die Seite Konsolenstrukturelemente angezeigt.

Zurück

Ruft die vorherige Seite des Assistenten auf.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Stellt eine Verbindung mit der ausgewählten Standortdatenbank her.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Siehe auch

Konzepte

Standortdatenbankverbindungs-Assistent

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com