Verwalten von Bändern

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Data Protection Manager 2010

Magnetbänder und vergleichbare Speichermedien bieten eine preiswerte und ortsungebundene Form des Datenschutzes, die insbesondere für die langfristige Speicherung nützlich ist.

In DPM können Sie Daten von einem Computer direkt auf einem Band sichern. Sie können Daten auch von dem datenträgerbasierten Replikat sichern. Die Erstellung langfristiger Sicherungen des datenträgerbasierten Replikats auf Band hat den Vorteil, dass die Sicherung jederzeit und ohne Auswirkungen auf den zu schützenden Computer vorgenommen werden kann.

Ein umfassender Plan für die Notfallwiederherstellung schließt darüber hinaus die externe Aufbewahrung wichtiger Informationen ein. Hierdurch wird sichergestellt, dass Sie die Daten des Unternehmens auch dann wiederherstellen können, falls Ihre Einrichtungen beschädigt oder zerstört würden. Bänder sind ein beliebtes Medium für die externe Speicherung.

Weitere Informationen zur DPM-Bandverwaltung finden Sie im DPM-Betriebshandbuch im Thema Verwalten von Bandbibliotheken unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=179397 (möglicherweise in englischer Sprache).

Inhalt dieses Abschnitts

Verwendungsweise von Bändern in DPM

Vorgehensweise beim Anzeigen von Bandbibliotheken und -laufwerken in der DPM-Verwaltungskonsole

Vorgehensweise beim Umbenennen einer Bandbibliothek

Vorgehensweise beim Inventarisieren der Bandbibliothek

Vorgehensweise beim Aktivieren und Deaktivieren einer Bibliothek

Vorgehensweise beim Aktivieren und Deaktivieren eines Laufwerks

Vorgehensweise beim Hinzufügen oder Entfernen eines Bands

Vorgehensweise beim Sperren einer Bandbibliothekstür und Aufheben der Sperre

Vorgehensweise beim Markieren eines Bands als frei

Vorgehensweise beim Identifizieren eines unbekannten Bands

Vorgehensweise bei der Neukatalogisierung eines importierten Bands

Vorgehensweise beim Anzeigen des Bandinhalts

Vorgehensweise beim Anzeigen einer Bandliste

Vorgehensweise beim Löschen eines Bands

Vorgehensweise beim Kopieren eines Bands

Vorgehensweise beim Markieren eines Bands als Reinigungsband

Vorgehensweise beim Reinigen eines Bandlaufwerks

Vorgehensweise beim Angeben der Beibehaltungsdauer für den Bandkatalog

Vorgehensweise beim Überprüfen der Daten auf einem Band

Vorgehensweise beim erneuten Planen eines Wartungsauftrags

Siehe auch

Konzepte

Verwalten von Datenträgern