Richtlinie der Verwaltung mobiler Geräte für eine unnötigerweise an den Client gesendete Dateisammlung

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Wenn die Dateisammlung für mobile Geräte im Configuration Manager aktiviert und für das Sammeln von Dateien auf mobilen Geräten konfiguriert wurde und die Dateisammlung später deaktiviert wird, wird die Richtlinie weiterhin zusammen mit der vollständigen Liste der zuvor gesammelten Dateien an den Client für mobile Geräte gesendet.

Löschen Sie die Dateisammlungsregeln vor der Deaktivierung der Dateisammlung, um die Übertragung dieser unnötigen Daten zu verhindern.

Vorgehensweise

Gehen Sie wie folgt vor, um die Dateisammlungsregeln für den Client-Agent für mobile Geräte zu löschen:

So löschen Sie die Dateisammlungsregeln für einen Client-Agent für mobile Geräte

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Standortverwaltung > <Standortcode> – <Standortname> > Standorteinstellungen > Client-Agents.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich mit der rechten Maustaste auf Client-Agent für mobile Geräte, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Das Dialogfeld Eigenschaften von Client-Agent für mobile Geräte wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Dateisammlung. Die Eigenschaften der Dateisammlung werden angezeigt.

  4. Markieren Sie eine Regel im Bereich Gesammelte Dateien, und klicken Sie auf Löschen. Die Dateisammlungsregel wird gelöscht.

  5. Wiederholen Sie den Vorgang für jede Regel im Bereich Gesammelte Dateien. Nach dem Entfernen aller Regeln deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Dateisammlung auf Geräteclients aktivieren, um die Dateisammlung zu deaktivieren.

Siehe auch

Andere Ressourcen

Problembehandlung bei der Verwaltung mobiler Geräte

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com