Erstellen einer Bildschirmaufnahme

Nachdem Sie die Audio- und Videoquellen aktiviert und die Optionen im Dialogfeld *Einstellungen* aktiviert haben, können Sie nun eine Bildschirmaufnahme erstellen. Wenn Sie die Optionen nicht festgelegt haben, lesen Sie die folgenden Themen:

So erstellen Sie eine Bildschirmaufnahme

  1. Wenn Sie mit der Aufnahme beginnen möchten, klicken Sie im Microsoft Expression Encoder Screen Capture-Hauptfenster auf *Aufnehmen* Ee341425.53abcbd5-e47a-480e-b069-2e18e6eef192(de-de,Expression.40).png. Auf dem Bildschirm wird ein rotes Fadenkreuz angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger bewegen, wird der Mittelpunkt des Fadenkreuzes verschoben, sodass Sie den Bereich, der aufgenommen werden soll, genau festlegen können.

    NoteHinweis:

    Wenn Sie während der aktuellen Sitzung bereits eine Aufnahme erstellt haben, wird um den zuvor aufgenommenen Bereich ein Rechteck angezeigt. Sie können den Bereich erneut aufnehmen oder einen neuen Bereich auswählen, und auf Aufnahmebereich definieren Größe des ausgewählten Fensters anpassen klicken.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch, um einen Bereich für die Aufnahme auszuwählen (Sie können die Aufnahme jederzeit durch Drücken der Taste *ESC* beenden):

    • Wenn Sie ein Fenster aufnehmen möchten, verschieben Sie das Fadenkreuz in den Bereich, den Sie aufnehmen möchten. Beim Verschieben des Fadenkreuzes wird um die verschiedenen Segmente der Benutzeroberfläche ein durchgezogener roter Rahmen gezogen. Wenn die durchgezogenen Rahmen das aufzunehmende Segment umschließen, klicken Sie, um das Bild aufzunehmen.

    • Wenn Sie den gesamten Bildschirm aufnehmen möchten, verschieben Sie das Fadenkreuz in eine beliebige Ecke des Bildschirms und klicken Sie.

    • Wenn Sie nicht das ganze Fenster aufnehmen, sondern einen bestimmten Bereich eines Fensters für die Aufnahme definieren möchten, ziehen Sie das Fadenkreuz über den Bereich, den Sie aufnehmen möchten.

  3. Wenn Sie einen Bereich für die Aufnahme definiert und auf den Bereich geklickt haben, den Sie aufnehmen möchten, wird das Dialogfeld *Bereich auswählen* angezeigt, in dem der aufzunehmende Bereich rot markiert ist. Führen Sie zum weiteren Anpassen des Bereichs einen der folgenden Schritte aus:

    • Geben Sie im Dialogfeld *Bereich auswählen* in den Feldern *Breite* und *Höhe* neue Werte ein, um die entsprechenden Abmessungen anzupassen. Klicken Sie zur Auswahl einer vordefinierten Größe auf die entsprechende Menüoption.

      tip noteTipp:

      Wenn Sie die Größe des Bereichs ändern möchten, klicken Sie im Dialogfeld Bereich auswählen auf das Schlosssymbol, um das Seitenverhältnis des aufzunehmenden Bereichs beizubehalten.

    • Wenn Sie für den Bereich eine vordefinierte Größe verwenden möchten, wählen Sie im Dialogfeld *Bereich auswählen* die entsprechende Größe im Menü aus.

    • Wenn Sie den Bereich manuell anpassen möchten, ziehen Sie einen der schwarzen quadratischen Kontrollpunkte auf dem Bereichsrahmen.

    • Wenn Sie den gesamten Bereich verschieben möchten, ziehen Sie den Ankerpunkt in der Mitte des Bereichs.

    • Wenn Sie einen weiteren Bereich für die Aufnahme festlegen möchten, klicken Sie auf *Aufnahmebereich definieren* Größe des ausgewählten Fensters anpassen, und wiederholen Sie Schritt 2.

    • Wenn Sie die Größe des ausgewählten Fensters so ändern möchten, dass es in den Aufnahmebereich passt, klicken Sie auf *Größe des ausgewählten Fensters an Aufnahmebereich anpassen* Schaltfläche „Größe des ausgewählten Fensters anpassen“.

  4. Wenn Sie mit der Aufnahme beginnen möchten, klicken Sie im Dialogfeld *Bereich auswählen* auf *Aufnehmen *Ee341425.d97bc301-7f43-4c8e-a7ce-f1e0f16931b1(de-de,Expression.40).png.

  5. Wenn Sie auf der Registerkarte *Bearbeiten von Optionen* die Countdownoption ausgewählt haben, beginnt ein Countdown auf dem Bildschirm. Nach Abschluss des Countdowns wird eine Aufnahmesymbolleiste angezeigt und die Aufnahme beginnt. Führen Sie alle Aktionen auf dem Bildschirm aus. Beim Aufnehmen wird der Bereich, der aufgenommen wird, durch eine blinkende grüne Rahmenkennzeichnung abgegrenzt. In der Aufnahmesymbolleiste wird die Länge der Aufnahme, die Dateigröße sowie die Anzahl aufgenommener Frames angegeben. Klicken Sie auf *Anhalten/Fortsetzen* oder *Ausblenden, um die entsprechende Aktion auszuführen. Wenn Sie die Symbolleiste zuvor ausgeblendet haben, können Sie sie wieder einblenden, indem Sie in der Taskleiste im Menü Expression Encoder Screen Capture Ee341425.bb2f3cee-b8c0-41cb-a702-d553d78c95c1(de-de,Expression.40).png auf ****Aufnahmesymbolleiste anzeigen*** klicken.

  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf *Beenden. Wenn Sie zuvor die Aufnahmesymbolleiste ausgeblendet haben, klicken Sie in der Taskleiste auf das Menü Expression Encoder Screen Capture Ee341425.bb2f3cee-b8c0-41cb-a702-d553d78c95c1(de-de,Expression.40).png und in diesem Menü auf ****Stopp. Sie können aber auch die Tastenkombination zum Stoppen verwenden, die Sie im Dialogfeld *Bearbeiten von Optionen**** festgelegt haben.

  7. Nach dem Laden der Aufnahme wird das Fenster *Capture Manager* angezeigt. In diesem Fenster werden alle aktuellen Aufnahmen angezeigt. Um die letzte Aufnahme zu öffnen, klicken Sie auf die Wiedergabeschaltfläche auf der ersten Aufnahme in der Liste. Damit wird die Aufnahme im Vorschaufenster geöffnet. Die Aufnahme wird wiedergegeben.

  8. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Wiedergabe im Vorschaufenster festzulegen:

    • Klicken Sie auf *Starten/Anhalten der Videovorschau* Ee341425.a5718083-a4bc-4bfe-b8d6-48fc2dbdbfe0(de-de,Expression.40).png, um die zwischen Anhalten und Starten oder Fortsetzen der Wiedergabe der Aufnahme zu wechseln.

    • Klicken Sie auf *Vollbild* Ee341425.526485e6-8909-4cda-9490-021971ecf090(de-de,Expression.40).png, um die Aufnahme in einer Größe anzuzeigen, die den Bildschirm füllt. Klicken Sie erneut auf *Vollbild*, um die Aufnahme in der Standardgröße anzuzeigen.

  9. Nachdem Sie die Aufnahme in einer Vorschau angezeigt haben, schließen Sie das Vorschaufenster, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Die Aufnahme wird von Expression Encoder Screen Capture auf der Festplatte gespeichert und im *Capture Manager* angezeigt. Wenn Sie die Aufnahme weiter bearbeiten möchten, klicken Sie auf *An Encoder senden*.

    • Wenn Sie mit der Aufnahme nicht zufrieden sind, können Sie sie löschen, indem Sie sie im *Capture Manager* auswählen und auf *Löschen* klicken. Um eine neue Aufnahme zu erstellen, wiederholen Sie diesen Vorgang.

Copyright © 2011 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.