Bewährte Sicherheitsmethoden und Datenschutzinformationen für die Verwaltung gewünschter Konfigurationen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Empfehlungen

Signieren von Konfigurationsdaten zum Überprüfen der Integrität Ihrer Konfigurationselemente     Veröffentlichte Konfigurationsdaten können digital signiert werden, sodass Sie die Veröffentlichungsquelle überprüfen und sicherstellen können, dass die Daten nicht manipuliert wurden. Wenn bei der Überprüfung der digitalen Signatur ein Fehler auftritt, erhalten Sie eine Warnung und werden aufgefordert, mit dem Import fortzufahren. Sie sollten Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Konfigurationsdaten nur aus externen Quellen importieren, wenn sie eine gültige Signatur von einem vertrauenswürdigen Herausgeber aufweisen.

Datenschutzinformationen

Die Verwaltung gewünschter Konfigurationen bewertet Ihre Clientcomputer anhand der Konfigurationselemente, um zu überprüfen, ob sie mit den Konfigurationsbasislinien kompatibel sind. Die Kompatibilitätsinformationen werden zurück an den Standortserver gesendet und in der Standortdatenbank gespeichert. Die Informationen werden beim Zurücksenden an den Verwaltungspunkt verschlüsselt, aber in nicht verschlüsselter Form in der Standortdatenbank gespeichert. Die Informationen bleiben in der Datenbank, bis sie mit dem Standortwartungstask „Veraltete Konfigurationsverwaltungsdaten löschen“ alle 90 Tage gelöscht werden. Sie können das Löschintervall konfigurieren. Die Kompatibilitätsinformationen werden nicht an Microsoft gesendet.

Die Verwaltung gewünschter Konfigurationen ist nicht standardmäßig aktiviert. Sie müssen die zu überwachenden Konfigurationselemente und Konfigurationsbasislinien konfigurieren. Bevor Sie die Verwaltung gewünschter Konfigurationen konfigurieren, überdenken Sie Ihre Datenschutzanforderungen.

Siehe auch

Andere Ressourcen

Verwaltung gewünschter Konfigurationen in Configuration Manager
Bewährte Sicherheitsmethoden und Datenschutzinformationen zu Configuration Manager-Features

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com