Vorgehensweise beim Markieren eines Bands als Reinigungsband

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Data Protection Manager 2010

Wenn Sie ein Laufwerk in einer Bandbibliothek mithilfe von DPM reinigen möchten, müssen Sie das für die Reinigung zu verwendende Band angeben und anschließend den Reinigungsauftrag starten. Wenn der Barcode des Bands mit "CLN" (z. B. CLN0000812) beginnt, wird das Band von DPM nach einer schnellen Inventur als Reinigungsband identifiziert.

Wenn das Reinigungsband jedoch keinen Barcode aufweist oder der Barcode nicht mit "CLN" beginnt, müssen Sie das Band als Reinigungsband markieren und dann eine detaillierte Inventur ausführen. Wenn Sie das Band vor dem Ausführen der detaillierten Inventur nicht als Reinigungsband markieren, wird ein Reinigungsauftrag gestartet, wenn DPM dieses Band im Rahmen der detaillierten Inventur bereitstellt.

Richten Sie sich im Hinblick auf die Häufigkeit der Reinigung nach den Empfehlungen des Herstellers Ihres Bandgeräts.

So markieren Sie ein Band als Reinigungsband

  1. Klicken Sie in der DPM-Verwaltungskonsole auf der Navigationsleiste auf Verwaltung.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Bibliothek.

  3. Wählen Sie im Anzeigebereich das Band aus, das für die Reinigung verwendet werden soll, und klicken Sie dann im Aktionsbereich auf Als Reinigungsband markieren.

  4. Klicken Sie auf der Navigationsleiste auf Verwaltung.

  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Bibliotheken eine Bibliothek aus.

  6. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Inventur.

  7. Wählen Sie im Dialogfeld Inventur die Option Detaillierte Inventur aus, und klicken Sie dann auf Starten.

So markieren Sie ein Band mithilfe der DPM-Verwaltungsshell als Reinigungsband

  • Verwenden Sie die folgende Syntax, um ein Band als Reinigungsband zu markieren:

    Set-Tape [-Tape] <Media[]> -Cleaner [-PassThru] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction <ActionPreference> ] [-ErrorVariable <String> ] [-OutVariable <String> ] [-OutBuffer <Int32> ]

    Geben Sie in der DPM-Verwaltungsshell "Get-Help Set-Tape -detailed" ein, um weitere Informationen zu erhalten.

    Geben Sie in der DPM-Verwaltungsshell "Get-Help Set-Tape -full" ein, um technische Informationen zu erhalten.

Siehe auch

Tasks

Vorgehensweise beim Reinigen eines Bandlaufwerks
Vorgehensweise beim Inventarisieren der Bandbibliothek

Konzepte

Verwalten von Bändern