Administratorcheckliste: Aktivieren von Wake-On-LAN

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Die folgende Checkliste enthält die Schritte, die zum Konfigurieren und Verwenden von Wake-On-LAN an einem Configuration Manager 2007-Standort ausgeführt werden müssen:

Schritt Referenz

Prüfen Sie die Voraussetzungen für die Verwendung von Wake-On-LAN mit Configuration Manager 2007, und nehmen Sie an der Netzwerkinfrastruktur und an den Computern die erforderlichen Änderungen vor.

Voraussetzungen für Wake-On-LAN

Übersicht über Wake-On-LAN

Planen von Wake-On-LAN

Konfigurieren Sie die Portnummer, die für Wake-On-LAN verwendet werden soll.

Konfigurieren der für Wake-On-LAN verwendeten Ports

Aktivieren Sie Wake-On-LAN für diesen Standort.

Aktivieren oder Deaktivieren von Wake-On-LAN für einen Standort

Wählen Sie entweder Unicast (Standardeinstellung) oder subnetzgesteuerte Broadcasts als Übertragungsmethode für Wake-On-LAN aus.

Konfigurieren von Wake-On-LAN für Unicast oder subnetzgesteuerte Broadcasts

Überprüfen Sie, ob die Konfiguration für die Paketübermittlung optimiert werden muss, z. B. durch Ändern der Anzahl der Wiederholungen und des Übertragungsoffsets.

Konfigurieren von erweiterten Wake-On-LAN-Optionen

Aktivieren Sie Wake-On-LAN ggf. für folgende Szenarien:

  • Softwareupdatebereitstellungen

  • Obligatorische Ankündigungen von Softwareverteilungen

  • Obligatorische Ankündigungen von Tasksequenzen

Konfigurieren einer Softwareupdatebereitstellung für Wake-On-LAN

Konfigurieren der obligatorischen Ankündigung der Softwareverteilung für Wake-On-LAN

Konfigurieren der Tasksequenz für eine obligatorische Ankündigung für Wake-On-LAN

Überwachen Sie die Wake-On-LAN-Aktivität.

Überwachen der Wake-On-LAN-Aktivität

Siehe auch

Konzepte

Administratorworkflow: Aktivieren von Wake-On-LAN

Andere Ressourcen

Wake-On-LAN in Configuration Manager

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com